VIDEO
02/05/2015 10:07 CEST | Aktualisiert 13/06/2015 06:23 CEST

12 bizarre Sex-Rekorde, die Sie garantiert überraschen werden

thinkstock
12 bizarre Fakten über Sex

Sex ist schön, Sex macht gesund, Sex macht schlank. Fakten über die schönste Nebensache der Welt gibt es viele. Hier sind 12 bizarre Sexrekorde, die Sie vielleicht noch nicht kennen:

1. Die schwersten Brüste

Die schwersten, von der Natur gegebenen Brüste hat die US-amerikanische Porno-Darstellerin Anna-Hawkins Turner. Laut dem "Guiness Buch der Rekorde" trägt sie 30 Kilogramm bei einem Umfang von 203 Zentimeter vor sich her.

2. Der längste Penis

Den größten Penis hat der frühere englische Porno-Star Daniel Arthur Mead, besser bekannt als Long Dong Silver. Um die wahre Größe seines besten Stückes ranken sich einige Legenden. Im normalen Zustand soll es sein Geschlechtsorgan aber auf mindestens 25 Zentimenter bringen.

3. Der kleinste Penis

Der kleinste Penis der Welt misst laut Guiness Buch der Rekorde lediglich 2 Zentimeter und gehört dem Polen Pzhyzbylovich Lee.

4. Der längste Sex

Den längsten, jemals gemessenen Geschlechtsakt lieferte sich die US-amerikanische Schauspielerin Mae West mit einem Liebhaber. Ein Sexualforscher soll das 15-stündige Schauspiel live beobachtet haben.

5. Die Rekord-Gewichtheber

Der Chinese Mo Ka Wang stemmt mit seinem Penis das unglaubliche Gewicht von 120 Kilogramm. Bei den Frauen liegt die russische Turnerin Tatyana Kozhevnikova ganz vorn: Mit ihrer Vagina stemmt sie Gewichte von bis zu 14 Kilogramm.

Lesen Sie auch: 16 Arten von Sex, die Sie mindestens ein Mal im Leben gehabt haben müssen

6. Die Rekord-Pornos

Der teuerste Pornofilm ist der "Pirates" aus dem Jahr 2005. Der grob an die "Fluch der Karibik" Reihe angelehnte Sex-Film hat eine Länge von 129 Minuten und verschlang ein Budget von ca. 1 Million US-Dollar. Als kommerziell erfolgreichster Porno gilt bis heute "Deep Throat" aus dem Jahr 1972. Der Kultfilm spielte bis heute die unglaubliche Summe von etwa 600 Millionen US-Dollar ein - und das bei Produktionskosten von nur 25 000 Dollar! Der älteste Sexfilm ist der argentinische Streifen "El Sartorio" von 1907.

7. Die längste Masturbation

Bei einem Dauer-Masturbations-Wettbewerb in San Francisco im Jahr 2009 brachte es der Japaner Masanobu Sato auf insgesamt 9 Stunden und 58 Minuten und stellte so einen neuen Weltrekord auf.

8. Die weiteste Ejakulation

Der Rekord für die weiteste Ejakulation gehört einem Mann namens Horst Schultz. Sensationelle 5 Meter 70 ließ er seine Spermien fliegen.

9. Die meisten Sexpartner an einem Tag

2004 trieb es der US-Pornostar Lisa Sparxxx an nur einem einzigen Tag mit gleich 919 Männern. Ein Rekord für die Ewigkeit.

10. Die ersten Verhütungsmittel

Die ersten Verhütungsmittel stammen aus dem alten Ägypten. Auf einem Relief aus dem zweiten vorchristlichen Jahrhundert ist ein Mann zu sehen, der ein Kondom aus gehärtetem Schafsdarm trägt. Die älteste niedergeschriebene Verhütungsmethode ist noch einige Jahrzehnte älter. Frauen werden aufgerufen, sich eine Mischung aus Krokodil Dung, Honig und Natron einzuführen.

11. Die gefährlichste Sexpraktik

Die gefährlichste Sexpraktik stammt aus Japan. Die sogenannten Sampan Mädchenmausmännchen lehnten sich von einem Boot aus Kopf über ins Wasser, während die Männer von hinten in sie eindrangen. Durch das beinahe ertrinken entwickelt die Vagina Spaßmen, die als besonders lustvoll gelten. Erst kurz vor der Ohnmacht, tauchten die Prostituierten wieder auf.

12. Das gefährlichste Sexleben

Das gefährlichste Sexleben im Tierreich haben die australischen Mausmännchen. Jedes Jahr kommt es zur Massenpanik, während der sich die komplette männliche Population mit so viel Weibchen wie möglich Sex hat.

Da die Männchen während dieser Zeit auch kaum Nahrung zu sich nimmt und sich neben dem Liebesspiel nur mit Rivalen herumschlagen, stirbt beinahe die komplette Rasse während der wenige Tage andauernde Massenorgie infolge von Infektionen, Hunger und Verletzungen aus.

Hier geht es zurück zur Startseite

Video: Beautiful Agony - So sehen die Gesichter normaler Menschen beim Orgasmus aus