POLITIK
01/05/2015 07:44 CEST | Aktualisiert 01/05/2015 07:45 CEST

Thomas Hitzlsperger spricht über Homophobie im Fußball

Getty
Thomas Hitzlsperger spricht über Homophobie im Fußball

Gefunden bei: tagesspiegel.de

Darum geht's: Thomas Hitzlsperger hat Anfang 2014 öffentlich gemacht, dass er homosexuell ist. Trotz aller Fortschritte in der Gesellschaft ist der Kampf gegen Homophobie allerdings im Profi-Fußball noch nicht besonders erfolgreich. Hitzlsperger über ein nach wie vor heikles Thema.