POLITIK
03/04/2015 09:31 CEST | Aktualisiert 03/04/2015 09:33 CEST

Kommentar zur Armutsdebatte: "Armut hört nicht auf, nur weil die Politik ihrer überdrüssig ist"

"Armut in Deutschland hört nicht auf, nur weil die Politik ihrer überdrüssig ist"
dpa
"Armut in Deutschland hört nicht auf, nur weil die Politik ihrer überdrüssig ist"

Gefunden bei: Sueddeutsche.de

Darum geht's: "SZ"-Journalist Heribert Prantl kommentiert, was in der deutschen Armutsdebatte falsch läuft.