POLITIK
01/04/2015 10:08 CEST | Aktualisiert 01/04/2015 12:28 CEST

Mit diesen Graffiti beweisen Nazis, dass sie intellektuell in einer ganz anderen Liga spielen

Deutsch ist eine wirklich schwere Sprache. Diese vielen komplizierten Grammatikregeln. Da kann man schonmal ein wenig überfordert sein.

Peinlich wird es jedoch, wenn man sich mit seinen lückenhaften Kenntnissen über die deutsche Sprache auch noch zum vermeintlichen Retter des "Deutschtums" aufschwingt und ausländerfeindliche Parolen an Wände schmiert. Wenn sich die Dummheit nicht nur im Inhalt, sondern auch der Form offenbart.

Wie zum Beispiel in diesen fraglichen Kunstwerken:

Teil 2 unserer Reihe "Wenn Nazis sprühen gehen"#FCKNZS

Posted by Emancipative Antifa on Montag, 23. März 2015

Da überkommt einen doch direkt der Drang, den Rotstift (oder die Rotsprühdose) zu nehmen und wie der Deutschlehrer in der Grundschule radikal alle Fehler zu verbessern.

Nazis looking at things

Video: Für dieses Youtube-Video gab es 91 Peitschenhiebe und sechs Monate Haft

Video: Studie zeigt: Das ist das ausländerfeindlichste Bundesland Deutschlands


Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.