VIDEO
16/03/2015 09:48 CET | Aktualisiert 16/03/2015 09:55 CET

Schweizer Tierschützer „Tier im Fokus" schocken mit Video: Menschen probieren Fleisch und denken, es stammt von Hunden

Es ist eine ungewöhnliche Aktion, die sich die Mitglieder der Berner Tierrechtsorganisation „Tier-im-fokus.ch” einfallen lassen haben. Sie bieten Menschen etwas zu Essen an und führen sie dabei gezielt in die Irre. Schock und Überraschung inbegriffen.


Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.


Video: Untersuchung von Stiftung Warentest: Mehr als jede zweite Probe Hackfleisch enthält Ekelkeime