LIFE
27/01/2015 12:58 CET | Aktualisiert 28/01/2015 07:03 CET

Faux Surprise: Es gibt einen neuen Selfie-Trend und er ist unglaublich bescheuert

Das Lippenschürzen und Augenkullern hat ein Ende – jetzt gibt es in Sachen Selfie einen neuen Trend: Gespielte Überraschung. Ja, es klingt albern, aber plötzlich verbreitet sich das sogenannte "Faux Surprise"-Selfie rasant im Netz.

Selfiekünstler gaukeln mit weit aufgerissenen Augen und halbgeöffneten Mündern Verwunderung und Erstaunen vor. Was das soll? Nun ja, zum einen soll es wohl witzig und originell sein. Und zum anderen ist dieser Gesichtsausdruck äußerst vorteilhaft, weil der geöffnete Mund die Lippen voller und das Gesicht schmaler wirken lässt. Und die Augen sehen plötzlich viel größer aus.

Hier sind einige Beispiele als Inspiration. Ob Sie das nachmachen wollen, entscheiden Sie besser selbst:

selfietrend

Quelle: Instagram

Video: Mut zur Hässlichkeit

Das sind die hässlichsten Selfies der Stars

Video: Italienische Illustratorin: So würden die Selfies der Disney-Charaktere aussehen

selfietrend

Quelle: Instagram

selfietrend

Quelle: Instagram

selfietrend

Quelle: Instagram

selfietrend

Quelle: Instagram

selfietrend

Quelle: Instagram