LIFE
17/10/2014 06:04 CEST | Aktualisiert 17/10/2014 06:21 CEST

10 Ehepaare verraten, was in der Hochzeitsnacht wirklich passiert

Thinkstock

Vor der Hochzeit stellt sich jedes Paar vor, wie die Hochzeitsnacht aussehen wird – Rosenblütenblätter, Champagner und stundenlanger guter Sex!

Aber selten steht dann Sex im Mittelpunkt – wenn es überhaupt dazu kommt. Jetzt erzählen Ehepaare auf Reddit, was wirklich in der Hochzeitsnacht passiert.

1.Du kuschelst

Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich gefragt, ob wir heute Nacht nur kuscheln können. „Ich war zu betrunken.“

2. Du isst die Reste vom Hochzeitsessen und lachst bis dir der Bauch wehtut

„Der Tag war der anstrengendste von .... allen. Ich hatte das erwartet, deshalb war der Flug in die Flitterwochen erst am nächsten Tag. Wir haben die Hochzeitsparty verlassen und sind dann eine Stunde lang zu einem schönen Hotel in der Nähe des Flughafens gefahren. Wir haben das restliche Essen von der Hochzeitsparty gegessen und haben über den großen Tag geredet und gelacht. Dann sind wir eingeschlafen, es war wunderschön.“

3. Du schläfst ein

„Wir waren beide mental und körperlich erschöpft, als wir bei unserer Suite angekommen waren und sind dann gleich zu Bett gegangen, um zu schlafen.“

4. Du nimmst eine heiße Badewanne und hast vielleicht Sex

"Wir haben ein heißes Bad auf dem Hotelzimmer genommen...und hatten Sex."

5. Oder du nimmst ein Bad, aber hast keinen Sex

„Ich habe ein Bad genommen und bin eingeschlafen“.

6. Du siehst Filme im Bett an

„Wir waren total fertig, aber wir blieben wach und sahen uns „Dumm und Dümmer“ im Hotelzimmer an.“

7. Du isst leckeres Fast Food

„Sex, dann haben wir Oreos gegessen. 10/10“

8. Du verbringst die Zeit mit Freunden

„Sex, dann haben wir mit Freunden zusammen getrunken.“

9. Zum ersten Mal machst du dich als verheiratetes Paar bettfertig

„Wir sind nach Hause gegangen und er hat mir geholfen, meine Haarnadeln aus meinem Haar zu bekommen. Dann habe ich eine Dusche genommen, um das ganze Haarspray rauszuwaschen. Dann sind wir zu Bett gegangen."

10. Du bestellst den Zimmerservice und öffnest eine Flasche Champagner, weil du endlich den Rest deines Lebens Zeit hast, um mit deiner allerbesten Freundin abzuhängen.

„Es war fantastisch! Um das Hotelzimmer nicht verlassen zu müssen, haben wir den Zimmerservice bestellt und das Hotel gab uns eine extra Flasche Champagner. Wir schliefen eng umschlungen ein und waren komplett erschöpft von dem Tag. Am nächsten Tag sind wir mit dem Rücken zueinander und auf gegenüberliegenden Seiten des Bettes aufgewacht. Da haben wir gelernt, dass wir keine Kuschler sind."

Video: Herzzerreißend: Diese Braut tanzt am Krankenbett mit ihrem todkranken Vater den Hochzeitstanz


Schnelle Nachrichten, spannende Meinungen: Kennen Sie schon die App der Huffington Post? Sie können sie kostenlos herunterladen - hier für iPhone und iPad und hier für alle Android-Geräte.