VIDEO
05/08/2014 02:51 CEST | Aktualisiert 05/08/2014 02:52 CEST

Maite Kelly hat die Kritik satt: Sie will auch schwanger arbeiten

Maite Kelly ist schwanger und findet es normal, weiter auf der Bühne zu stehen
dpa
Maite Kelly ist schwanger und findet es normal, weiter auf der Bühne zu stehen

Maite Kelly muss nur in Deutschland dauernd erklären, warum sie hochschwanger auf der Bühne steht. "In Frankreich ist es total normal, dass Frauen bis zum Mutterschutz arbeiten. Ich kann und ich darf", sagte die 34-jährige Sängerin, die im Oktober ihr drittes Kind erwartet.

"Ich bin extrem fit, wenn ich schwanger bin", betonte sie. Am Donnerstag feiert Maite Kelly in Bückeburg Premiere mit dem Musical "Die schwarzen Brüder". Darin geht es um Kinderarbeit im 19. Jahrhundert.

Ihre Auftritte mit der Kelly Family habe sie aber nie als Kinderarbeit empfunden, betonte die irisch-amerikanische Sängerin. "Ich habe nie so lange auf der Bühne stehen dürfen, wie ich wollte." Das sei eine ganz andere Geschichte. "Wir waren Künstler und hatten ein Hippie-Leben."

Video: Kinderfreuden: Alicia Keys ist wieder schwanger