VIDEO
17/06/2014 10:01 CEST | Aktualisiert 17/06/2014 13:56 CEST

Fiats neue Werbe-Kampagne besteht nur aus Gifs

Ist das die Zukunft der Werbung?

Der Autobauer Fiat hat sich mit einer Aufsehen erregenden Werbe-Kampagne aus dem Fenster gelehnt. Der neue TV-Spot besteht komplett aus Gifs.

Und die sind durchaus gelungen. Um zu demonstrieren, wie viel PS der Fiat unter der Haube hat, springen Pferde aus dem Inneren des Autos. Ein anderes Modell liefert sich einen rasanten Wellenritt mit Delfinen.

Fiat-CEO Olivier Francois sagte „Creativity Online": „Es ist ein Experiment. Wenn es klappt, ist es gut. Wenn nicht - auch nicht schlimm."

Den Erfolg der Kampagne werden die Kunden bewerten.

Wie gefällt Ihnen die Gif-Werbung? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Auch auf HuffingtonPost.de: Spektakulärer Sprung bei Auto-Rallye

Photo galleryFragwürdige Werbeslogans See Gallery