NACHRICHTEN
10/04/2014 09:47 CEST | Aktualisiert 10/04/2014 09:55 CEST

Jens Lehmann verlässt Sky - und wechselt zu RTL

Jens Lehmann wechselt als Sportexperte zu RTL
Getty
Jens Lehmann wechselt als Sportexperte zu RTL

Jens Lehmann, Ex-Torhüter der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, wird RTL-Experte. An der Seite von Florian König werde der 44-Jährige insgesamt 20 Qualifikationsspiele zur EM 2016 und zur WM 2018 analysieren, teilte RTL am Donnerstag mit. Lehmann verlässt damit zum Ende dieser Bundesliga-Saision den Pay-TV-Sender Sky. der Sky tätig ist, erstreckt sich über die gesamte Laufzeit des umfangreichen TV-Paketes.

Sein Debüt im RTL-Team feiere Lehmann am 7. September 2014. Dann nämlich überträgt RTL das erste EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Schottland.

Jens Lehmann freut sich natürlich über seinen neuen Job: "Als TV-Experte für RTL nun die Spiele der deutschen Nationalmannschaft begleiten und analysieren zu dürfen, betrachte ich als etwas ganz Besonderes", sagte Lehmann laut einer RTL-Mitteilung.

Auch auf HuffingtonPost.de: Fußball Nostalgie:

Ex-Fußball-Weltmeister erzählen ihre Geschichten