Wolfram Weimer
Updates erhalten von Wolfram Weimer
Der Publizist und Verleger führt die Weimer Media Group mit Sitz in München. Dort erscheinen das Debattenmagazin „The European“, die Unternehmerzeitung „Wirtschaftskurier“ sowie das Anlegermagazin „Börse am Sonntag“. Weimer war Chefredakteur der Tageszeitung „Die Welt“ und „Berliner Morgenpost“ sowie des Magazins „Focus“. 2004 gründete er außerdem das Vordenker-Magazin „Cicero“ und ist dort bis heute Gründungsherausgeber. Einem breiteren Publikum ist er durch zahlreiche Buchpublikationen sowie seine Fernsehauftritte bekannt.

Beiträge von Wolfram Weimer

Helmut Kohl ist gestorben: Deutschland verliert einen europäischen Staatsmann

(3) Kommentare | Veröffentlicht 16. Juni 2017 | (23:54)

Helmut Kohl war von 1982 bis 1998 Bundeskanzler, er wurde immer und immer wieder gewählt, weil die Deutschen ihm vertrauten. Und auch vertrauen konnten. Seine Kanzlerjahre gehören zu den besten der deutschen Geschichte.

Die Wiedervereinigung in Frieden und Freiheit war so nur durch sein behutsames, geschicktes Dirigat möglich. Die...

Beitrag lesen

Was Merkel von Annegret Kramp-Karrenbauer noch lernen kann

(1) Kommentare | Veröffentlicht 1. April 2017 | (17:43)

Die Ministerpräsidentin des Saarlandes beschert der CDU einen spektakulären Wahlsieg - doch nicht, weil sie Merkel kopiert, sondern entscheidende Dinge ganz anders macht als die Kanzlerin. Die Unions-Wahlstrategen müssen umdenken.

Von Martin Schulz glaubten einige, er könne auch über Wasser laufen. Nun ist er in der Saar baden gegangen und...

Beitrag lesen

Trumps gefühlter Nachfolger

(0) Kommentare | Veröffentlicht 23. Februar 2017 | (18:09)

Donald Trump und Mike Pence sind wie Feuer und Wasser. Wo der eine Amerika zum Knistern bringt, setzt der andere auf klare Kühle und fließende Geschmeidigkeit. Und so löscht der US-Vizepräsident auch auf seiner Europareise erst einmal feuerwehrartig die verbalen Glutnester, die Trump über den Atlantik hinweg entfacht hat.

In...

Beitrag lesen

Trumps engste Verbündete: Die britische Premierministerin löst Angela Merkel als wichtigste Politikerin der Welt ab

(27) Kommentare | Veröffentlicht 26. Januar 2017 | (16:45)

Sie wurde zunächst bemitleidet, weil sie den Brexit aufgehalst bekam. Doch sie macht es geschickt und sucht nun den Schulterschluss mit Trump. Erinnerungen an Reagan und Thatcher werden wach - und May findet plötzlich eine neue Führungsrolle.

Donald Trump nennt Theresa May bereits kumpelhaft "My Maggie": eine Anspielung auf das...

Beitrag lesen

Fünf Gründe, warum Trump positiv überraschen könnte

(16) Kommentare | Veröffentlicht 21. Januar 2017 | (18:12)

Europa erwartet vom neuen US-Präsidenten nichts als Ärger. Mit banger Sorge wird nach Washington geblickt. Dabei übersieht man zuweilen das Potential positiver Überraschungen.

Für die meisten Europäer ist der Amtsantritt von Donald Trump in etwa so erfreulich wie Reizhusten. Seine Beliebtheit ist diesseits des Atlantiks im gefühlten Mittel von Zappel-Philipp...

Beitrag lesen

Elegant gescheitert: Das ist die erschreckende Bilanz von Obamas Präsidentschaft

(4) Kommentare | Veröffentlicht 11. Januar 2017 | (20:31)

Er ist cool und sympathisch geblieben - vor allem im persönlichen Vergleich mit seinem Vorgänger wie Nachfolger. Doch politisch bleibt Obamas Bilanz erschreckend brüchig.

In Europa ist er fast so beliebt wie John F. Kennedy. Ein US-Präsident für das Bilderbuch der Herzen. Auf Europäer wirkt Barack Obama zwischen George W....

Beitrag lesen

Merkels Diktum "Deutschland wird Deutschland bleiben" ist widerlegt

(17) Kommentare | Veröffentlicht 7. Dezember 2016 | (15:48)

Das Internet glüht vor Aufregung um den Fall Maria. Von den Volksparteien bis zur "Tagesschau" wird Ruhe eingefordert. Doch das macht alles nur schlimmer. Dabei könnte man vom grünen Stadtoberhaupt Freiburgs einiges lernen.

Es ist für die politische Kultur wie eine gefühlte Wiederholung des Kölner Silvesterübergriffs. Ein Verbrechen mit Migrationshintergrund...

Beitrag lesen

Der falsche Bundespräsident

(20) Kommentare | Veröffentlicht 16. November 2016 | (17:06)

Die Kanzlerin ist blamiert, die Union wirkt entmachtet, Grüne wie Liberale sind enttäuscht, Linke und AfD wüten. Die Personalie belohnt einen bedrückten Außenminister und ist für die Republik kein gutes Signal.

Frank-Walter Steinmeier ist als Bundespräsidentenkandidat so etwas wie Bausparen für Rentner. Kann man machen, klingt sogar solide, ist aber...

Beitrag lesen

Putin spielt Weltmacht und gewinnt

(9) Kommentare | Veröffentlicht 27. Oktober 2016 | (21:04)

Russland provoziert einen Kalten Krieg herauf und sucht zugleich den Schulterschluss mit der Opec. Die Ölpreise steigen, die Angst des Westens auch. Putin wird auf der Weltbühne nicht sympathischer, aber immer erfolgreicher.

Die Zeit niedriger Öl- und Benzinpreise könnte bald vorbei sein. Russlands Staatspräsident Wladimir Putin schmiedet zielsicher...

Beitrag lesen

Donald Trump ist die fleischgewordene Attacke auf politische Korrektheit

(15) Kommentare | Veröffentlicht 10. Oktober 2016 | (21:40)

Er wirkt wie ein Kirmes-Schläger und Goldkettchen-Prolet. Er ist unverschämt, gemein und rabiat rechts. Der Milliardär Donald Trump ist die fleischgewordene Attacke auf politische Korrektheit. Doch genau das macht ihn auch nach dem TV-Duell stark.

Hillary Clinton hat das erste TV-Duell nicht spektakulär, aber doch solide gewonnen -...

Beitrag lesen