Mehr
Ulrike Bertus
Updates erhalten von Ulrike Bertus
 
Geboren im Norden, lebt Ulrike Bertus seit beinahe drei Jahren in Leipzig und arbeitet dort als Beraterin für Soziale Kommunikation. Sie schreibt über Soziale Netzwerke und das, was das Internet und seine Möglichkeit mit den Menschen macht. Und weil Worte zwar toll sind, Handlungen aber noch besser, arbeitet sie regelmäßig mit Schülern an Projekten zum Thema Cybermobbing und Social Web.

ulrike-bertus.de
Twitter: @isntfamous

Beiträge von Ulrike Bertus

Wir wissen viel - nur nicht das Wichtige

(0) Kommentare | Veröffentlicht 25. Juni 2014 | (17:12)

Vor einiger Zeit schrieb ich in meinem privaten Blog über das Wissen über andere Menschen - Wissen über Vorlieben von Freunden, ihren Lieblingskuchen, die liebste Farbe, wie sie zu Vorhängen und Gardinen stehen, was ihnen wichtig ist im Leben und worauf sie verzichten können.

Schnell entspann sich...

Beitrag lesen

So entkommen Sie Schulden durch In-App-Käufe

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. Juni 2014 | (17:16)

Immer mehr Apps bauen auf dem Freemium-Konzept auf. Das bedeutet: die Grundversion der App ist kostenlos, wer jedoch mehr haben möchte, zahlt dafür. Besonders bei Spielen ist diese Art der Finanzierung sehr erfolgreich; King´s verdient mit seiner Candy Crush Saga Hunderttausende Dollar am Tag, das Entwicklerstudio Supercell - Macher von...

Beitrag lesen

Nur keine Scheu: Über den Einsatz von Smartphones im Unterricht

(0) Kommentare | Veröffentlicht 27. Mai 2014 | (19:52)

Smartphones und Tablet gehören für viele Jugendliche zum Leben dazu. Sie kommunizieren per Whatsapp mit ihren Freunden, sagen über Facebook, wie es ihnen aktuell geht. Sie posten Selfies bei Instagram und informieren sich über Schule und Beruf im Netz, wie eine aktuelle Bitkom-Studie zeigt.

Aber in vielen Schulen spielen...

Beitrag lesen

„Entscheidend ist die Flexibilität"

(0) Kommentare | Veröffentlicht 25. April 2014 | (18:47)

2014-04-24-Portrait_Pascal.jpg
Für viele Start-Ups geht es zu Beginn der Gründung um jeden Cent - ein Büro wäre dann purer Luxus. Bewusst gegen eigene Räume haben sich die Macher von asanayoga entschieden - sie arbeiten dort, wo es ihnen am besten gefällt. Was man...

Beitrag lesen

Wissen Sie, was ihr Kind im Internet macht?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. April 2014 | (14:22)

Die Kinder und Jugendlichen wachsen mit dem Internet auf. Während meine Generation (ich bin 1981 geboren) noch das Internet als etwas besonderes mit Modem und dem typischen Einwählton am heimischen Computer (im Wohnzimmer!) kennt, hat die Generation nach uns das Internet immer dabei, auf dem Smartphone, manchmal sogar einem Tablet...

Beitrag lesen

Nicht die Idee macht die Gründung, sondern das Machen

(1) Kommentare | Veröffentlicht 2. April 2014 | (18:33)

2014-04-01-AnneBuchEchtPost2.jpg
Nur etwas mehr als 30 Prozent der Gründer in Deutschland sind weiblich. Der Schritt für Frauen ist größer und schwieriger als für Männer; denn zu den gewöhnlichen Fragen einer Gründung kommen hier die Probleme der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Viele wagen...

Beitrag lesen

Warum es toll ist, eine beste Freundin zu haben

(0) Kommentare | Veröffentlicht 25. März 2014 | (14:43)

Hin und wieder wundert man sich. Über Einstellungen, Standpunkte und Artikel. Beispielsweise über diesen Sieben Gründe, warum es gut ist, keine beste Freundin zu haben.

Selten regte sich in mir mehr Widerspruch, mehr ungläubiges Staunen. Es gibt in diesem Leben viele Dinge, auf die man verzichten könnte:...

Beitrag lesen

Gründer in Deutschland: "Ich habe mehr als einen Fehler gemacht"

(1) Kommentare | Veröffentlicht 15. März 2014 | (17:32)

Start-ups gibt es viele, aber rund die Hälfte der Neugründungen in Deutschland übersteht die ersten drei Jahre nicht. Manche gehen durch die Decke, bei anderen fehlen die Investoren. Die Frage, die sich stellt, ist: Ist Deutschland gründerfeindlich? Wir haben darüber mit Florian Hofmann gesprochen. Der 33-Jährige aus Wiesbaden...

Beitrag lesen

Der Online-Status: die Geißel der Menschheit

(0) Kommentare | Veröffentlicht 12. März 2014 | (14:13)

2014-03-11-Foto.JPG

Whatsapp hat ein Update nun auch für Android-Geräte herausgebracht, mit dem die Nutzer der entsprechenden Geräte ihren aktuellen Online-Status verbergen können. Ob „online" oder „zuletzt online" - das ist nun nicht mehr für andere ersichtlich.

Der Online-Status ist für die meisten Menschen...

Beitrag lesen

Die Smiley-Inflation

(5) Kommentare | Veröffentlicht 5. März 2014 | (13:59)

2014-03-04-Smileys.PNG
Smileys, so die Idee von Scott E. Fahlman im September 1982, sollten die menschliche digitale Kommunikation erleichtern. Ein Lächeln für „Ist witzig" und ein Smiley mit herunterhängenden Mundwinkeln, um Trauer und Enttäuschung zu vermitteln.

Mittlerweile, 32 Jahre später, gibt es so...

Beitrag lesen

Startup: Mit dem Fahrrad auf Investorensuche

(2) Kommentare | Veröffentlicht 25. Februar 2014 | (15:58)

2014-02-24-Jrg.jpg

Mehr als 200 Kilometer hat Jörg Schnurre mit dem Fahrrad seit Freitag bereits hinter sich. 200 Kilometer, die nichts sind, wenn man darüber nachdenkt, welchen Weg er in den vergangenen Jahren zurückgelegt hat.

Jörg Schnurre, 34 Jahre alt, aus Dessau, ist Gründer....

Beitrag lesen

Der virtuelle Grusel-Freund fürs Handy

(0) Kommentare | Veröffentlicht 18. Februar 2014 | (14:36)

Es gibt diese Apps, bei denen man sich fragt, was sich die Entwickler dabei genau gedacht haben. Eine davon gab es zum Valentinstag kostenlos: My Virtual Boyfriend, die es auch als My Virtual Girlfriend gibt.

Das Tool ermöglicht es, sich einen Traummann (respektive eine Traumfrau) zu bauen und mit dieser...

Beitrag lesen

Kinderfotos im Netz: Einfach mal nachdenken

(0) Kommentare | Veröffentlicht 29. Januar 2014 | (13:37)

Vor einiger Zeit fuhr ich mit der Mitfahrgelegenheit; man unterhielt sich über das, was wir beruflich so machen würden. Mein „Ich mache was mit dem Internet und schreibe darüber" brachte meinen sympathischen Mitfahrer zu dem Satz: „Schreib mal bitte über Eltern, die ständig Fotos von ihren Kindern posten."

Dabei ist...

Beitrag lesen

Der Übergrößenmantel in 38

(0) Kommentare | Veröffentlicht 21. Januar 2014 | (13:39)

In Berlin lief in der vergangenen Woche die Fashion Week und drei Tage war auch ich vor Ort. Arbeit. Lächeln, sich halbwegs geschminkt und vernünftig angezogen auf den verschiedenen Veranstaltungen zeigen, Kollektionen ansehen, die man sich nie im Leben leisten können wird und vermutlich auch nicht möchte. Manches macht dort...

Beitrag lesen

So wird Ihr Selfie perfekt

(1) Kommentare | Veröffentlicht 15. Januar 2014 | (15:08)

2014-01-14-Selfies.JPG

Wir zeigen uns gern und der Ausdruck dessen ist das Selfie: ganze Instagram-Accounts leben von den Selbstbildnissen, die geschätzte Hälfte der Profilbilder bei Facebook sind selbstgemacht. In Berlin läuft die Fashion Week und wie immer ist die Dichte der Selfie-Aktionen dort...

Beitrag lesen

Zur Berlin Fashion Week: Die besten Apps für Mode-Hungrige

(0) Kommentare | Veröffentlicht 10. Januar 2014 | (17:20)

2014-01-09-FashionKaleidoscope.PNG

Showrooms und der Catwalk, Streetstyle und Ausstellungen: zur Fashion Week ist Berlin der Anziehungspunkt für Modehungrige. Am Dienstag geht es wieder los - ein guter Anlass, um sich einmal in den App Stores nach Mode-Apps umzusehen.

Les Mads

Beitrag lesen

Für App-Muffel: Die Minimal-Ausstattung für das Smartphone

(0) Kommentare | Veröffentlicht 6. Januar 2014 | (21:40)

Sind wir App-Muffel? Rund 20 Prozent der Smartphone-Besitzer in Deutschland haben gar keine Apps auf ihrem mobilen Gerät: das ist das Ergebnis einer Studie von Statista. Dabei gibt es genügend Apps, die das Smartphone zu einem sinnvollen Begleiter machen. Wir sagen Ihnen, welche fünf Apps Sie nach einem...

Beitrag lesen

So werden Familienfotos mit dem Smartphone zu Weihnachten wirklich gut

(1) Kommentare | Veröffentlicht 21. Dezember 2013 | (14:05)

Weihnachten ist ein Familienfoto-Fest. Bilder sind mit dem Smartphone nun noch schneller erstellt; statt langer Aufstellungen vorm Weihnachtsbaum werden die Fotos nun eher zwischendurch gemacht. Wir geben Ihnen Tipps, wie aus den Schnappschüssen wunderschöne bleibende Erinnerungen werden.

Achten Sie auf den Weißabgleich

Farbstichige Fotos sind meist nur mit viel...

Beitrag lesen

So machen Sie Tablet und Smartphone kindersicher

(0) Kommentare | Veröffentlicht 18. Dezember 2013 | (13:52)

2013-12-17-TomunddasErdbeermarmeladebrot.jpg
Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und viele Kinder wünschen sich ein Tablet oder ein Smartphone zum Fest. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei den Einstellungen und beim Schenken achten sollten, damit aus dem Spaß beim Spielen kein Frust wird - und...

Beitrag lesen

Wie Sie einen Shitstorm antreiben

(0) Kommentare | Veröffentlicht 12. Dezember 2013 | (15:21)

Wer schon einmal eine Sau durchs Dorf getrieben hat, der weiß, dass es ganz schön anstrengend sein kann. Die Kondition muss stimmen, die Waffen und dann muss man noch genügend Leute finden, die mit einem rennen - ansonsten ist man nur der amoklaufende Irre auf der staubigen Dorfstraße. Das ist...

Beitrag lesen