BLOG

Männer sind die wahren Romantiker

24/06/2017 16:32 CEST | Aktualisiert 24/06/2017 16:33 CEST
Wavebreakmedia Ltd via Getty Images

Ein dramatischer Sonnenuntergang am Meer, ein Essen bei Kerzenschein und ein gefühlvoller Liebesfilm, der zum Weinen einlädt - das alles ist Frauenkram oder vielleicht doch nicht? Wenn es nach einer neuen Studie geht, dann sind auch immer mehr Herren der Schöpfung für diesen romantischen Kitsch sehr empfänglich. Es scheint, als wären Männer doch zu den ganz großen Gefühlen fähig, auch wenn sie nicht so gerne darüber reden.

Haben Männer Bindungsangst?

Bindungsangst - dieses Wort ist Männern angeblich auf die Stirn tätowiert worden. Männer haben einfach Angst, sich die Freiheit nehmen zu lassen, sie sollen nicht festgenagelt werden und Autonomie ist ihr zweiter Vorname. Das Ergebnis der Studie sieht allerdings ein wenig anders aus, denn Männer legen durchaus großen Wert auf eine traute Zweisamkeit. 47 % der 10.000 befragten Männer wollen gerne eine Familie gründen, bei den Damen waren es nur 38 %. Noch erstaunlicher ist, dass 57 % der Herren an die ganz große Liebe glauben, die Damen sind da skeptischer, nur 46 % sind davon überzeugt, dass sie irgendwann in ihrem Leben die große Liebe finden.

Das Alter spielt keine Rolle

Junge Frau, älterer Mann oder auch ältere Frau und jüngerer Mann - auch hier sind die Geschlechter sehr unterschiedlicher Auffassung. Nur 36 % der befragten Damen sieht in einem großen Altersunterschied kein Problem, Männer sind offenbar toleranter, denn 64 % gaben an, das ist nichts dagegen einzuwenden ist, wenn es einen großen Altersunterschied gibt. Allerdings bleibt die Frage offen, ob es auch eine ältere Frau sein darf, wie zum Beispiel beim neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron, denn Gattin Brigitte ist 25 Jahre älter als ihr Mann.

Keine Überraschungen beim Sex

Gibt es überhaupt noch ein Klischee, das Männer erfüllen können? Ja, das gibt es und es dreht sich, wie sollte es anders sein, um Sex. Die Studie wollte wissen, welche Meinung Männer und Frauen zu einer „unverbindlichen erotischen Beziehung haben" und siehe da, Männer gehen mit dieser Frage deutlich lockerer um. 55 % haben keine Probleme mit einem unverbindlichen One-Night-Stand, bei den Damen sind es nur magere 15 %, die sich ein flüchtiges Sexabenteuer vorstellen können.

Die Studie kam aber noch zu einem anderen verblüffenden Ergebnis, denn die meisten Frauen schätzen Männer, die intelligent und kompetent sind. Männer sollten dem starken Geschlecht entsprechen und ihre Gefühle bitte nur sehr zurückhaltend äußern.

____

Lesenswert:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die HuffiPost ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blog-Team unter blog@huffingtonpost.de.

Sponsored by Trentino