BLOG

Keine Angst vor dem Silicon Valley!

07/07/2015 09:10 CEST | Aktualisiert 07/07/2016 11:12 CEST

Schafft das Internet wirklich Geld, Banken, Einzelhandel, Zeitungen, Bücher und Verkehrsampeln ab? Wird das Auto bald zur Datensammelstelle wie das Smartphone? Müssen wir unsere Arbeitskraft künftig über einen „Marketplace" anbieten statt angestellt zu sein?

Auf diese und mehr Fragen steht Ihnen Christoph Keese im Gespräch mit Sebastian Matthes und Christian Deilmann am 8. Juli, um 19.30 Uhr, Rede und Antwort.

Unterhalb des Live-Streams können Sie sich anmelden und über ein Eingabefeld Ihre Fragen zu uns ins Studio schicken. Sebastian Matthes wird sie dann in Ihrem Namen stellen. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Sie haben auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Lesen Sie auch:

Video: Ein-Dollar-Brille: Ein deutsches Startup verbessert mit seiner Idee das Leben von 150 Millionen Menschen Siemens Stiftung