Huffpost Germany
Tim McDonald Headshot

Neue Kommentar-Regeln bei der Huffington Post

Veröffentlicht: Aktualisiert:

Es war schon immer das Anliegen der Huffington Post, für eine zivilisierte Atmosphäre, mit echten Diskussionen und Gemeinschaftsgefühl, zu sorgen. Vom ersten Tag an haben wir die Kommentare auf unseren Seiten moderiert und in hochentwickelte Moderationstechnologie investiert, zusammen mit menschlichen Moderatoren.

Nun, wie Arianna Huffington zu Beginn des Jahres schon angekündigt hat, werden wir mit unserer Plattform - auf der es immer um Gemeinschaftsgefühl und Engagement ging - ein Stück weiter gehen, um den Bedürfnissen des ‚erwachsenen' Internets gerecht zu werden. Am 10. Dezember, nach Wochen der Feinabstimmung unserer Kommentartechnologie und -plattform, legen wir den Schalter so um, dass die besten Aspekte des Kommentierens auf HuffPost erhalten bleiben, aber zugleich mehr Verantwortlichkeit und Höflichkeit Teil der Erfahrung werden.

So können Sie mit diesem neuen System loslegen: Loggen Sie sich in Ihren Account ein und schreiben Sie einen Kommentar. Sie werden dann aufgefordert, Ihr bestehendes Konto über Ihr Facebook-Konto zu verifizieren. Wählen Sie dann aus, ob Ihr gesamter Name oder nur Ihr Vorname und der erste Buchstabe Ihres Nachnamens erscheinen sollen. Dies sind die einzigen Informationen, welche die gesamte Community sehen kann. Über die Privatsphäreeinstellungen auf Facebook bleiben Ihre privaten Informationen in Ihrer Hand.

Wenn Sie Ihren Huffington Post Account nicht mit Facebook verbinden möchten, werden Sie trotzdem die Möglichkeit haben, sich einzuloggen und Fan anderer NutzerInnen und ihrer Kommentare zu werden. Und wenn Sie, aus welchen Gründen auch immer - z.B. als Whistleblower, aus Angst vor Belästigung oder aus einem anderen Grund - anonym bleiben wollen, dann können Sie das Recht, Kommentare anonym zu verfassen, mit folgendem Formular beantragen. Und falls Sie noch Fragen haben sollten, dann senden Sie uns bitte eine Email an community@huffingtonpost.de, und jemand aus unserem Community-Team wird sich bei Ihnen melden. Fröhliches Kommentieren!