Prof. Dr. Thorsten Polleit
Updates erhalten von Prof. Dr. Thorsten Polleit
Chefvolkswirt der Degussa (www.degussa-goldhandel.de) und volkswirtschaftlicher Berater eines Alternative Investment Fund (www.polleit-riechert.com).

Beiträge von Prof. Dr. Thorsten Polleit

Wenn die Notenbanken nicht aufpassen, platzt die Blase

(0) Kommentare | Veröffentlicht 4. August 2017 | (18:10)

Die Fed hat bereits Ende 2015 begonnen, den Leitzins anzuheben; er liegt jetzt zwischen 1,0 und 1,25 Prozent. Die EZB hat zwar noch nichts verändert, hat aber den Finanzmärkten schon signalisiert, sie werde wohl bald aus ihrer irrwitzigen Null- beziehungsweise Negativzins- und Anleiheaufkaufpolitik aussteigen.

Damit geht die Fiat-Geld-Tragödie in die...

Beitrag lesen

INTELLIGENT INVESTIEREN: Super-Investor hadert mit Kryptowährungen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 2. August 2017 | (12:23)

Howard Marks zählt zu den weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Super-Investoren. Der Mitbegründer von Oaktree Capital Management L.P. - die Firma hat ein Anlagevolumen von etwa 100 Mrd. US-Dollar - ist bekannt für pointierte und erhellende Kommentare. In seinem neusten „Memo" mit der Überschrift „There They Go Again ... Again" vom...

Beitrag lesen

The Fed Remains on Course - to Trouble

(0) Kommentare | Veröffentlicht 27. Juli 2017 | (12:24)

The Federal Reserve (Fed) is widely expected to continue to tighten its monetary policy this year. According to a latest Reuters Poll, the Fed is likely to start shrinking its US$4 trillion balance sheet in September and, moreover, raise further its key interest rate, which is currently standing in a...

Beitrag lesen

INTELLIGENT INVESTIEREN: Investmenterfolg durch richtiges Denken

(0) Kommentare | Veröffentlicht 19. Juli 2017 | (12:00)

Unser Gehirn - eines der komplexesten Gebilde, das wir kennen - kann uns so manchen Streich spielen und uns zu falschen Entscheidungen verleiten, wenn wir nicht lernen, es richtig einzusetzen. Das hat der israelisch-amerikanische Psychologe Daniel Kahnemann (*1934), zusammen mit seinem Mitstreiter Amos Tversky (1937 - 1996), in zahlreichen Experimenten...

Beitrag lesen

In der Bilanz der EZB schlummert ein zwei Billionen Euro großes Risiko

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Juli 2017 | (14:27)

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen bequem auf Ihrem Sitz in einem Flugzeug, das in 12.000 Meter Höhe dahinfliegt. Plötzlich teilt Ihnen der Flugkapitän per Lautsprecher mit, er werde nun die Triebwerke abschalten - denn die brauche man ja nicht mehr, jetzt wo man doch so schön ruhig und schnell...

Beitrag lesen

INTELLIGENT INVESTIEREN: Die Revolution der Krypotwährungen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 10. Juli 2017 | (22:55)

„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich, und dann gewinnst du." Diese Worte werden Mahatma Gandhi (1869 - 1948) zugesprochen. Sie sind geradezu von zeitloser Gültigkeit, wenn es gilt, die Begleitstimmen gesellschaftlicher Umwälzungen einzufangen. Hierzu zählen beispielsweise die Reaktionen rund um das Aufkommen und...

Beitrag lesen

Auf dem Anleihemarkt bläht sich eine Super-Blase auf

(0) Kommentare | Veröffentlicht 30. Juni 2017 | (19:10)

Derzeit liegt die 10-jährige Rendite der US-Staatsanleihen bei etwa 2,2 Prozent. Das ist nicht nur historisch betrachtet ein sehr niedriges Niveau. Der Zins erscheint vor allem auch dann außergewöhnlich niedrig zu sein, wenn man in Rechnung stellt, dass die laufende Teuerungsrate bei etwa 2 Prozent pro Jahr liegt.

Wie aufgebläht...

Beitrag lesen

INTELLIGENT INVESTIEREN: Crash-Angst ist der Feind der Börsengewinne

(0) Kommentare | Veröffentlicht 21. Juni 2017 | (08:56)

Die Konjunktur läuft gut, Börsen klettern von Rekord zu Rekord, Immobilienpreise steigen: Wenn alles nach oben weist, nimmt die Angst vorm Absturz zu, Anleger suchen Schutz. Das klingt vernünftig, ist aber schädlich.

Beim Wort „Crash" befällt die meisten Aktieninvestoren zumeist ein mulmiges Gefühl. Es klingt bedrohlich. Doch wann spricht man...

Beitrag lesen

Gefangen in Boom und Bust

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Juni 2017 | (10:57)

Die Weltwirtschaft ist auf Erholungskurs: Eine ganze Reihe von Konjunkturindikatoren deutet an, dass Produktion und Beschäftigung weiter zunehmen. Diese Entwicklung dürfte vor allem durch die extrem lockeren Geldpolitiken herbeigeführt worden sein. Drei Faktoren sind in diesem Zusammenhang von besonderer Bedeutung.

Erstens: Die Zentralbanken haben die Marktzinsen auf extrem niedrige Niveaus...

Beitrag lesen

INTELLIGENT INVESTIEREN: Die Robo-Investoren kommen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 7. Juni 2017 | (20:43)

Die einen bejubeln es als zukunftsweisende Innovation. Die anderen sind unschlüssig, was sie davon halten sollen. Und wieder andere meinen, die Finanzbranche jage schon wieder eine neue Sau durchs Dorf. Es geht um den „Robo-Advisor" beziehungsweise den „Robo-Investor". Der Robo-Advisor bietet seinen Kunden eine Internet-basierte, vollautomatisierte Form der Geldanlage an....

Beitrag lesen

Kein Entkommen aus der Politik des billigen Geldes

(0) Kommentare | Veröffentlicht 31. Mai 2017 | (14:16)

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Flugzeug, dass in 12.000 Meter Höhe dahinfliegt. Plötzlich teilt Ihnen der Flugkapitän durch den Lautsprecher mit, er werde nun die Motoren abschalten - die brauche man nämlich nicht mehr, jetzt wo man doch so schön ruhig und schnell dahingleite. Vermutlich wird Sie...

Beitrag lesen

INTELLIGENT INVESTIEREN: Mit Unsicherheit richtig umgehen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 24. Mai 2017 | (14:02)

Bedenken Sie einmal die folgenden drei Fragen: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie beim Würfeln eine sechs erzielen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es morgen regnet? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit Aktie X dauerhaft eine hohe Rendite auf das eingesetzte Kapital erzielen werden? Sie merken...

Beitrag lesen

Die Japanisierung der Zinsmärkte

(0) Kommentare | Veröffentlicht 13. Mai 2017 | (17:09)

Die US-Zentralbank (Fed) hält sich die Tür offen ihren Leitzins, den sie seit Ende 2015 bereits drei Mal angehoben hat, weiter anzuheben. Mittlerweile mehren sich die Zeichen, dass auch die Europäische Zentralbank (EZB) sich bald von ihrer extremen Niedrig- und Negativzinspolitik, verbundenen mit der Monetisierung der Staatsschulden, abkehren könnte. Werden...

Beitrag lesen

INTELLIGENT INVESTIEREN: Kritik der Diversifikation

(0) Kommentare | Veröffentlicht 10. Mai 2017 | (15:11)

Die Diversifikation ist der zentrale Eckpfeiler im modernen Geldanlagemanagement geworden. Sie wurde populär mit der Portfoliotheorie, wie sie Harry M. Markowitz (*1927) maßgeblich entwickelt hat.

Markowitz führte ein Risikomaß ein, die „Volatilität" (weniger pompös gesprochen: die „Standardabweichung"). Sie misst, vereinfacht gesprochen, das Auf und Ab der Börsenkurse in einem bestimmten...

Beitrag lesen

France's Election Provides Only Short-Term Relief For The Euro

(0) Kommentare | Veröffentlicht 9. Mai 2017 | (11:22)

Emmanuel Macron is the new president of France. The 39-year-old political shooting star got 66.1 percent of the votes in the second round of the presidential election last Sunday. His opponent, Marine Le Pen, secured just 33.9 percent of the votes.

The pro-EU and pro-euro camp is rather elated,...

Beitrag lesen

The Fed Will Likely Chicken Out on Planned Rate Hikes

(0) Kommentare | Veröffentlicht 4. Mai 2017 | (03:45)

The Austrian business cycle theory tells us that the injection of new money created through bank lending out of thin air causes an artificial boom; and that the slowdown of credit and money creation, let alone a decline in available loanable funds, turns the boom into bust. Recent bank lending...

Beitrag lesen

Intelligent investieren: Vorsicht vor risikobereinigter Rendite

(0) Kommentare | Veröffentlicht 1. Mai 2017 | (16:11)

Sind Sie ein langfristig orientierter Investor? Wenn ja, dann sollten bei Ihnen die Alarmglocken klingeln, wenn Ihnen Aktien empfohlen werden, die ein „attraktives Rendite-Risiko"-Profil haben. Was man Ihnen damit sagen will: Sie sollten nicht allein auf die Rendite schauen. Ebenso wichtig sei es, dass das Risiko, das Sie eingehen, nicht...

Beitrag lesen

Intelligent investieren: Was man als Investor von Oscar Wilde lernen kann

(0) Kommentare | Veröffentlicht 15. April 2017 | (23:43)

Der irische Schriftsteller Oscar Wilde (1854 - 1900) lässt in seinem Bühnenstück „Lady Windermere's Fan" einen der Darsteller, Lord Darlington, sagen, was ein Zyniker ist: Es ist ein Mann, der den Preis von allem kennt, nicht aber den Wert der Dinge.

Eine überaus lehrreiche Erkenntnis - auch und gerade...

Beitrag lesen

INTELLIGENT INVESTIEREN: Die Börse ist kein Schönheitswettbewerb

(0) Kommentare | Veröffentlicht 1. April 2017 | (20:03)

In seinem Buch „The General Theory of Employment, Interest and Money" (1936) gibt John Maynard Keynes (1883 - 1946), der wohl bekannteste und auch einflussreichste Ökonom des 20. Jahrhunderts, dem Leser etwas Unterhaltsames mit auf den Weg. Und zwar wie man vorgehen muss, wenn man die Siegerin eines Schönheitswettbewerbs vorhersagen...

Beitrag lesen

Der Dollar wird knapp

(0) Kommentare | Veröffentlicht 29. März 2017 | (16:28)

Seit den frühen 1970er Jahren weisen die Vereinigten Staaten von Amerika ein chronisches Handelsbilanzdefizit aus: Güterimporte übersteigen Güterexporte. Finanziert wird das Ganze durch Kapitalbilanzüberschüsse: Kapitalimporte nach Amerika übersteigen Kapitalexporte aus Amerika. Die Stellung des US-Dollar als Weltreservewährung macht das möglich: Der Greenback wird begierig nachgefragt, weil er - allen Unkenrufen...

Beitrag lesen