Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

PD Dr.  Thomas Nisslmüller Headshot

Gewinnen ist göttlich

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BEAUTY FACE
Guido Mieth via Getty Images
Drucken

Schönes und Erfolg konvergieren häufig. Man denke an die Porsche-Lamborghini-Lotus-Shows mit den schönen Frauen an der Seite der blendend-schönen Lacklimousinen.

Schönes und Erfolg konvergieren: die reichen Manager leisten sich die Escortservices der schönen Mannequins oder buchen sich schnell online eine der schönen Escortfrauen, die sich nach Geld, Glamour und Genuss sehnen und sich vom verdienten Geld oft die eine oder andere Schönheitsoptimierung gönnen, abgesehen vom schönen Penthouse oder anderen phantomhaft schönen Gegenständen.

Schönes und Erfolg konvergieren, denn wie in einer magischen Anziehungsdynamik lockt das Schöne die Fotografen, die Fotografen die Presse, die Presse die „Meute", die Meute den Glamour, der Glamour den Ruhm - wenn auch nur den temporären. Schönes und Erfolg konvergieren elementar, nicht nur bei Julia Roberts, Leonardo di Caprio oder George Clooney. Auch bei den „Normalen".

Nice Tits keep you movin' ...

Schönes und Erfolg konvergieren, auch die großen Titten sind oft nichts anderes als Statussymbole derer, die es geschafft haben. Eine Freundin erzählte mir einmal, dass sie trotz sehr knappen Budgets nach einer Scheidung doch statt in den nächsten Wagen zu finanzieren lieber für 5000 EUR ihre Brüste machen ließ.

Titten schließen Türen und Männerherzen auf, lassen Blicke auf die Frau niederhageln. Schön gemachte Titten also als eine Art kluge Zukunftsversicherung der nächsten Jahre. Nice Tits - Spielzeuge für die Imaginationen der Männeraugen und für das nächste/übernächste Date! Auch eine Form von Status, der gewiss mehr Erfolg erzeugt als ein neueres Auto vor der Tür.

Schönes und Erfolg konvergieren. Manchmal kommt das große Geld mit den schönen Statussymbolen zusammen: man kauft ein Haus in Kampen, ein weiteres an der Kö, man investiert in geschätzte Aktien oder gönnt sich einen Bootsurlaub vor der Küste Ibizas.

Wer wollte nicht dabei sein, beim Run auf den Medienrummel, der sich um die glamouresken Geschütze dreht!? Und meist sind ja an Bord bei den ganz großen VIPs eine Menge an solchen Schönheiten, die den Modelolymp knapp vor sich sehen. Model, Macher und Magie des Geldes sind bekanntlich konvergente Momente.

Schönes und Erfolg konvergieren. Manchmal ist es nicht schön, wenn Schönes auf Erfolg trifft. Dann heiraten 23jährige Neu-Models 85jährige Noch-Vermögende, um ein paar Monate Glamour und dann ein respektables Erbstück zu genießen. Genuss kennt offenbar irgendwie keine Altersgrenzen.

Der Kö-Flaneur

Schönes und Erfolg konvergieren. Wer sich schön empfindet und die Shopping Street Kö in Düsseldorf als Flaneur besteigt, steigt aus dem Kosmos normaler Wahrnehmungen und Empfindungen gleichsam aus und befindet sich plötzlich in einer glamourösen Welt voller Zuhälter des Schönen, des Erfolgs, von Menschen des Beauty-Rotlicht-Milieus, von Scheichs, die für 30.000 EUR mal schnell am Chanel-Counter bei Breuninger etwas mitnehmen oder von „Visitenkartenzusteckern" der schönen Cosmetic Bitches, die für Geld doch so ziemlich alles machen. Leider erfährt man davon immer öfter. Und man bleibt kopfschüttend stehen und sieht zu.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Botoxbehandlungen, durchoptimierte Körper und schnelles Geld für manche rasche Belustigung - das ist es, wie sich der Schmelz von „Schönem und Erfolg" oft zeigt. Selten als echte Befriedigung.

Wo bleiben, die Werte, wenn Geld und die Phantasien des Schönen unsere Seelen bevölkern?!?

Wo bleiben Anstand/Respekt und Ehrgefühl, wenn Treue nur als Geld-Schönheits-Matrix firmiert!??

Wo bleibt das Wissen um bleibend Schönes, wenn der Sinn des Moments, der blanken Moment-Euphorie das Zentrum der ethischen Kompassnadel radikal überrennt und die Werte verbrennt!???

Gewinnen ist göttlich, doch der wirkliche Erfolg des Schönen ist in aller Regel von Echtheit und Würde, nicht von oberflächlichem Wesen und Wollen geprägt.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: