BLOG

Eine offene Plattform f├╝r kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Thomas de Vachroi Headshot

Lass dir das Leben schmecken - die Nu├čbaumerin, ein Berliner Restaurant!

Ver├Âffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

2017-06-28-1498677563-2990968-NubaumerinvonWhiteKitcken23.jpg
Bildrechte: Johanna Nu├čbaumer

Dieser Spruch befindet sich auf der Internetseite der ÔÇ×Nu├čbaumerin". Das besondere Lokal in der Leibnizstra├če, unweit vom Olivaer Platz und in unmittelbarer Nachbarschaft des Kurf├╝rstendamms.
Seit 2008 bem├╝ht sich die Wirtin und Gastgeberin Johanna Nu├čbaumer mit ihrer Crew, den Berlinern die geschmacklichen Besonderheiten und Nuancen des Salzburger Landes n├Ąher zu bringen. Sie stammt aus Salzburg und hat sich entschlossen in Berlin heimisch zu werden. Nat├╝rlich vermisst sie die Berge und die gute Luft, gew├╝rzt durch den Duft von Kr├Ąuterwiesen und W├Ąldern. Berlin ist aber etwas Besonderes im Trubel der weltweit bekannten Gro├čst├Ądte.

Allein mit der Stilvollen Einrichtung und Ihrer 13 Gasttische wird jeder Besuch dieser Lokalit├Ąt zu einem Ereignis. Nat├╝rlich sollte hierbei keiner dem Aberglauben verfallen sein, sonst w├╝rde ja immer der 13. Tisch frei bleiben. Aber keiner der G├Ąste z├Ąhlt die Tische bevor er Platz nimmt. Man sitzt ├╝brigens auch sehr gem├╝tlich auf den Au├čenpl├Ątzen. Der Stra├čenl├Ąrm vom nahen Kurf├╝rstendamm st├Ârt nicht im Geringsten. Und mal Hand aufs Herz, fast jeder beobachtet doch gern die vorbeiflitzenden Menschen.

2017-06-28-1498677693-9717535-NubaumerinvonWhiteKitcken13.jpg
Bildrechte: Johanna Nu├čbaumerin

Genau diese Vielfalt der Bev├Âlkerung, die kulinarischen Variationen von Bangladesch bis Norwegen ist ein gro├čer Gewinn f├╝r diese nie schlafende Stadt. Mit der ├Âsterreichischen K├╝che bereichert sie die Restaurantvielfalt und der Erfolg gibt ihr Recht. Das gelingt ihr so kann ich res├╝mieren, ganz vortrefflich.
Lass Dir das Leben schmecken - besser kann man es nicht formulieren. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter - es ist eine Sinfonie f├╝r den Gaumen.

2017-06-28-1498677773-2426680-NubaumerinvonWhiteKitcken7.jpg
Bildrechte: Johanna Nu├čbaumerin

Nat├╝rlich werden jetzt einige sagen, es w├Ąre Geschmacksache und ja, das stimmt. ├ťber Geschmack l├Ąsst sich gewiss streiten, aber in diesem Fall muss ich als Liebhaber der ├Âsterreichischen K├╝che sagen, es passt.
Es bedeutet eben nicht nur Schnitzel und Pommes oder gar Schweinebraten mit Kl├Â├čen.
Speisen zubereiten in allerlei Variationen und das teilweise auch auf Wunsch verschiedener G├Ąste, kostet Zeit, gute Geschmacksnerven und einem Sinn f├╝r Kunst.

2017-06-28-1498677845-5728099-NubaumerinvonWhiteKitcken9.jpg
Bildrechte: Johanna Nu├čbaumerin

Ein Koch oder eine K├Âchin m├╝ssen ihren Beruf als Kunst verstehen, denn sonst hat man nicht die M├Âglichkeit des Vergleichs. Sicher sagen dann wieder G├Ąste, kochen nach Rezept ist doch nicht so schwer. Wer selbst mal gekocht hat oder auch aus reinem Hobby die Kochkelle schwingt, der wei├č wie schwer es ist Saucen, Fleisch oder Fisch zu d├╝nsten, braten, kochen und abzuschmecken. Zum Kochen geh├Ârt auch Liebe und Gef├╝hl.

F├╝r ein Lokal ist es schwierig den Geschmack vieler G├Ąste zu treffen und doch gelingt es dem Lokal ÔÇ×Nu├čbaumerin". Die Crew um Johanna Nu├čbaumer versucht alles Menschenm├Âgliche die G├Ąste zufrieden zu stellen. Sie danken es ihr indem sie wiederkommen und sich teilweise um die Tische streiten.

2017-06-28-1498677934-9382066-NubaumerinvonWhiteKitcken8.jpg
Bildrechte: Johanna Nu├čbaumerin

Aber das Essen ist nicht alles was die "Nu├čbaumerin" zu bieten hat. Es geh├Ârt auch ein treffender Wein dazu um den Geschmack abzurunden. Hierf├╝r wurde ein genialer Partner gefunden um die Gaumenfreuden zu erh├Âhen.

Man setzt auf die -Wein&Glas Compagnie- und auch beim Bier werden die G├Ąste mit dem unverwechselbaren Akzent von -Salzburger Stiegl- verw├Âhnt.
Das Kern├Âl mit dem besonderen Hauch kommt aus der Steiermark. Viele der Zutaten f├╝r die ausgefeilten Rezepte kommen aus ihrer Heimat.

2017-06-28-1498678035-6882500-NubaumerinvonWhiteKitcken12.jpg
Bildrechte: Johanna Nu├čbaumerin

Damit folgt die Wirtin der alten Tradition und das K├╝chen-Team kocht nach traditionellen Rezepten der Familie Nu├čbaumer und erweitert diese mit neuen Interpretationen von Klassikern der ├Âsterreichischen K├╝che.

Aber die R├Ąume des Restaurants werden auch gern in Anspruch genommen f├╝r Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Oster und Weihnachtsfeiern und auch mal f├╝r ein Treffen zwischendurch. Ber├╝hmt sind die G├Ąnseessen zum Martinstag am 11.11.

Der Sinnspruch der Wirtin: ÔÇ×Geld verdienen aber auch etwas zur├╝ckgeben" entspricht ihrem sozialen Engagement. Sie unterst├╝tzt jedes Jahr soziale Projekte mit ihrer ber├╝hmten ÔÇ×Suppe der Sinne".
Von jeder verspeisten Suppe geht jeweils ein Teil in den Spendentopf und wird am Ende des Jahres ├╝berreicht. Die Aktion startet wieder im Oktober und kommt in diesem Jahr der Obdachlosenhilfe der Diakoniewerk Simeon gGmbH zu Gute.

Eine exzellente K├╝che, beflissene Mitarbeiter und soziales Engagement sowie eine Wirtin mit dem Herz auf dem richtigen Fleck - liebe Berliner und G├Ąste aus nah und fern, was wollen wir mehr!

┬ęThomas de Vachroi 2017

____

Lesenswert:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die HuffiPost ist eine Debattenplattform f├╝r alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blog-Team unter blog@huffingtonpost.de.