Mehr

Mira Sigel

Ein offener Brief gegen die sprachliche Verharmlosung von sexueller Gewalt

Mira Sigel | 21. Februar 2017
Im vergangenen August erschien das Buch „Vergewaltigung" der Kulturwissenschaftlerin Mithu Sanyal. Darin kritisiert sie, dass die gesellschaftliche Beschäftigung mit dem Thema sexuelle Gewalt innerhalb bestimmter Grenzlinien verlaufe.
Dr. Roland Heintze

Wir müssen Europa radikal umdenken - sonst könnten wir eine ganze Generation verlieren

Dr. Roland Heintze | 21. Februar 2017
72 Jahre keinen Krieg - das ist eine in der neueren europäischen Geschichte einmalige Leistung. Aus einem zerstrittenen, kriegführenden Kontinent ist eine weitgehend solidarische Gemeinschaft geworden, die auf Frieden und Gleichstellung aufgebaut ist.
Wojtek Gorecki

Nur weil dein Leben beschissen ist, heißt das nicht, dass du es nicht ändern kannst

Wojtek Gorecki | 21. Februar 2017
Zwänge laufen uns sehr oft über den Weg und sorgen dafür, dass wir gestresst sind und uns fremdgesteuert fühlen. Aber warum müssen wir all diese Dinge tun? Hilft es uns, wenn wir uns dem Zwang beugen und alles tun, was wir müssen?
Susan P. Joyce

10 Gründe, weshalb sich ein Unternehmen nach dem Vorstellungsgespräch nicht wieder meldet

Susan P. Joyce | 21. Februar 2017
Du hast Vorstellungsgespräche für eine tolle Stelle gehabt. Die Gespräche schienen gut zu laufen. Vielleicht hat dein Gesprächspartner gesagt, er oder sie würde sich auf die Arbeit mit dir freuen.
Hans Durrer

Die Bedeutung eines Wortes ist sein Gebrauch in der Sprache

Hans Durrer | 21. Februar 2017
Allen Frances ist emeritierter Professor für Psychiatrie und Verhaltensforschung und lehrte an der Duke University; als Koautor war er an der Entwicklung der psychiatrischen Standardwerke DSM-III und DSM-IV massgeblich beteiligt. In der FAZ wird er wie folgt zitiert: „Die meisten Amateurdiagnostiker wollen bei Trump eine narzisstische Persönlichkeitsstörung erkannt haben. Ich...
Viktor Leberecht

Bestseller verschlafen? Sex - die wahre Geschichte

Viktor Leberecht | 21. Februar 2017
Das Buch "Sex. Die wahre Geschichte" von Christopher Ryan (PhD) und seiner Frau Cacilda Jethá (MD) wurde in der englischen Ausgabe von 2010 zum New York Times Bestseller. Es erhielt Lob wie "wichtigstes Buch über Sex seit Kinsey", sowie weltweit diverse Auszeichnungen, und es wurde in weiteren Ländern zum Bestseller.
Viktor Leberecht

Ehe für alle heißt auch Polygamie legalisieren, Herr Spahn

Viktor Leberecht | 21. Februar 2017
CDU-Präsidumsmitglied Jens Spahn hat aktuell für die Ehe für alle gefordert. Gut so, aber dann bitte gleich richtig machen. Legalisieren Sie auch die Polygamie. Das wäre vernünftig, und vor allem vernünftiger, als die Ideen des Bundesministers der Justiz und für Verbraucherschutz, Heiko Maas (SPD).
Viktor Leberecht

Genießen Sie Ihre Abnormität!

Viktor Leberecht | 21. Februar 2017
Weiterlesen: Polygamie, News
Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, wenn Sie Ungewöhnliches tun oder sogar eine ungewöhnliche Lebensweise haben. Mir jedenfalls fiel es früher, und fällt es manchmal auch heute noch durchaus schwer, zu meiner Lebensweise zu stehen, da sie nicht den gesellschaftlichen Normen entspricht.
Viktor Leberecht

Moderne Frauen über Polygamie

Viktor Leberecht | 21. Februar 2017
Was sind Meinungen moderner Frauen zur Polygamie? Diese zwei Beispiele vom afrikanischen Kontinent werden Sie vermutlich erstaunen. Seien Sie gewarnt, vielleicht werden Sie die Ansichten dieser Frauen nicht mögen. Aber diese Frauen sind unbezweifelbar modern.
Bernd Zeller

SPD vor Union

Bernd Zeller | 21. Februar 2017
Jesper Juul

Das Kind im Mittelpunkt

Jesper Juul | 21. Februar 2017
Oft stellen gerade Eltern mit hohem Wissens- und Bildungsniveau das Kind in einer Art und Weise in den Mittelpunkt, die sie selbst zum Verschwinden bringt. Die Folge können so genannte Tyrannische Kinder sein, die desto mehr einfordern, je mehr ihnen angeboten wird.
Eve Büchner

Offener Brief an Ryanair-Chef Michael O'Leary

Eve Büchner | 21. Februar 2017
Viele Deiner Piloten sollen keinen Lohn erhalten, wenn sie wegen Krankheit ausfallen. Angeblich verdienen einzelne nicht mal 1.000 Euro im Monat. Außerdem gibt es da noch den Vorwurf, dass Du die Mehrzahl der Piloten in die Scheinselbstständigkeit zwingst.
Manuel Gath

Junge Menschen wollen keine langweilige EU-Politik machen, sie wollen die Welt retten

Manuel Gath | 21. Februar 2017
"Europa ist nicht sexy". Das ist die gängige Lesart, die immer wieder durch die Öffentlichkeit und Fachdiskussionen geistert. Für Europa ließen sich Menschen nur schwer begeistern, alles sei zu kompliziert und Brüssel ja ohnehin zu weit weg.
Zeljko Ristic

"Intergrationsklassen? Für'n Arsch": Streetworker erklärt, wie der Staat die Lage von jungen Flüchtlingen mit Hilfsangeboten verschlimmert

Zeljko Ristic | 20. Februar 2017
Gut eine Million Euro sollen laut eines Berichts des "Tagesspiegel" in die Arbeit mit minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen in Berlin gehen. Genauer gesagt, in Initiativen, um sie vor dem Abrutschen in die Kriminalität zu schützen. Ich arbeite seit über zehn Jahren als Streetworker in Berlin...
Aras Bacho

Migranten sollten Deutschen Pass bekommen

Aras Bacho | 20. Februar 2017
Ich finde es wichtig, dass Migranten, die gut integriert sind, einen deutschen Pass bekommen. Die meisten Flüchtlinge wollen ja auch Deutsche werden. Schon allein deswegen, weil sie nicht länger als Flüchtling bezeichnet werden wollen.
Jenny Lord

Mein lieber Ehemann, Nacht für Nacht liegst du neben mir und doch vermisse ich dich

Jenny Lord | 20. Februar 2017
Ich möchte, dass du weißt, dass ich dich immer noch liebe, dich immer noch begehre und dich brauche (und das nicht nur, damit du den Mülleimer leerst und mit mir unsere Kinder großziehst).
Kerstin Wenzel

Mein Mann, der Islamist: Wie ich der Ehehölle entkam und meine Kinder rettete

Kerstin Wenzel | 20. Februar 2017
Gulf Air Flug 0017 brachte mich und meine Kinder in die Freiheit. Aus den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Frankfurt. Zwanzig Jahre Familienhölle endeten, als die Maschine am 14. April 2011 um 6:40 Uhr auf deutschem Boden aufsetzte.
Jule

"Ich hoffe, du tanzt im Himmel" - Abschiedsbrief an meine große Liebe

Jule | 20. Februar 2017
Lieber Heiko, dass ich diese Zeilen irgendwann schreibe müsste, wusste ich seit über 2 Jahren. Doch nun wo ich das Klicken der Tastatur höre, stehe ich neben mir. Dein Lachen ist verklungen, du bist nicht mehr auf dieser Welt. Vor diesem Moment habe ich mich gefürchtet.
Prof. Dr. Udo Steinbach

Islamwissenschaftler Udo Steinbach: "Junge Muslime etablieren sich gerade als Elite in Deutschland"

Prof. Dr. Udo Steinbach | 21. Februar 2017
"Ich bin weltweit sehr gut vernetzt und habe eine Vielzahl von Menschen, die ich kenne und liebe im Nahen Osten, in der Türkei, im Irak und vielen anderen Ländern. Mit diesen Leuten kann ich arbeiten." Der bekannte Islamwissenschaftler Udo Steinbach im Interview.
Robert Brungert

Das etwas andere Frühbeet

Robert Brungert | 20. Februar 2017
Zimmergewächshäuser auf dem Gartentisch Mit den länger werdenden Tagen treibt es viele wieder in die Gärten. Die ersten überlegen bereits, was sie im Garten kultivieren wollen. Es gibt immerhin viel Saat für Gemüse in den Supermärkten. Hier finden sich auf der Rückseite meist Angaben: Aussaat ins Freiland ab Mai, Vorziehen...
Alle Beiträge von 21.02.2017 < 20.02.2017