Mehr
Sylvia Sima
Updates erhalten von Sylvia Sima
Sylvia Sima ist Mutter von drei Kindern, Karrierefrau, Anpackerin und Betreiberin der Seite www.welovefamily.at. Sie lebt in Österreich und liebt das Reisen.

www.welovefamily.at


Facebook

Beiträge von Sylvia Sima

Diese wichtige Sache übersehen viele Eltern, wenn sie ihr Baby schlafend ins Bett legen

(1) Kommentare | Veröffentlicht 25. Januar 2017 | (16:25)

Diese Situation kennen viele Mütter: Das Baby ist auf dem Arm eingeschlafen. Es atmet ruhig und gleichmäßig, es wirkt zufrieden. Nun möchte die Mutter das Baby in sein Bettchen legen, um eine Kleinigkeit zu essen, zu duschen oder einfach eine kurze Pause machen zu können. Schließlich trägt sie das Baby...

Beitrag lesen

18 Wege, damit die Geburt weniger schmerzhaft wird

(0) Kommentare | Veröffentlicht 24. Januar 2017 | (22:18)

Jede Frau empfindet die Geburtsschmerzen anders: Während die eine Schwangere schon bei den Eröffnungswehen vollkommen erschöpft ist und mit den Wehen nicht mehr zurecht kommt, kann die andere Schwangere gut mit den Schmerzen umgehen.

Natürlich spielen nicht nur das persönliche Schmerzempfinden eine große Rolle, sondern auch die Geburtsdauer und...

Beitrag lesen

Liebe Mütter, achtet auf eure Ressourcen und seid achtsam mit euch!

(1) Kommentare | Veröffentlicht 20. Januar 2017 | (16:06)

Es gibt ein Thema, bei dem stoße ich in meinem Umfeld immer wieder auf Ablehnung: Wenn es um Achtsamkeit mit sich selbst und seinen Bedürfnissen geht. Wenn es darum geht, sich manchmal wichtiger zu nehmen, für seine Bedürfnisse und seine Grenzen einzustehen und das Kind am Sonntag um...

Beitrag lesen

Das googeln junge Eltern - Die 49 häufigsten Suchanfragen und Antworten

(0) Kommentare | Veröffentlicht 14. Januar 2017 | (20:01)

Zwei Striche.

Und die Welt steht Kopf.

Plötzlich muss man sich mit Fragen beschäftigen, an die man im Traum nicht dachte.

Plötzich denkt man nicht nur für sich, sondern auch für ein Kind mit. Für sein Kind.

Und weil es so viele Fragen sind, ist es gut, dass es Google...

Beitrag lesen

Die Risiken der Pränataldiagnostik, über die kaum jemand spricht

(2) Kommentare | Veröffentlicht 10. Januar 2017 | (16:56)

"Hauptsache gesund" - das wünschen sich doch viele Eltern, oder? Es ist ein menschlicher Wunsch und ein Wunsch, den wohl jeder nachvollziehen kann. Viel zu schnell wird diese Floskel einfach so dahingesagt - doch was passiert, wenn man plötzlich bei einer Routineuntersuchung erfährt, dass das Kind behindert sein könnte? Was...

Beitrag lesen

Ich zwinge meine Kinder nicht, Bitte und Danke zu sagen

(1) Kommentare | Veröffentlicht 21. Dezember 2016 | (17:21)

Neulich beim Einkaufen: Wir standen an der Kasse, vor uns eine Mutter mit ihrem Sohn, schätzungsweise vier Jahre alt. Die Kassiererin war freundlich und schenkte dem Kind einen Schlecker. Daraufhin die Mutter: „Was sagt man da?" Zähneknirschend entkam dem kleinen Buben ein leises und schüchternes „Danke". Darauf die...

Beitrag lesen

Bussi geben: Meine Kinder müssen niemanden küssen. Auch mich nicht.

(1) Kommentare | Veröffentlicht 26. November 2016 | (17:40)

Aufdringliche Verwandte. Ich hasse sie. „Gib der Tante doch noch ein Bussi" - ich kann es nicht mehr hören. Menschen, die die Kinder vielleicht nur zwei oder drei Mal im Jahr zu Gesicht bekommen, wollen plötzlich von unseren Kindern umarmt, geküsst und abgeschmust werden. Doch was hat es...

Beitrag lesen

„Ich liebe dich so, wie du gebaut bist" - von Problemzonen

(1) Kommentare | Veröffentlicht 24. November 2016 | (18:30)

1.110 000 Ergebnisse bei Google.

Wonach ich gesucht habe? Nach Problemzonen.

Und sofort finde ich hilfreiche Tipps wie „Was deine Problemzonen über dich verraten", „Problemzonen weg trainieren", „Problemzonen kaschieren" oder was meine Problemzonen über meinen Lebensstil verraten.

Weitere Suchvorschläge von Google wären dann: Problemzonen bekämpfen, Problemzonen weg trainieren,...

Beitrag lesen

Ich bin das schlimme Kind

(3) Kommentare | Veröffentlicht 22. November 2016 | (15:29)

Liebe Mama,

ich weiß manchmal selbst nicht, was mit mir los ist.

Manchmal, da steht meine Welt einfach Kopf, da kann ich keinen klaren Gedanken mehr fassen.

Manchmal glaube ich, du hörst mich nicht. Ich habe noch gar nicht fertig gesprochen, sagst du schon Nein.

Manchmal habe ich...

Beitrag lesen

Als die Betreuerin das sagte, ergriff ich Partei für mein Kind

(4) Kommentare | Veröffentlicht 20. November 2016 | (20:28)

Es gibt doch nichts schöneres, als im Mitteilungsheft des Großkindes eine Vorladung zum Gespräch zu finden, denn die Freizeitbetreuerin hätte etwas nach eigenen Angaben "besorgniserregendes" bei meinem Kind beobachtet. Das Kind möge bei dem Gespräch bitte anwesend sein.

Wenn man so einen Eintrag vorfindet und es bis zum Gespräch noch...

Beitrag lesen

15 gefährliche Dinge, die meine Kinder gemacht und überlebt haben

(0) Kommentare | Veröffentlicht 6. November 2016 | (19:47)

In den letzten Monaten und Wochen ist „Angst" ein Thema, das viele Menschen begleitet. Angst vor einem neuen Terroranschlag, Angst vor dem Fremden, Angst und Sorge in Hinblick auf unsere Zukunft. Das kann ich gut nachvollziehen, denn es geht mir nicht anders.

Viele Eltern haben heute wie nie zuvor Angst...

Beitrag lesen

Es hat auch Vorteile alleinerziehend zu sein

(0) Kommentare | Veröffentlicht 5. November 2016 | (20:15)

Gestern bin ich nur knapp einem Streit mit meiner Mutter entkommen. Ich war fix fertig und mit meinen Kräften am Ende... und habe ihr mein Leid geklagt. Dabei bin ich in einen Strudel von negativen Gedanken abgerutscht und war wohl, in meinen Augen, in der schlimmsten Situation, in der man...

Beitrag lesen

Bevor ich Kinder hatte, war ich die perfekte Mutter

(0) Kommentare | Veröffentlicht 5. November 2016 | (16:58)

Noch bevor ich Kinder hatte, hatte ich eine ziemlich genaue Vorstellung von mir als Mutter und natürlich wusste ich schon, wie ich mein Kind richtig erziehe (und es besser mache). Ich wollte die perfekte Mutter sein. Wollte.

Trotzanfälle im Supermarkt oder ein Kind, das wegläuft? Das wird...

Beitrag lesen

Warum mein Kind seine Hausaufgaben nicht macht

(0) Kommentare | Veröffentlicht 2. November 2016 | (21:52)

Liebe Lehrerin,

es ist Woche fünf und ich wurde schon zu einem ersten Gespräch eingeladen. Eine unangenehme Situation für mich. Dir ist bestimmt aufgefallen, dass mein Kind so seine Probleme mit den Hausübungen hat. Nicht, dass es seine Hausübungen nicht schaffen würde. Es will nicht. Ich werde dir...

Beitrag lesen

Es geht auch ohne Spielzeug

(1) Kommentare | Veröffentlicht 9. Juli 2016 | (18:25)

Gerade am Anfang des Lebens brauchen Kinder noch gar kein Spielzeug - sie genügen sich selbst. Sie lernen zunächst sich selbst kennen, ihren Körper, ihre Finger, ihre Zehen und dann die Umgebung, die sie umgibt.

Besonders das Spiel mit den eigenen Händen ist für die

Beitrag lesen

16 Gründe, warum deinem Kind weniger Spielzeug guttut

(0) Kommentare | Veröffentlicht 7. Juli 2016 | (16:22)

Spielsachen sind nicht nur Dinge im Leben unserer Kinder. Es geht bei der Auswahl der Spielsachen nicht nur darum, was sich ein Kind wünscht. Es geht auch um die Werte und Haltungen, die Spielsachen vermitteln: Spielzeuge sind Träger von Botschaften, von Werten, von Einstellungen.

Das,...

Beitrag lesen

Vom Mythos, dass Holzspielzeug immer besser ist als Plastikspielzeug

(0) Kommentare | Veröffentlicht 6. Juli 2016 | (16:04)

Kinder lieben das bunte, schöne Plastikspielzeug. Negative Meldungen durch Testergebnisse lassen viele Eltern davor zurückschrecken, Spielzeug aus Plastik zu kaufen. Die Nachfrage an fairem und nachhaltigen Holzspielzeug ist so hoch wie nie zuvor. Doch ist die Sorge wirklich begründet?

Das Umwelt - und Gesundheitsbewusstsein von Eltern nimmt zunehmend...

Beitrag lesen

Warum Spielzeug nicht nach Geschlecht getrennt sein sollte

(1) Kommentare | Veröffentlicht 5. Juli 2016 | (19:32)

„Baumhausbücher, Die drei ???, eine Hör-CD, was zum Basteln und Bausteine. Aber nichts rosanes." Und das ist gar nicht so einfach.

Das ist ein Auszug aus der Geburtstagswunschliste meiner Tochter. Sie fährt gerne Inlineskater, spielt Fußball, mag Pizza, spielt am liebsten mit Herrn Barts Autorennbahn, liebt Gitarre, schaut sich gerne...

Beitrag lesen

Muttimedia: Meine Top-10-Situationen, in denen das Handy als Erziehungsmittel wirklich funktioniert

(0) Kommentare | Veröffentlicht 1. Juli 2016 | (19:08)

Ich zähle zur Elterngeneration „Muttimedia". Was das heißt? Ich schrecke nicht davor zurück, in manchen Situationen meinen Kindern das Handy in die Hand zu drücken, um meinen Willen zu bekommen. Klingt nun schrecklich? Ist es auch. Pädagogisch nicht wertvoll. Sogar unterste Rabenmutter-Schublade würde ich behaupten.

Aber - und...

Beitrag lesen

Smart-Parenting: Eine neue Beziehungsform

(0) Kommentare | Veröffentlicht 15. Mai 2016 | (20:29)

Medien sind aus der Welt unserer Kinder nicht mehr wegzudenken. Auch Smart-Parenting nicht. Die neuen Medien wegzureden und zu verbieten, ist kein Weg, den wir einschlagen möchten und es auch nicht tun. Als Eltern hat man auch puncto Medien eine gewisse Vorbildwirkung. Medien sind ein fixer Bestandteil ihres Lebens, der...

Beitrag lesen