Mehr
Stefan Schmidt
Updates erhalten von Stefan Schmidt
Stefan Schmidt arbeitete viele Jahre in Beirut als Nahost-Experte, seit 2016 für eine kleine Nachrichtenagentur in den USA. Er fühlt sich der Wahrheit verpflichtet, schreibt scharf, schnell und ohne falsche Rücksichten. Einige Monate hatte er zur Vermeidung von Interessenkonflikten Pause bei der HuffPost. Jetzt ist er wieder da, als Stimme des "mitfühlenden Konservatismus".

Webseite

Beiträge von Stefan Schmidt

Atomkraft-Egoismus kann tödlich enden!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 2. Juli 2017 | (16:49)

In Deutschland wird ein Atommeiler nach dem anderen abgeschaltet. Infolge des mehrfach GAUs in Fukushima war klar, das "Restrisiko" ist auch in Industrienationen kein Rest, sondern ein Risiko. Natürlich gibt es in Nordeuropa keine Tsunamis, doch niemand kann alle Risiken bedenken und oft geht auch der kurzfristige Profit einfach vor....

Beitrag lesen

Wie der "Sozialismus des 21. Jahrhunderts" implodiert!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 31. Mai 2017 | (01:24)

Es war einmal ein demokratisches und reiches Land in Südamerika, doch Neid aufeinander beherrschte den gesellschaftlichen Diskurs. So kamen die "Sozialisten des 21. Jahrhunderts" um Hugo Chavez an die Macht. Gut siebzehn Jahre später bekommt man in dem einst prosperierenden Land an manchen Tagen nicht einmal mehr Toilettenpapier zu kaufen....

Beitrag lesen

Krank in die Klinik und tot wieder raus?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 31. Mai 2017 | (01:17)

Immer mehr Deutsche haben Angst, sich zu einer invasiven Maßnahme in ein Krankenhaus zu begeben, weil sie - völlig zurecht - Furcht vor der Ansteckung mit resistenten Erregern haben. Das zuständige Robert-Koch-Institut beziffert die Betroffenen auf 600.000 pro Jahr, von denen 15.000 sterben. Die Gesellschaft für Krankenhaushygiene geht sogar von...

Beitrag lesen

Wieso wettet George Soros auf Trumps Sturz?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 31. Mai 2017 | (01:10)

Zusammen mit Peter Feldman, CNA-NY New York.

Die deutsche Zeitung "Welt Online" meldete kürzlich auf ihrer Startseite etwas, das uns hier in New York schon zigfach aus erster Hand zugetragen wurde: der amerikanische Miliardär George Soros hat seine Finanzwetten auf einen Sturz des US-Aktienmarktes deutlich erhöht. Der Umfang der Investmets...

Beitrag lesen

Deutschland ist dabei, seinen Erfolgsdeal aufzugeben - warum mich mein Heimatland immer mehr enttäuscht

(1) Kommentare | Veröffentlicht 20. Mai 2017 | (17:01)

Wäre Deutschland, mein Heimatland - das ich aus der Ferne liebevoll beobachte und über das ich berichte - eine Frau, würde ich sagen, "Schatz, hör' auf mich zu betrügen und sei mir wieder treu".

Denn Germanien betrügt nicht nur mich, es betrügt jeden der dort lebt oder der diese...

Beitrag lesen

Deshalb mag keiner die Grünen mehr!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 20. Mai 2017 | (01:15)

Großes Erstaunen bei den deutschen Medien: Die Grünen erlebten in Nordrhein-Westfalen zusammen mit der Schulz-SPD ein Megafiasko. Nur rund 6% und deutlich kleiner als die AfD. Welch ein Desaster! In manchen Umfragen rasen die Ökos auf die 5%-Hürde zu, und zwar von oben. Die Partei, die angetreten ist, die Welt...

Beitrag lesen

Macht Euch nichts vor: Echte Pressefreiheit gibt es nicht mehr

(0) Kommentare | Veröffentlicht 19. Mai 2017 | (16:23)

By John Bergman, CRE of CNA-NY. Übersetzt für ihn von Stefan Schmidt.

Der internationale Tag der Pressefreiheit war erst kürzlich und ich nahm den Tag zum Anlass einem größeren internationalen Medium die Brocken vor die Füße zu werfen. Wir berieten Manager dieser Online-"Zeitung", eine Strategie für Deutschland zu entwickeln.

...
Beitrag lesen

NRW-Wahl: Den Grünen droht ein Deaster. Zurecht!

(1) Kommentare | Veröffentlicht 14. Mai 2017 | (19:53)

Es wird richtig eng für Sylvia Löhrmann und ihre Grünen in Nordrhein-Westfalen (NRW), wenn heute gewählt wird. Die Grünen stehen vor einem Problem, welches in den letzten Jahren nur die FDP kannte: sie könnten im Extremfall aus dem Landtag fliegen, aus der Regierung, rein in die außerparlamentarische Opposition, das Fegefeuer...

Beitrag lesen

Sie wollten eine Faschistin verhindern. Jetzt haben Sie einen Radikalen!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 13. Mai 2017 | (18:21)

Es ist nur zu verständlich, dass die Mehrheit der Franzosen keine Präsidentin Le Pen wollte. Marine Le Pen ist kein Trump, kein Wilders und kein Orbán, sondern eine ganze Kante rechter.

Vermutlich würde sie noch nicht einmal laut protestieren, wenn man sie einen Neofaschistin nennen würde. Sie also nicht...

Beitrag lesen

Die Bundeswehr hat ein dickes Problem: Das ist es!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 13. Mai 2017 | (17:51)

Seit Tagen ist die Bundeswehr öffentlich in Aufruhr. Innerlich schon viel länger. Es herrscht, so Insider, Unzufriedenheit mit Teilen der Politik, vor allem mit der liberalen Linie in Sachen Flüchtlinge. Aber auch generell fühlen sich gerade viele in den unteren und mittleren Rängen nicht geachtet, vom Volk nicht respektiert und...

Beitrag lesen

Mensch SPIEGEL, musste das sein?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 12. Mai 2017 | (01:30)

Die Wahlen in Frankreich sind geschlagen. Der Zeitpunkt ist da, an dem man sachlich über Madame Le Pen schreiben kann, ohne in den Verdacht zu geraten, der Neofaschistin helfen zu wollen. Dass viele Medien für Emmanuel Macron waren, Kommentar und Berichterstattung vermischt haben, geschenkt. Bei einer solch heftigen Auswahl kann...

Beitrag lesen

AKW Fessenheim: Die tickende Zeitbombe!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. Mai 2017 | (23:38)

In den vergangenen Wochen wurden wieder Pannen im "deutschesten" aller französischen Kernkraftwerke bekannt. Dass die Franzosen Kernkraftwerke lieben, ist ein Mysterium um das man weiß.

Rund 75% ihres Stroms ziehen sie aus AKWs, so viel wie kein anderes großes europäisches Land. Dass sie die AKWs zu einem guten Teil...

Beitrag lesen

Erleben wir die "Operation Trojan Horse"?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. Mai 2017 | (23:34)

Es mag die Folge meiner Jahre als Rechercheur im Nahen Osten sein, die mich allergisch gegen Verschwörungstheorien gemacht haben. Denn diese sind im arabischen Kulturraum ein Leistungssport.

Doch wenn ich dieser Tage aus dem fernen New York nach Europa blicke, fühle ich mich bisweilen, als wolle jemand absichtlich meine...

Beitrag lesen

Autsch in Austria: FPÖ empfiehlt Türken den Heimflug!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. Mai 2017 | (23:30)

Heinz-Christian Strache, der Chef der nationalliberalen FPÖ, die derzeit die umfragestärkste Partei Österreichs ist, hatte neulich einen Rat für frustrierte Türken. Wenn das gute alte Alpenland sie nerve und Präsident Erdogan ihr Held sei, sollten sie einfach zum Flughafen fahren und sich ein One-Way-Ticket nach Istanbul kaufen, einen Flieger besteigen...

Beitrag lesen

FDP will Impfpflicht. Gute Idee!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. Mai 2017 | (23:24)

Alle Kinder bis zum vierzehnten Lebensjahr sollen nach dem Wunsch der liberalen FDP endlich verpflichtend zur Impfung müssen. Einen dahingehenden Antrag haben die Liberalen auf ihrem jüngsten Parteitag mit großer Mehrheit beschlossen.

Gesundheitspolitisch ist dies ein Schritt der Vernunft, da viele Eltern unwissenschaftlichen Ängsten aufsitzen und ihre Kinder ungeimpft...

Beitrag lesen

Die lesbische AfD Frontfrau Weidel wird angegriffen - aber nicht von ihrer Partei!

(1) Kommentare | Veröffentlicht 11. Mai 2017 | (01:17)

Damit hatten wohl weder Freund noch Feind gerechnet. Der Parteitag der rechtsnationalen Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) in Köln ging zivilisiert über die Bühne. Die bisherige Alleinherrscherin Frauke Petry wurde zwar angesägt, doch gab es schon wesentlich krassere Demütigungen in der deutschen Politik.

Man bewahrte bürgerlichen Anstand und Frau...

Beitrag lesen

Verirrte Inder und "UFOs": Wie sicher sind deutsche AKWs?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. Mai 2017 | (23:55)

Es ist kaum ein paar Wochen her, da wurden alle aktiven Atomkraftwerke nördlich der Mainlinie vom Netz genommen und das Bedienpersonal in Schutzbunker verbracht. Grund war, dass - zum wiederholten Mal - ein indisches Passagierflugzeug ohne ordentliche Meldung bei der Flugsicherung über halb Europa flog.

In Deutschland griff man...

Beitrag lesen

Steinmeier in Israel: Der regierende Präsident.

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. Mai 2017 | (21:29)

Während sich die deutschen Kollegen über Nebenthemen die Finger wund schreiben, Panik wegen "Fake News" und den ganzen Rechtspopulisten schieben oder ausgiebigst über so weltbewegende Themen berichten, wie etwas dass die "Grüne Jugend" die Idee einer "Deutschen Leitkultur" irgendwie nicht so toll findet, entgeht den Schreiberlingen im alten Europa mal...

Beitrag lesen

MH370: Der Geisterflug wird immer obskurer

(0) Kommentare | Veröffentlicht 5. Dezember 2016 | (23:30)

Erinnern Sie sich noch? Eine riesige Boeing 777 der Malaysia Airlines mit der Flugnummer MH370 hebt 2014 zu einem Nachtflug in Richtung Peking ab. Der Flug geht jeden Tag, alles ist Routine, doch dann - zack - verschwindet das Flugzeug von einer Sekunde zur anderem vom Radar und aus allem,...

Beitrag lesen

Merkwürdige Weihen an der Quadriga-Hochschule

(0) Kommentare | Veröffentlicht 4. Dezember 2016 | (23:48)

Von Stefan Schmidt und dem CNA-NY Recherchenetzwerk.

Der Berliner Senat für Bildung, Jugend und Wissenschaft - Abteilung für Hochschulrecht und ausländische akademische Grade (Referat IV A 4) - führt derzeit ein „laufendes Verfahren", das die Quadriga-Hochschule in Berlin in einem merkwürdigen Fahrwasser erscheinen lässt. (Update siehe unten).

Aber von vorne:...

Beitrag lesen