BLOG

Haben die Männer ihr Lächeln verloren?

22/08/2015 20:03 CEST | Aktualisiert 22/08/2016 11:12 CEST

2015-08-21-1440174706-2878022-_CFB1364.jpg

www.sinavelke.com

Warum macht eine Frau sich schön, nur um sich wohlzufühlen, ihr Ego zu stärken?

Sind wir doch ehrlich, natürlich genießen wir es auch, zu gefallen. Das liegt in der Natur der Sache, seit eh und je.

Neulich in der Tankstelle. Vor mir steht eine Reihe Wartender, überwiegend Männer. Eine EC Karte braucht ewig. Vor der Kasse steht, mit dem Rücken uns zugewandt, eine hübsche junge Frau mit super Figur, langem blonden Haar, schöner gebräunter Haut, und tiefem Rückenausschnitt im ärmellosen Kleid. Wie sieht sie wohl von vorne aus? Erfüllt sie die Erwartungen? Ich bin gespannt. Wir warten.

Endlich, die EC Karte ist durch, der Kassierer bedankt sich. Sie dreht sich um, um zu gehen. Eine leichte Verlegenheit ist ihr anzumerken, ihre Augen senken sich. Ja, sie ist alles, was man/Mann sich wünscht: bildschön, natürlich und sexy, ein Geschenk für jedes Auge. Ich blicke ihr nach, bin stolz, eine Frau zu sein.

Die Herren rücken auf, wollen endlich bezahlen.

Liebe Männer, ihr habt sie doch gesehen, sie war aus Fleisch und Blut! Hört endlich auf, so cool zu sein, auch schöne Frauen freuen sich über ein Lächeln von Euch!

Photo: Christian Blanchard

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite

Gesponsert von Knappschaft