Mehr

Sebastian Matthes
Updates erhalten von Sebastian Matthes
 
Sebastian Matthes ist Chefredakteur der Huffington Post Deutschland. Er leitet zudem die internationale Redaktionsinitiative "What's Working", bei der die HuffPost Menschen und Organisationen in den Mittelpunkt stellt, die dabei helfen, Probleme zu lösen.

Beiträge von Sebastian Matthes

Europa steht am Abgrund - es gibt nur einen Weg in die Zukunft

(10) Kommentare | Veröffentlicht 23. Juni 2016 | (21:16)

Vielleicht bleibt am Ende nur eine Frage: Wie konnte es so weit kommen?

Denn egal, wie sich die Briten heute entscheiden werden: Europa steht am Abgrund. Gehen die Briten, droht in Europa ein gefährlicher Dominoeffekt - weil Anti-Europa-Parteien in vielen anderen Ländern dafür werben werden, dem Beispiel zu folgen....

Beitrag lesen

Diese Krise wäre Grund für einen Aufstand - und keiner will sie wahrhaben

(34) Kommentare | Veröffentlicht 26. April 2016 | (21:45)

Vielleicht ist das Problem einfach zu groß. Zu weit weg. Und damit zu abstrakt, um das ganze Ausmaß verstehen zu können.

Zugegeben: Ich hatte auch keine Lust, über das Ende meines Berufslebens nachzudenken, als ich meinen ersten Job antrat. Es waren ja noch 40 Jahre hin. Wieso also sollte...

Beitrag lesen

Die HuffPost hat einen neuen Chefredakteur: Herzlich Willkommen, Peter Maffay!

(1) Kommentare | Veröffentlicht 25. April 2016 | (16:47)

Heute ist ein ganz besonderer Tag für die Huffington Post. Denn wir haben einen neuen Chefredakteur: Herzlich Willkommen, Peter Maffay. Hiermit überlassen wir Ihnen das Feld.

Maffay wird einen Tag lang die Redaktion der Huffington Post leiten. Er wird seine Gedanken einbringen, Texte in Auftrag geben, selbst schreiben und...

Beitrag lesen

So lief der Tag mit Chefredakteur Peter Maffay

(1) Kommentare | Veröffentlicht 22. April 2016 | (01:40)

Eins war sofort klar: Dieser Mann nimmt seine Aufgabe ernst. Peter Maffay war heute für einen Tag Chefredakteur der Huffington Post - und schon wenige Minuten nach seiner Ankunft ging es richtig los.

Per Videoschalte interviewte er Kanzleramtsminister Peter Altmaier. Und aus vereinbarten 20 Minuten wurde eine Dreiviertelstunde -...

Beitrag lesen

"Ihr Journalisten seid zu negativ"

(1) Kommentare | Veröffentlicht 14. April 2016 | (15:41)

Eine Diskussion lässt mich in den vergangenen Wochen nicht los. Erst vor wenigen Tagen, bei einem Abendessen, brachte es eine gute Bekannte wieder auf: "Ihr Journalisten seid zu negativ", sagte sie. Zwar konsumiere sie weiter Nachrichten. "Aber viel weniger als früher", sagt sie.

Kurz darauf sagte ein...

Beitrag lesen

Deutschland hat ein viel größeres Problem als die Flüchtlingskrise

(25) Kommentare | Veröffentlicht 17. März 2016 | (18:33)

Alle haben versucht, das Wahlergebnis von vergangenem Sonntag zu erklären. Die einen sorgen sich um eine zunehmende Fremdenfeindlichkeit. Andere sehen einen neuen, rechten Mainstream in der Mitte unserer Gesellschaft.

Wieder andere sehen Deutschland mit einer rechtspopulistischen Kraft in den Parlamenten in der europäischen Realität angekommen....

Beitrag lesen

Wahl in Baden-Württemberg im Newsblog: Grüne lösen CDU als stärkste Kraft ab

(5) Kommentare | Veröffentlicht 14. März 2016 | (02:22)

  • Die Grünen erringen Wahlsieg, CDU erleidet historische Niederlage
  • Alternative für Deutschland zieht als drittstärkste Kraft in den Landtag ein
  • FDP erzielt mit knapp 8 Prozent bestes Ergebnis in Baden-Württemberg

In den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt wählen die Bürger am 13. März neue Landtage. Die Abstimmungen...

Beitrag lesen

30 Frauen berichten, wie alltäglich Gewalt gegen Frauen ist

(11) Kommentare | Veröffentlicht 21. Februar 2016 | (18:43)

2016-02-21-1456061842-5930594-HUFFPOST.jpg

Es ist oft ein Tabuthema: Die Gewalt und Belästigungen, die viele Frauen in ihrem Alltag ertragen müssen. Doch allzu oft wollen Betroffene darüber nicht sprechen. Aus Scham. Oder aus Angst vor den Tätern, die nicht selten aus der eigenen Familie oder...

Beitrag lesen

Nein heißt Nein: Die HuffPost-Themenwoche widmet sich Gewalt gegen Frauen

(1) Kommentare | Veröffentlicht 16. Februar 2016 | (20:53)

Nach den Übergriffen in Köln war der Aufschrei groß. Auf einmal interessierte sich das ganze Land für die alltäglichen schmierigen Kommentare, Belästigungen, Fummeleien oder Übergriffe, die viele Frauen in ihrem Alltag ertragen müssen.

Doch schon wenige Wochen später ist das Thema weitgehend aus den Schlagzeilen verschwunden. Die...

Beitrag lesen

HuffPost-Schwerpunkt: Wie sich die Liebe in Zeiten von Snapchat und Tinder verändert

(0) Kommentare | Veröffentlicht 9. Februar 2016 | (14:27)

Die Sache ist vertrackt. Die Deutschen heiraten immer später, zeigen Studien. Sie leben stattdessen immer öfter in wilden Ehen.

Aber wer zu lange wartet, steht am Ende möglicherweise doch nicht so gut da. Forscher der Universität Utah haben herausgefunden: Wer im Alter zwischen 28 und 32 seine...

Beitrag lesen

Vizekanzler Sigmar Gabriel besucht die Huffington Post

(4) Kommentare | Veröffentlicht 6. Februar 2016 | (15:31)

Wie sieht die Medienwelt der Zukunft aus? Was verändert sich an der Kommunikation zwischen Politik und Journalisten? Und wohin bewegt sich die aktuelle politische Debatte in Deutschland?

Diese Fragen bewegen nicht nur die gesamte Medienwelt. Diese Fragen diskutierte auch Vizekanzler Sigmar Gabriel vergangenen Mittwoch bei einem Besuch...

Beitrag lesen

Junge Menschen interessieren sich nicht für Politik? Von wegen! HuffPost kooperiert mit Konrad-Adenauer-Stiftung

(0) Kommentare | Veröffentlicht 2. Februar 2016 | (17:37)

2016-02-03-1454502373-4745595-Banner.png

Es steht nicht gut um das Verhältnis zwischen Bürgern und Politik. Selten zuvor war die Kritik an der Regierung so laut. Und glaubt man aktuellen Umfragen, droht bei der nächsten Bundestagswahl eine historisch niedrige Wahlbeteiligung - besonders unter jüngeren Menschen.

Beitrag lesen

Huffington Post Deutschland kooperiert mit der Uno

(2) Kommentare | Veröffentlicht 19. Januar 2016 | (16:55)

Europa gerät aus den Fugen. Folgt man den Kommentaren in Medien, in Blogs und in sozialen Netzen, sehen wir, wie tief gespalten unsere Gesellschaft ist.

Die Uno beobachtet sogar, dass die Menschen in Europa die Fähigkeit verlieren, nüchtern über die Flüchtlingskrise zu debattieren.

"Ein gefährlicher Zustand", sagt Michael...

Beitrag lesen

Das HuffPost-Jahr 2015: 20 Dinge, auf die wir stolz sind

(1) Kommentare | Veröffentlicht 31. Dezember 2015 | (16:22)

Was für ein Jahr, das da gerade zuende geht. Auch für die Huffington Post. Höchste Zeit, für einen ganz persönlichen Rückblick.

1. Mehr Optimismus wagen

Die Huffington Post wirft schon seit ihrer Gründung einen optimistischeren Blick auf die Welt. Doch das war uns nicht genug. Vergangenes Jahr haben...

Beitrag lesen

Wolfgang Schäuble attackiert die SPD: "Ich habe Mitleid mit Sigmar Gabriel"

(17) Kommentare | Veröffentlicht 27. Dezember 2015 | (12:28)

Diese Aussage dürfte Folgen haben: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat den Koalitionspartner SPD in heftigen Worten attackiert.

In einem Interview mit der "Bild am Sonntag (BamS) sagte Schäuble über Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel: "Als SPD-Vorsitzender hat er mein vollstes Mitleid, weil er Vorsitzender einer innerlich gespaltenen Partei ist".

...
Beitrag lesen

"Die Bundeswehr ist im freien Fall": Die dramatische Warnung des Wehrbeauftragten

(14) Kommentare | Veröffentlicht 27. Dezember 2015 | (09:58)

Dramatische Worte: "Die Bundeswehr ist seit 25 Jahren personell im freien Fall", sagt der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels, in einem Interview mit der dpa.

Er fordert, die Truppe angesichts der weltweiten Krisen um mindestens 7000 Soldaten zu vergrößern.

Hintergrund ist eine radikale Schrumpfkur: Von den...

Beitrag lesen

Terror, Überfälle, Einbrüche: So unsicher fühlen sich die Deutschen wirklich

(4) Kommentare | Veröffentlicht 27. Dezember 2015 | (08:05)

Deutschland ist ein sicheres Land, keine Frage. Das belegen zig internationale Statistiken. Doch viele Deutsche haben ein anderes Gefühl.

Sie fühlen sich immer unsicherer: In einer aktuellen Umfrage der Meinungsforscher von Yougov haben 54 Prozent der Befragten angegeben, ihr Sicherheitsgefühl mit Blick auf Kriminalität habe sich im vergangenen Jahr...

Beitrag lesen

Österreichische Polizei warnt vor Terror an Silvester

(6) Kommentare | Veröffentlicht 27. Dezember 2015 | (07:46)

Es ist eine Warnung, die Sicherheitskräfte alarmieren sollte: Die österreichische Polizei warnt vor Terror an Silvester.

Entsprechende Hinweise haben die Beamten in Österreich in den Tagen vor Weihnachten von einem "befreundeten Geheimdienst" erhalten, teilte die Polizei in Wien mit. Dabei seien auch Hinweise auf Anschläge in anderen...

Beitrag lesen

Flüchtlingskrise: 45 Deutsche sagen in der Huffington Post: Wir helfen weiter!

(25) Kommentare | Veröffentlicht 23. Dezember 2015 | (19:17)

Wieder einmal zeichnen die Schlagzeilen ein düsteres Bild unseres Landes: fackeltragende Nazis, wütende Pegida-Anhänger, brennende Asylbewerberheime und gewalttätige Zusammenstöße zwischen rechten und linken Demonstranten.

Die Lage ist ernst, keine Frage. Doch dieses Bild ist unvollständig.

Denn während ein Teil der Deutschen immer skeptischer in die...

Beitrag lesen

"Seid doch nicht so feige" - Jungunternehmer Christopher Obereder rechnet mit seiner Generation ab

(4) Kommentare | Veröffentlicht 18. Dezember 2015 | (13:43)

Mit 13 programmierte Christopher Obereder erfolgreiche Webseiten. Mit 16 gründete er sein erstes Unternehmen und baute zudem ein Facebook-Imperium mit vielen Millionen Fans auf. Dann investierte Microsoft in seine App Inlope. Mittlerweile spielen weit über zehn Millionen Menschen weltweit seine Spiele wie Okay? auf dem Smartphone....

Beitrag lesen