Mehr

Sebastian Christ
Updates erhalten von Sebastian Christ

Beiträge von Sebastian Christ

Spiel mit dem Feuer: So würde sich Deutschland nach einem EU-Austritt verändern

(85) Kommentare | Veröffentlicht 25. Juni 2016 | (03:18)

Nun ist es also Wirklichkeit: Großbritannien tritt nach dem Brexit-Referendum als erstes bedeutendes Land aus der EU aus. Folgen dürfte das vor allem für die Briten selbst haben.

Aber ist das, was in Großbritannien passiert ist, auch in Deutschland möglich? Bisher nicht. Denn ein Referendum über...

Beitrag lesen

Brexit: Die wütende Abschiedsrede eines enttäuschten Europäers

(3) Kommentare | Veröffentlicht 24. Juni 2016 | (20:24)

Die Mehrheit der Briten wollen die Europäische Union verlassen. 51,9% der Wähler stimmten dafür, aus der EU auszutreten. Nun muss verhandelt werden, wie genau dieser Abschied aus dem Staatenbund aussehen wird.

"Entweder man ist drinnen oder draußen", sagt Frankreichs Wirtschaftsminister Emmanuel Macron. Schäuble...

Beitrag lesen

"Der große Kater nach dem WM-Titel": Warum die EM für die Deutschen nichts mehr wert ist

(1) Kommentare | Veröffentlicht 23. Juni 2016 | (21:38)

Es ist eine seltsame EM - niemand interessiert sich für die Fanmeilen, viele Spiele gleichen vom Spannungsfaktor einem Abstiegsduell der Regionalliga Nordost und rechte Schlägerbanden terrorisieren ganze Städte.

Es scheint, als sei die EM vielen Deutschen nichts mehr wert. Woran das liegt? Das hat mehrere Gründe - doch eine Sache...

Beitrag lesen

ZDF-Kommentatorin Neumann: Liebe deutsche Fußballfans, dieser Shitstorm ist krank!

(24) Kommentare | Veröffentlicht 18. Juni 2016 | (00:59)

Liebe deutsche Fußballfans!

Wie schön könnte unsere gemeinsame Leidenschaft für diesen großartigen Sport doch sein – wenn da nicht alle zwei Jahre die Kolonnen von Neandertalern wären, die meinen, ihr kaputtes Weltbild im Lichte der großen Turniere blank ziehen zu müssen.

Der deutsche Fußball hat ein ernstes Problem mit den...

Beitrag lesen

Rückkehr der hässlichen Deutschen: Wie rechte Randalierer ein ganzes Land in Verruf bringen

(21) Kommentare | Veröffentlicht 13. Juni 2016 | (16:59)

Und da waren sie wieder. Die hässlichen Deutschen.

Noch bevor in der nordfranzösischen Stadt Lille die DFB-Auswahl in die Europameisterschaft startete, zeigte sich, wie groß das Problem mit Nazis und menschenverachtender Gewalt im deutschen Fußball immer noch ist.

Da posierte eine Truppe sächsischer Fußball-Faschos für ein sagenhaft widerliches Erinnerungsfoto vor...

Beitrag lesen

Halten ARD und ZDF ihr Publikum für zu dumm, um kritischen Sportjournalismus zu verstehen?

(14) Kommentare | Veröffentlicht 13. Juni 2016 | (12:09)

Es gibt Momente, in denen man sich fragt, welche Form von Berufsausbildung eigentlich in die Sportredaktionen von ARD und ZDF führt. Eine journalistische ist es wahrscheinlich nicht.

Nehmen wir zum Beispiel Gerhard Delling und Mehmet Scholl. Nach dem Spiel der deutschen Mannschaft gegen die Ukraine standen...

Beitrag lesen

Wer sich Deutschland-Spiele auf den Fanmeilen anschaut, schert sich einen Dreck um Fußball

(22) Kommentare | Veröffentlicht 11. Juni 2016 | (19:03)

Es gab mal eine Zeit, in der Fanmeilen etwas Besonderes waren. Doch das ist lange her.

Zum WM-Finale 2002 etwa, als in München die Ludwigstraße komplett für den Verkehr gesperrt wurde. Die Großbildleinwand hing am Siegestor. Etwa 80.000 Zuschauer waren gekommen. Und in der Halbzeit trafen sich Raucher und Trinker...

Beitrag lesen

Lasst die Spiele beginnen: Warum diese Fußball-EM zum Lebensretter für die Idee Europa werden könnte

(11) Kommentare | Veröffentlicht 11. Juni 2016 | (02:08)

Macht euch bereit. Stellt das Bild am Fernseher schärfer und haltet die Biervorräte kalt. Haltet Augen und Ohren offen, und vor allem euer Herz. Diese Europameisterschaft wird anders als alles, was wir bisher erlebt haben.

Inmitten der größten Krise, die EU-Europa je erlebt hat, treffen sich die stärksten Nationalmannschaften des...

Beitrag lesen

Liebe Deutschland-Fans: Euer schwarz-rot-goldener Fähnchenterror ist nur noch peinlich

(239) Kommentare | Veröffentlicht 9. Juni 2016 | (18:18)

Lieber Deutschland-Fan mit dem Fähnchen am Fenster!

Heute Morgen habe ich Dich in Berlin gesehen. Dein Corsa (Klischee!) rauschte an meiner Haustüre vorbei, an Deinem Seitenfenster klemmte eine stramm flatternde schwarz-rot-goldene Plastikstandarte.

Warst Du im Baumarkt oder Supermarkt einkaufen? Fast egal, in ganz Berlin liegt der Nationalkitsch überall wieder...

Beitrag lesen

"Ihr habt alle keine Ideen": Wie die Politik das Vertrauen der Bevölkerung verspielt

(37) Kommentare | Veröffentlicht 6. Juni 2016 | (14:30)

Vorweg: Es ist schade, dass Bundespräsident Joachim Gauck auf eine zweite Amtszeit verzichtet. Unumstritten war der Mann im ersten Staatsamt zwar nie, aber gerade deswegen wohl ist er bis heute einer der beliebtesten Politiker im Land.

Gauck ist es gelungen, sein Amt mit eigenen Ideen auszufüllen. Immer wieder ist...

Beitrag lesen

National und sozialistisch: Wie Europas Rechte mit linken Ideen auf Stimmenfang gehen

(15) Kommentare | Veröffentlicht 5. Juni 2016 | (01:29)

Ab jetzt wird es ernst.

In den kommenden 15 Monaten könnte sich die politische Landschaft in Europa von Grund auf ändern.

Erst das Brexit-Referendum in Großbritannien (Ende Juni), dann die Präsidentenwahl in Frankreich und die Parlamentswahl in den Niederlanden, schließlich die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, die Parlamentswahl in...

Beitrag lesen

Die Türkei fordert eine Richtigstellung wegen Armenien - wir von der deutschen Lügenpresse folgen dem Befehl sofort

(55) Kommentare | Veröffentlicht 3. Juni 2016 | (21:25)

Nun ist es soweit: Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim fordert von Deutschland eine "Richtigstellung“ in Bezug auf die Armenien-Resolution des Bundestages. Der Erdogan-Vertraute spricht von einem „historischen Fehler“. Zu unser aller Erleichterung fügt er an, dass dieser brutalstmögliche Fauxpas keine dauerhaften Auswirkungen auf das Verhältnis beider Länder habe.

...
Beitrag lesen

Deutschland, wir müssen reden: Warum die ständige Aufschrei-Empörung in unserem Land verlogen ist

(21) Kommentare | Veröffentlicht 2. Juni 2016 | (04:10)

Deutschland: Wir müssen reden. Über das schallende Geplapper, das immer wieder über diese Republik wie ein Unwetter hinwegfegt. Die Art und Weise, wie wir uns aufregen, ist nicht mehr gesund.

Wir Deutschen sind Empörungs-Weltmeister.

Wir haben eine unbändige Lust an der schlechten Nachricht. Wir regen uns auf: über die...

Beitrag lesen

Liebe AfD, dir steht ein beschissener EM-Sommer bevor

(47) Kommentare | Veröffentlicht 30. Mai 2016 | (17:42)

Die AfD hat Fußballspieler mit Migrationshintergrund als neues Ziel entdeckt. HuffPost-Autor Sebastian Christ sagt den Rechtspopulisten in einem offenen Brief einen furchtbaren EM-Sommer voraus.

Liebe AfD-Anhänger unter den deutschen Fußballfans,

Euch steht ein verdammt beschissener Sommer bevor. In Frankreich tritt das DFB-Team an, um den EM-Titel nach Deutschland zu...

Beitrag lesen

Alles vorbei? Warum die Debatte um Österreichs Rechtsruck jetzt erst richtig losgeht

(12) Kommentare | Veröffentlicht 24. Mai 2016 | (03:24)

Das war knapp: Ein rechter Präsident bleibt Österreich erspart, stattdessen übernimmt nun ein Grüner das höchste Amt. In einer einer Zitterpartie erreichte Alexander van der Bellen eine Mehrheit bei den Präsidentschaftswahlen in Österreich. Sein rechtspopulistischer Konkurrent Norbert Hofer verlor mit etwa 30.000 Stimmen Rückstand auf van der Bellen.

Können Europa...

Beitrag lesen

Liebe Linke: Eure Selbstgefälligkeit führt Europa in den Abgrund

(66) Kommentare | Veröffentlicht 24. Mai 2016 | (01:16)

Liebe europäische Linke,

im Grunde spielt es keine Rolle, wer am Ende die Wahl um das österreichische Präsidentenamt gewann. Die Tatsache, dass der Kandidat der Rechtspopulist Norbert Hofer (FPÖ) in der Lage war, gut die Hälfte der Wählerstimmen für sich zu gewinnen, ist für sich genommen...

Beitrag lesen

Österreich: Das war kein Wahlkampf. Das war ein Kulturkampf

(23) Kommentare | Veröffentlicht 23. Mai 2016 | (05:51)

Noch zwei Sekunden. Noch eine. Die Balken.

Fast ein Gleichstand.

Und doch bricht im Wiener Palais Auersperg bei der Wahlparty der Grünen massiver Jubel aus: Laut erster Prognose soll der von den Grünen und großen Teilen der SPÖ unterstützte Präsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen im zweiten Durchgang der...

Beitrag lesen

Liebes Österreich, heute wirst Du Europa für immer verändern

(62) Kommentare | Veröffentlicht 22. Mai 2016 | (17:46)

Liebes Österreich!

Heute wird gewählt bei Dir. Normalerweise sind Wahlen die Feiertage der Demokratie. Doch irgendwie ist mir derzeit nicht nach Feiern zumute. Ich mache mir ernsthaft Sorgen.

Erstmals seit langem könnte ein Rechtspopulist zum Staatsoberhaupt eines westeuropäischen Landes gewählt werden. Das Beste, was uns heute passieren kann...

Beitrag lesen

Angst vor einen FPÖ-Sieg: So verbissen streiten sich die Menschen in Wien

(2) Kommentare | Veröffentlicht 22. Mai 2016 | (00:29)

Die junge Frau hat eine sanfte Stimme. Sie trägt zu ihrer Bluse Perlen-Ohrstecker und ihre aufrechte Haltung wirkt, als hätte sie einst eine gute Erziehung genossen. Gleich kommt der Zug am Wiener Hauptbahnhof an. Vorher aber bekommt sie noch einen Anruf.

Das Thema ist die österreichische Präsidentenwahl am Sonntag.

Beitrag lesen

Liebe Wessis: Es ist peinlich, wie arrogant ihr auf die Aufstiegsfeier von RB Leipzig reagiert

(38) Kommentare | Veröffentlicht 17. Mai 2016 | (13:44)

In Leipzig ist am Montag etwas Bemerkenswertes passiert.

20.000 Menschen feierten auf dem Marktplatz den Aufstieg von RB Leipzig in die Fußball-Bundesliga. Drei Stunden lang dauerte die wohl größte ostdeutsche Fußballparty dieses Jahrzehnts, zu der beinahe doppelt so viele Besucher kamen wie zur Meisterfeier des FC Bayern München.

Die Stimmung...

Beitrag lesen