Sebastian Christ
Updates erhalten von Sebastian Christ

Beiträge von Sebastian Christ

Polen wird zu einem autoritären Staat - und Europa versagt dabei, die Entwicklung zu stoppen

(48) Kommentare | Veröffentlicht 22. Juni 2017 | (18:23)

Umfragetief für die AfD, Wahlschlappe bei Le Pen und Wilders: Überall in Europa sind die Rechtspopulisten auf dem Rückzug.

Überall? Nein, nicht ganz. Denn in Osteuropa zersetzen rechtsradikale Regierungen gerade die Demokratie.

Nichts ist gut in Europa

Viktor Orban hat es in Ungarn bereits geschafft, sein...

Beitrag lesen

Hey Grüne: Wollt ihr regieren, oder weiter den 90er-Jahren nachweinen?

(12) Kommentare | Veröffentlicht 19. Juni 2017 | (21:12)

Liebe Grüne,

Ich bin jetzt Mitte 30. Und derzeit erinnert Ihr mich in jeder Sekunde an meine Jugend. Ich meine das weder positiv noch ironisch, ich denke weder an Bullerbü noch an meinen ersten Dinkelkeks. Nehmt es als Gewinnwarnung für Euren Wahlkampf: Ihr seid irgendwie in den 90er-Jahren...

Beitrag lesen

Deutschland steht vor dem radikalsten Wandel seit der Wiedervereinigung - und diese Großstädte könnten profitieren

(20) Kommentare | Veröffentlicht 18. Juni 2017 | (01:36)

Kürzlich sorgte der Fall eines jungen Mannes für Schlagzeilen. Er erzählt fast alles über den Wahnsinn, der zur Zeit in Deutschlands Millionenstädten passiert.

Der 25-Jährige Eric Hoffmann ergatterte seinen persönlichen Traumjob in München, als Videospielredakteur. Sein Nettogehalt ist nicht unbedingt üppig: Mit 1.200 Euro könnte...

Beitrag lesen

Nachruf auf Helmut Kohl: Der Mann, den die deutsche Linke besser nicht unterschätzt hätte

(11) Kommentare | Veröffentlicht 17. Juni 2017 | (01:18)

Geschichte zu machen, das ist die eine Sache. Aber in den Gedächtnissen der Menschen zu bleiben eine andere.

Lange Zeit arbeitete Helmut Kohl hilflos und bisweilen auch wütend dagegen an, dass Nachruhm stets in den Köpfen der anderen entsteht. Als promoviertem Geschichtswissenschaftler war ihm wichtig, wie die Menschen später über...

Beitrag lesen

Wie aus Bushido ein Vorstadtspießer wurde - und warum das eine gute Nachricht ist

(1) Kommentare | Veröffentlicht 11. Juni 2017 | (21:59)

Gangsta-Rapper haben von Natur aus ein großes Problem mit dem Altern. Wer sein gesammeltes kreatives Potenzial darauf verwendet, sich selbst auf dem Höhepunkt der eigenen männlichen Ausstrahlung zu inszenieren - der muss sich eben irgendwann auch fragen lassen, was später kommt.

Nach den Zeiten, in denen man...

Beitrag lesen

Warum die Identitäre Bewegung viel gefährlicher ist als wir glauben

(27) Kommentare | Veröffentlicht 7. Juni 2017 | (23:47)

In Deutschland wächst derzeit eine Gefahr, die noch viel zu viele Menschen unterschätzen.

Der Rede ist von der „Identitären Bewegung“.

Die „Identitären“ sind eine völkisch-nationalistisch orientierte Gruppierung, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird und in der sich deutschlandweit etwa 400 meist junge Menschen versammelt haben. Etwa 100 von...

Beitrag lesen

Natürlich hat der Terror nichts mit dem Islam zu tun. Wer etwas anderes behauptet, gefährdet unsere Sicherheit

(33) Kommentare | Veröffentlicht 6. Juni 2017 | (17:59)

Die Deutschen haben eine verhängnisvolle Beziehung zu einfachen Antworten auf komplizierte Probleme.

Man denke nur an die Flüchtlingskrise: Erst hatten sich Millionen Menschen an der apokalyptischen Vision aufgeputscht, dass Deutschland kurz vor dem staatlichen Zusammenbruch stehe. Als dann der Untergang des Vaterlandes ausblieb, zitierten die gleichen...

Beitrag lesen

Europa lässt mich träumen: Warum ich meinen deutschen Pass jederzeit gegen eine EU-Bürgerschaft tauschen würde

(26) Kommentare | Veröffentlicht 5. Juni 2017 | (20:26)

Ich liebe es, im Frühling durch die Mitte Deutschlands zu reisen. Im März und April, wenn die Knospen der Bäume sprießen, im Mai, wenn die Rapsfelder in leuchtenden Gelbtönen blühen – und auch jetzt im Juni, wenn Grashalme, Weizenähren, Buchenblätter und Löwenzahnstengel jede Landschaftsaufnahme in ein Wimmelbild aus lauter Grünschattierungen...

Beitrag lesen

Der Islam ist unser stärkster Verbündeter im Kampf gegen die Mörder

(75) Kommentare | Veröffentlicht 4. Juni 2017 | (21:08)

In London hat eine Bande feiger Mörder sieben unschuldige Menschen umgebracht und Dutzende verletzt. Die Opfer wurden angefahren und mit Messern attackiert.

Es war eine jener Attacken, die den Westen ohne Vorwarnung und in einer alltäglichen Situation treffen sollte. An einem Samstagabend, wenn die meisten Menschen Zerstreuung...

Beitrag lesen

9 Fakten, die jeder kennen sollte, der Abschiebungen nach Afghanistan für eine gute Idee hält

(24) Kommentare | Veröffentlicht 1. Juni 2017 | (19:48)

Die Täter gingen mit unvorstellbarer Brutalität vor: Mitten im belebten Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul jagten sie sich mit einen Lastwagen voller Sprengstoff in die Luft. Die Detonation war so heftig, dass selbst hunderte Meter weiter, im Gebäude der deutschen Botschaft, noch Scheiben sprangen und Menschen zu Schaden...

Beitrag lesen

Warum so viele Deutsche Helene Fischer hassen

(29) Kommentare | Veröffentlicht 29. Mai 2017 | (10:33)

Fast acht Minuten lang pfiffen die Fans. Seit Oliver Kahn ist in einem deutschen Stadion kaum jemandem eine solche Hass-Tirade entgegengeschlagen, wie sie Schlager-Sängerin Helene Fischer am Samstag beim DFB-Pokalfinale getroffen hat.

Die ARD war mit der Situation offenbar so überfordert, dass der Sender versuchte, den Ton herunterzupegeln. Und der...

Beitrag lesen

Es ist Irrsinn, dass Kinder mit zehn Jahren gezwungen werden, über ihre Zukunft zu entscheiden

(13) Kommentare | Veröffentlicht 26. Mai 2017 | (02:35)

Noch einige Wochen sind es, bis sich für Zehntausende deutscher Schüler der weitere Lebensweg entscheiden wird. Träume werden scheitern, Minderwertigkeitskomplexe geprägt. Und das ist ein Armutszeugnis für eine Gesellschaft, die sich als „offen“ begreift.

Denn es geht nicht um die Abschlussprüfungen, die in den Bundesländern anstehen. Sondern um...

Beitrag lesen

SPD-Chef Martin Schulz schreibt über Friedenspolitik - und verstrickt sich in den Lebenslügen seiner eigenen Partei

(7) Kommentare | Veröffentlicht 25. Mai 2017 | (19:58)

So richtig rund läuft es beim SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz derzeit nicht.

Nach dem Hype um seine Nominierung vergeigte seine Partei drei Landtagswahlen in Serie – in Schleswig-Holstein, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen.

Dann veröffentlichten die Sozialdemokraten am Montag das eigentlich längst überfällige Wahlprogramm für ihren Kandidaten....

Beitrag lesen

Lieber Roger Moore, für eine ganze Generation waren Sie der einzig wahre Bond

(1) Kommentare | Veröffentlicht 23. Mai 2017 | (23:04)

Lieber Roger Moore,

Heute sind Sie im Alter von 89 Jahren in der Schweiz gestorben. Für mich, der ich in den 80er-Jahren aufgewachsen bin, sind Sie lange Zeit der einzig wahre James Bond gewesen.

Zwölf Jahre lang spielten sie diese Rolle, so lang wie kein anderer vor und...

Beitrag lesen

Helene Fischer singt beim DFB-Pokalfinale - das zeigt, wie verdorben der deutsche Fußball geworden ist

(21) Kommentare | Veröffentlicht 23. Mai 2017 | (22:53)

Liebe Helene Fischer:

Ich weiß nicht, ob Sie Ahnung von Fußball haben. Aber das muss man auch nicht, wenn man damit einfach nur Geld verdienen will.

Nach dem WM-Triumph von 2014 standen sie mit der Nationalmannschaft vor dem Brandenburger Tor und sangen ihren damals aktuellen Hit "Atemlos“. Zwei Menschen...

Beitrag lesen

Lieber Richard David Precht, es ist peinlich, wie Sie die stumpfe Propaganda von Diktatoren nachplappern

(26) Kommentare | Veröffentlicht 23. Mai 2017 | (02:51)

Lieber Richard David Precht!

Viele Menschen schätzen Sie als „Stimme der Vernunft“. Ihr Buch „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ war ein Bestseller und bewegte womöglich den ein oder anderen Deutschen dazu, sich mit der Philosophie zu beschäftigen.

Zu vielen Fragen des gesellschaftlichen Lebens sucht...

Beitrag lesen

Schluss mit den Verschwörungstheorien: Koffein und Alkohol sind Schuld am Niedergang der Medien

(0) Kommentare | Veröffentlicht 20. Mai 2017 | (04:25)

Viele Menschen glauben heutzutage, dass Journalisten an den Problemen dieses Landes vorbei schreiben. Jetzt gibt es jedoch eine endgültige Wahrheit im ewigen Streit zwischen Medienleuten und ihren Lesern. Und die ist sogar wissenschaftlich untermauert.

Folgt man einer jüngst vom London Press Club vorgestellten Studie, dann muss man wohl die Schuld...

Beitrag lesen

Großbritannien gibt gerade alles auf, wofür das Land einmal gestanden hat

(41) Kommentare | Veröffentlicht 19. Mai 2017 | (21:38)

Liebe Briten!

Dies ist ein Abschiedsbrief an eine große Nation. Eine, der Deutschland viel mehr zu verdanken hat, als sich das die meisten meiner Landsleute vorstellen können.

Die Rede ist von Großbritannien. Dem Mutterland des Liberalismus, Zufluchtsort der Freiheit und dem Geburtsort des Arbeiterstolzes.

Nur Großbritannien...

Beitrag lesen

Trump ist eine Zumutung. Aber was nach ihm kommen könnte, wäre noch schlimmer

(7) Kommentare | Veröffentlicht 17. Mai 2017 | (20:12)

Zugegeben, es war nicht sehr wahrscheinlich, dass ein Mann wie Donald Trump nach seiner Wahl zum US-Präsidenten zu den Prinzipien der liberalen Demokratie zurückfindet.

Zur Erinnerung: Im Wahlkampf hatte er Frauen beleidigt, gegen Minderheiten gehetzt und seiner Kontrahentin Hillary Clinton im Falle einer Niederlage mit der Verhaftung gedroht.

Seit...

Beitrag lesen

5 Gründe, warum sozialdemokratische Politik derzeit am Zeitgeist vorbei geht

(18) Kommentare | Veröffentlicht 15. Mai 2017 | (20:02)

Keine Bange: An dieser Stelle kommt jetzt kein Wortwitz über den "Schulz-Zug“, defekte Weichen und falsche Signale.

Klar ist aber auch, dass sich die SPD - nur einige Wochen nach der Wahl von Martin Schulz zum Parteivorsitzenden – mal wieder in einer tiefen Krise befindet. Die krachende Wahlniederlage in Nordrhein-Westfalen...

Beitrag lesen