BLOG

Vegane Handtaschen Trends für den Sommer

08/08/2014 08:25 CEST | Aktualisiert 08/10/2014 11:12 CEST
Paper Boat Creative via Getty Images

Ich bin ein Vegetarier seit Jahren, mal mehr mal weniger. Ich achte immer auf meinen Körper, was er braucht und was ich esse. Wenn es um Mode geht, gibt es keine Ausnahm. Ich gehe den extra Schritt und kaufe nur vegane Sachen, wenn diese verfügbar sind.

Seit Jahren gab es eine sehr beschränkte Auswahl an veganen Handtaschen. Größtenteils waren die Taschen ja immer aus Stoff oder Plastik und wahrscheinlich mehr umweltbelastend als ansprechend. Aufgrund der nicht vorhandenen Auswahl an veganen Taschen wurde ich in der Vergangenheit immer beim Taschenkauf enttäuscht.

Ich bin der Meinung, dass es möglich ist, die Welt der luxuriöser und nachhaltiger Mode in der Modewelt zu vereinen. Wenn sich diese zwei starken Kombinationen treffen könnten, bin ich überzeugt, dass mehr Menschen für die umweltfreundliche Mode offen sein würden.

Glücklicherweise haben sich meine Träume erfühlt. Die Auswahl an umweltfreundlicher Mode wächst und wächst. Vor kurzem habe ich mit Jill Fraser, Gründerin und Geschäftsführerin von Jill Milan, einen in Kalifornien ansässigen Luxushandtaschengeschäft der vegane Mode, gesprochen.

Berühmtheiten wie Anne Hathaway, Amy Poehler, Kerry Washington, Jennifer Lawrence, Eva Longoria, Rashida Jones und Carrie Underwood sind gerade einige der angesehenen Stars, die die vegane Handtaschen von Jill Milan tragen.

Jill Fraser hat einige der heißesten Sommertrends für vegane Handtaschen mit mir geteilt.

Top Farben für den Sommer

Pastelle Farben sind sehr angesagt, besonders in rosa, blau, beige, gelb und minzgrün. Metallic ist auch ein Trend, der in den Herbstmonaten weitergehen wird. Silber und Gold sind im Anmarsch, sowie blau metallic.

Top Style Trends für Sommerhandtaschen

Buckets Bags: Buckets Bags sind überall. Buckets Bags in Silber und Gold metallic sind angesagt, und diese Farben werden noch im Herbst im Trend sein. Ein Tipp von der Expertin; wenn Sie eine Buckets Bag kaufen, sollten Sie einen mit vielen Innentaschen aussuchen, um Schlüssel, Kreditkarten und andere Sachen zu organisieren. Sonst könnte die Tasche ziemlich unordentlich werden.

Carryalls work totes: übergroße Taschen, welche für die Arbeit verwendet werden können. Diese sind ein bisschen feiner als ein Tote Bag, jedoch groß genug, um von einem iPad bis einer Kosmetik-Tasche reinzupacken.

Belt bags: kleinere Taschen, die an einem Gürtel getragen werden.

Backpacks: gibt es seit langem, heutzutage sind diese modischer geworden.

Top handles: Taschen, die einen kleineren beigefügten Spitzengriff haben. Diese Taschen neigen dazu, ein bisschen damenhafter zu sein.

Strukturierte Geldbeutel: diese sind von 50er beeinflusst und werden in großen Größen bis kleine Größen angeboten. Diese Taschen sind sehr elegant, sie können mit einem Kleid sowohl für die Arbeit als auch für einen formellen Anlass kombiniert werden.

Clutches: besonders in metallic und Blumenfarben. Persönlich mag ich eine metallische Clutch in Silber oder Gold, weil es auch für die kühlen Monate passt.

Als ich Jill nach den allgemeinen Bedenken der Käufer gefragt habe, dass die vegan Handtaschen nicht so langlebig sind wie die Lederhandtaschen, war ihre Antwort: "Ja, einige Menschen denken das wirklich. In der Vergangenheit wurden Nichtledertaschen häufig zu viel günstigeren Preis angeboten als die Lederhandtaschen. Aber ich habe auch italienische vegane Taschen aus Material die nicht weniger als 200 $ pro Yard kosten gesehen - das sind die Kosten des Herstellers nur für den Stoff! Viele dieser Stoffe werden wirklich für das Innere von Luxusautos verwendet, so sind sie gegen Flecke widerstandsfähig und sind auch äußerst strapazierfähig und länger haltbar. Die Verarbeitung der Nähte ist auch für eine Langlebigkeit einer Tasche verantwortlich." Jill Milan arbeitet hauptsächlich mit italienischen Familienateliers zusammen, die Luxustaschen in Europa herstellen. Diese Ateliers haben eine langjährige Erfahrung mit Taschen.

Ich bin so glücklich das es endlich mehr Auswahl gibt, sowohl für die luxuriöse als auch für die vegane Mode gibt. Diese Punkte werde ich bei meinem nächsten Handtaschenkauf sicherlich beachten.

Sacha DeVoretz on Twitter: www.twitter.com/SDeVoretz

Sponsored by Trentino