BLOG

Hört auf, über die Hitze zu meckern - freut euch: Es ist verdammt nochmal Sommer!

03/07/2015 19:55 CEST | Aktualisiert 03/07/2016 11:12 CEST
Thinkstock.com

Es ist August und es ist heiß in Deutschland. Eigentlich ein Grund zur Freude oder? Nicht doch! Überall, wo man heute hinschaut, heißt es: "Die Deutschen stöhnen über die Hitze" oder "Deutschland glüht".

Hitze-Ticker dokumentieren jede noch so kleine Meldung ("Affen im Zoo bekommen Eis" oder "Blondierungsmittel explodiert in Fabrik"). Und viele Twitter-Nutzer geben höchst faszinierende Einblicke in die endlosen Qualen, die sie heute erdulden müssen:

Es ist ja so heiß! Stöhn. Schmelz. Diese Tortur! Seht euch nur die armen ZDF-Redakteure an:

Leute, was soll das eigentlich? Klar, es gibt Menschen, die Wärme nicht so gut vertragen wie andere. Und für einige ist sie sogar lebensgefährlich.

Aber mal ehrlich: Wenn es regnet oder kalt ist, sind auch wieder alle am Meckern. "Immer dieser Regen", heißt es dann. "Total verregneter Sommer." Oder: "Wenn doch jetzt bloß die Sonne scheinen würde!"

Da ist mal wieder typisch. Nie ist es recht, immer gibt es was zu nörgeln. Freut euch doch einfach! Genießt die Wärme, geht ins Freibad, kauft euch ein Eis. Freut euch, dass ihr Luft an eure Zehen lassen und endlich das neue Sommerkleid tragen könnt.

Erinnert euch an eure Kindheit. Damals gab es nichts Schöneres als einen richtig warmen Sommertag. Als ihr vor Vergnügen kreischend durch die Sprinkler-Anlage gerannt seid. Als ihr im Pool geblieben seid, bis eure Finger runzlig waren und eure Mutter euch fluchend aus dem Wasser gezogen hat.

"Wann wird's mal wieder richtig Sommer", sang Rudi Carell 1975. Jetzt! Jetzt ist es wieder richtig Sommer. Endlich.

Und jetzt raus mit euch!

Hier geht es zurück zur Startseite

Video:Rock wird zum Verhängnis: Sexy Russin bleibt an Bauzaun hängen. Sie ahnen bereits was passiert…

Gesponsert von Knappschaft