BLOG

Cannes 2016: "Die Leute sind neugierig auf deutschen Film."

18/05/2016 12:46 CEST | Aktualisiert 19/05/2017 11:12 CEST
Tony Barson via Getty Images

Produzent Fabian Gasmia, dessen Film "L'Avenir" auf der Berlinale den silbernen Bären für die beste Regie gewann, hat zum ersten Mal einen Film in Cannes im Wettbewerb. "Personal Shopper" mit Kristen Stewart feierte am Dienstag Premiere. Der Film handelt von einer jungen Frau, die in Paris als Shopping Assistent arbeitet; einen Job, den sie hasst.. Gleichzeitig trauert sie um ihren Zwillingsbruder, der vor kurzem verstorben ist.

Gasmia erzählte der Huffington Post am Tag der Premiere, dass deutsches Kino dieses Jahr beliebt auf dem Festival sei: "Die Leute sind neugierig auf deutschen Film. Das sei eine große Chance für die junge Generation deutscher Filmemacher. Das vollständige Interview seht ihr oben im Video.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert:

Sponsored by Trentino