Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Dr. Robert Habeck Headshot

Was wir tun müssen, damit es Deutschland nicht wie den USA ergeht

Veröffentlicht: Aktualisiert:
DONALD TRUMP
Noah Berger / Reuters
Drucken

Eine Allianz von Putin und Trump. Das Ende der Bündnisverpflichtung in der Nato. Kein globaler Klimaschutz - der Wahlsieg von Trump kann alles verändern. Er hätte nicht passieren dürfen. Aber so etwas kann auch in Europa und Deutschland passieren.

Wenn immer gesagt wird, die AfD hole europäische Realität in Deutschland nach, dann kann einem angst und bange werden. Denn europäische Realität ist, dass in Ungarn und Polen Grundrechte und Pressefreiheit schrittweise abgeschafft werden, dass in den Niederlanden, in Frankreich und Österreich Rechtspopulisten Präsidenten werde können. Realität ist der Brexit.

Wir dürfen uns nicht mehr in der Selbstgewissheit wiegen, dass das alles schon nicht so schlimm kommen wird. Es kommt. Schlimmer. Als. Gedacht.

Mehr zum Thema: Ich bin eine muslimische Mutter in Amerika und habe Angst um die Zukunft meines Sohnes

Die Erfolge der Rechtspopulisten sind auch eine Reaktion auf die liberale, offene - grüne - Gesellschaft. Um diese Gesellschaft zu bewahren, um sie wieder stärker werden zu lassen, müssen wir mehrheitsfähig werden.

Das werden wir nicht durchs Rechthaben, sondern indem wir uns in Haltung und Argumentation als Fürsprecher der Gesellschaft verstehen. Wenn wir das nicht hinbekommen, geht es uns wie den Demokraten in den USA. Der amerikanische Traum von Freiheit, Demokratie und Selbstbestimmung ist auf die Formel gebracht „e pluribus unum" - Aus vielen Eins. Er heißt aber auch umgekehrt, die Vielfalt in einem zu bewahren.

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.

Für die progressiven Kräfte lautet der Befund, dass sie ihre Mehrheitsfähigkeit zu verlieren drohen. Die Niederlage der Ostküsten- und Westküstenliberalen in den USA, der global ausgerichteten, gebildeten Eliten hat auch eine Botschaft für die Grünen, für uns.

Wenn wir uns nur auf uns selbst konzentrieren, schießen wir uns ins Abseits. Wenn wir nicht mehrheitsfähig werden, dann verlieren wir am Ende alles. Wenn wir uns nur an unser Milieu richten, haben wir keine Chance. Wir müssen um „Unum" kämpfen.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf meiner Website.

Auch auf HuffPost:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.