Mehr
Rebecca Harms
Updates erhalten von Rebecca Harms
Der Kampf gegen die Atomkraft hat das Leben von Rebecca Harms geprägt: 1977 war sie Mitgründerin der Bürgerinitiative gegen das atomare Entsorgungszentrum Gorleben, 1984 ging sie als Mitarbeiterin der Grünen Europaabgeordneten Undine von Blottnitz nach Brüssel. 1994 wurde die Landschaftsgärtnerin und Filmemacherin Abgeordnete im niedersächsischen Landtag, ab 1998 war sie Fraktionsvorsitzende. Seit 2004 ist Harms Mitglied des Europäischen Parlaments, seit 2009 Fraktionsvorsitzende der Grünen/EFA gemeinsam mit Dany Cohn-Bendit. Seit 1998 gehört sie dem Parteirat von Bündnis 90/DIE GRÜNEN an.

Beiträge von Rebecca Harms

Realismus statt Illusionen: Ein Plädoyer für ein besseres Europa

(5) Kommentare | Veröffentlicht 1. Januar 2017 | (18:38)

Als die zentral- und osteuropäischen Länder 2004 Mitglieder der EU wurden und die Teilung des Kontinents überwunden wurde, trat ich mein Mandat als Abgeordnete im Europäischen Parlament an. Die Bilder von tanzenden Menschen auf den Oder-­Brücken zwischen Deutschland und Polen werde ich nie vergessen.

Sie stehen für die Euphorie...

Beitrag lesen