Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Philipp Schneider Headshot

Können aus Borussen Bayern werden? Zum Wechsel von Mats Hummels

Veröffentlicht: Aktualisiert:
HUMMELS
SASCHA SCHURMANN via Getty Images
Drucken

Für die Einen war es ein Schock, für die Anderen irgendwie ganz klar: Borussia Dortmunds Innenverteidiger Mats Hummels hat die Absicht, zum Rivalen und Rekordmeister FC Bayern München zu wechseln. Dass es Hummels - obwohl er dort schon in seiner Jugend spielte - in der Allianz-Arena zunächst schwer haben könnte, zeigen Daten aus YouGov Profiles.

So sind altgediente Spieler des FC Bayern erwartungsgemäß bei dessen Fans deutlich beliebter als Hummels. Gegenwärtig stehen nur 4 Prozent der Bayern-Fans, die überhaupt eine Meinung über Hummels haben, ihm positiv gegenüber. Thomas Müller und Manuel Neuer hingegen werden von jeweils 15 Prozent der Fans des Münchner Vereins geliebt.

2016-05-02-1462182380-709848-Poster_Hummel_png.png
Auf das Bild klicken und mehr über die Fans von Mats Hummels erfahren

Einen Lichtblick gibt es allerdings für den potenziellen Neu-Bayern: Von Mario Götze, der vor drei Jahren seine sportliche Wirkungsstätte aus Nordrhein-Westfalen nach Bavaria verlegte, sagen gegenwärtig neun Prozent, dass sie ihn mögen - womit er nur knapp hinter Kaiser Franz Beckenbauer (11 Prozent) höchstpersönlich rangiert. Vielleicht wird das bei Hummels in wenigen Jahren auch so sein.

Etwas einfacher könnte die Integration der Hummels-Fans auf den Rängen der Allianz-Arena ausfallen. Zumindest optisch. Denn mit dem Wechsel des Arbeitgebers werden sich wohl auch die Sportbekleidungssponsoren ablösen. Dabei sollte den Hummels-Anhängern der Wechsel von BVB-Sponsor Puma zu Bayern München-Sponsor Adidas wenig schwerfallen. Im direkten Vergleich ist die Marke mit den drei Streifen bei beiden Gruppen beliebter und wird häufiger getragen. Und auch in Sachen Mobilität gibt es klare Anknüpfungspunkte. Zwar fahren mehr Bayern- als BVB-Fans Audi (14 zu 10 Prozent), doch steigen mit jeweils 15 Prozent die Fans beider Gruppen privat häufiger in ein Fahrzeug des BVB Champion-Partners Opel.

2016-05-02-1462182414-9338516-Bayern.png
Auf das Bild klicken und mehr über die Fans des FC Bayern München erfahren

Die im Artikel verwendeten Daten stammen aus YouGov Profiles, einem Produkt zur Analyse von Marken und Zielgruppen, welches zahlreiche Informationen zu verschiedenen Themen, die das internationale Marktforschungs- und Beratungsinstitut YouGov erhebt, zusammenführt. Aus diesen Daten wurde eine repräsentative Stichprobe für Deutschland gezogen und mit den Angaben von 2.868 Personen, die angeben Fans des FC Bayern München zu sein, verglichen. Dadurch kann man gut erkennen, wie diese im Vergleich zur Gesamtbevölkerung ticken.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Fünferpack bei Bayern-Sieg: Lewandowskis 9 Minuten für die Ewigkeit - nicht mal Guardiola kann es fassen

Lesenswert: