BLOG

"Wenn man nicht wählen geht, überlässt man der Politik das Spielfeld"

12/03/2016 21:27 CET | Aktualisiert 13/03/2017 10:12 CET

2016-03-07-1457334724-8422025-HUFFPOST.jpg

In der Bundesrepublik ist es dringend notwendig, dass Bürgerinnen und Bürger ihr Wahlrecht wahrnehmen. Wenn man nicht wählen geht, überlässt man der Politik das Spielfeld ganz, insbesondere jener Politik, die man kritisiert. Ein Wahlaufruf von Petra Sitte.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: