Mehr

Petra Balzer
Updates erhalten von Petra Balzer
Petra Balzer gründete 2013 das Blogazine für tolle Frauen, die sich für ein veganes Leben entschieden haben, aber sich dennoch nicht nur für Rezepte, sondern auch für Mode, Beauty und Wohnen interessieren. Sie arbeitet seit vielen Jahren als Autorin und in verantwortlichen Positionen bei Verlagen. Sie berät Verlage und Unternehmen in der Entwicklung von Medienformaten.

Beiträge von Petra Balzer

Vegane Burger

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. August 2014 | (13:58)

Lust auf Burger? Mit gebackenen Buns, also Burger-Brötchen und schmackhaften Belägen, z.B. als "Tiroler" mit Krautsalat und Walnüssen oder mit BBQ-Sauce und Röstzwiebeln als "Wilder Westen"? Hier zwei Varianten mit Antipasti oder mit Tempeh und BBQ.

2014-08-07-IMG_1376.jpg

Zutaten für ca. 12 Burger-Brötchen (Buns)
...

Beitrag lesen

Rezept: Pissaladière

(0) Kommentare | Veröffentlicht 10. Juli 2014 | (14:04)

Pissaladière ist die französische Antwort auf die italienische Pizza. Ein Zwiebelkuchen, der traditionell mit schwarzen Oliven und Sardellen verfeinert ist und dadurch einen markanten Geschmack erhält. Hier die vegane Variante ohne Anchovis:

2014-07-09-IMG_1332.jpg

Zutaten für 4 Personen
500 g Pizzateig
200 g...

Beitrag lesen

Hummus mit marinierten Zitronen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 6. Juli 2014 | (15:48)

Hummus, der Klassiker unter den arabischen Vorspeisen, darf auf keiner Mezze-Tafel fehlen. Hier herrlich frisch mit marinierten Zitronen.

2014-07-04-IMG_1323.jpg

Zutaten Hummus
1 Dose Kichererbsen (400 g Inhalt), 2 Knoblauchzehen, 2 EL Olivenöl, 3 EL Zitronensaft, 3 EL Sesampaste (Tahin), Salz, 1/2 TL gemahlener...

Beitrag lesen

Warmer Rübchen-Linsensalat an Radieschenvinaigrette

(0) Kommentare | Veröffentlicht 1. Juli 2014 | (15:46)

Rote Bete, Walnüsse und Linsen sind leichte Zutaten für diesen warmen Salatteller. Radieschen und Meerrettich geben die leichte Schärfe dazu.

2014-06-30-rotebetelinsentopf.jpg

Zutaten für 4 Personen
250 g Belugalinsen
350 g Rote-Bete-Knollen, für Eilige gibt es vorgegarte Rote-Bete-Knollen
3 Möhren
1...

Beitrag lesen

Zitronen-Tiramisu mit Lemon Curd

(0) Kommentare | Veröffentlicht 25. Juni 2014 | (16:18)

Tiramisu al limone ist ein Dessert der sorrentinischen Halbinsel mit dem typischen Likör dieser Region: Limoncello.

2014-06-24-shutterstock_170117183.jpg

Die Zutaten Tiramisu für 6-8 Personen:
300 g Löffelbiskuits
250 g Seidentofu
100 g Pflanzenmargarine
100 g Kristallzucker
200...

Beitrag lesen

Rezept: Pimientos del piquillo

(0) Kommentare | Veröffentlicht 28. Mai 2014 | (18:29)

Pimientos del piquillo sind rote Paprikaschoten. Das Rezept kommt ursprünglich aus Navarra. Die Paprika werden von Hand über offenem Feuer geröstet und dann enthäutet und entkernt. Man kann sie unterschiedlich füllen oder in Streifen geschnitten mit anderen Zutaten zum Salat gegeben.

2014-05-28-IMG_1170.jpg

Zutaten

Beitrag lesen

Rezept: Vegane Tapas

(0) Kommentare | Veröffentlicht 21. Mai 2014 | (14:17)

Diese kleinen Köstlichkeiten, die in Spanien gerne zu einem Sherry, einem Tinto oder einer Cerveza gereicht werden, stillen einzeln den kleinen Hunger und kombiniert oder als große Portion können sie auch eine ganze Mahlzeit ersetzen. Zwei der beliebstesten Tapas sind Empanadillas, normalerweise mit Tomate und Tunfisch gefüllte Teigtaschen und Buñuelos,...

Beitrag lesen

Bärlauch-Krapfen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 14. Mai 2014 | (15:21)

Frischer Bärlauch, Seidentofu, Mehl sind die drei Hauptzutaten für diese herzhaften Krapfen. Und gesund sind sie auch, denn der Bärlauch gilt in der Volksmedizin seit jeher als Blutreiniger und soll auch zu schönerer Haut verhelfen.

2014-05-13-krapfen.jpg

Zutaten für 12 Bärlauchkrapfen

150 g Seidentofu
...

Beitrag lesen

Rettichspaghetti mit Erbsenmousse und Minze

(0) Kommentare | Veröffentlicht 6. Mai 2014 | (19:18)

Was braucht es für dieses (vor-)sommerliche Gericht? 3 Zutaten: Rettich, Erbsen, Minze! Sie ergeben ein perfektes und erfrischendes Essen mit Rettichspiralen. Die Mousse lässt sich je nach Jahreszeit abwandeln. Und das Schönste daran - schnell, einfach und lecker!

2014-05-05-rettich.jpg

Zutaten
1 Rettich
...

Beitrag lesen

Veganes Ostermenü mit drei Gängen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2014 | (19:55)

Erwartet unerwartet fallen die Frühlingskreationen des Küchenchefs Paul Ivić, vom gerade erst mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants TIAN in Wien, aus. Da macht sich Couscous an unschuldige Paprika, Kirschtomaten und entkernte Gurken heran. Damit nicht genug, werden geschliffenes Einkorn mit Baumpapaya und Baby-Blattspinat zu einem herrlichen Risotto verarbeitet.
Zum...

Beitrag lesen

Laufend mit gutem Gewissen unterwegs

(0) Kommentare | Veröffentlicht 10. April 2014 | (16:14)

Das Frühlingserwachen macht uns munter. Die Sonne und die milden Temperaturen motivieren uns obendrein. Also raus. Wer im Laufschritt unterwegs ist, sollte darauf achten, passendes Schuhwerk zu tragen. Nicht jeder Schuh ist für jeden geeignet. Und für Veganer stellt sich natürlich die Frage, welche Schuhe sind denn nun vegan? Wer...

Beitrag lesen

Vegane Tartes mit drei Zutaten

(0) Kommentare | Veröffentlicht 4. April 2014 | (20:23)

Aus drei Zutaten mach ein Gericht! Einfach und fein ist die Trüffeltarte. Dazu braucht es nur Seidentofu, eingelegten Sommertrüffel und Blätterteig. Aber auch die Erbsentarte ist ein feiner, leichter Genuss mit Seidentofu. Der Seifentofu - auch Kinugoshi - genannt, galt in Japan lange als hoch gepriesene Delikatesse, denn nur den...

Beitrag lesen

Veganes gärtnern - so ziehen Sie ihr Gemüse selbst

(0) Kommentare | Veröffentlicht 13. März 2014 | (16:34)

"Wieso sollte ein Garten oder ein Balkon nicht vegan sein? Sind doch alles Pflanzen!" Darüber wundern sich viele Menschen, wenn sie vom veganen Garten oder Balkon zum ersten Mal hören. Aber bei der herkömmlichen Gartenarbeit kommen viele Tierprodukte zum Einsatz: Das fängt an beim Pferdemist für die Rosen, über Hornspäne...

Beitrag lesen

7 gute Gründe für eine Detox-Woche zur Fastenzeit

(2) Kommentare | Veröffentlicht 3. März 2014 | (12:57)

Die Fastenzeit naht. Früher war es traditionell zwischen Aschermittwoch und Ostern ein Brauch, der 40 Tage lang an den Leidensweg Christi erinnerte sollte. Heute ist die Fastenzeit meist kürzer und für die einen die Zeit der Einkehr und des Verzichts, für die anderen das Wiedergutmachen von kulinarischen Sünden. Es ist...

Beitrag lesen

TIAN - Haute Veggie Cuisine in Wien

(0) Kommentare | Veröffentlicht 13. Februar 2014 | (22:51)

Wien-mittig und verschiedene Konzepte unter einem Dach: eine Art Take-away, ein Café-Restaurantbetrieb, eine Wine-Bar und das Restaurant. Das TIAN im Herzen Wiens ist ein Ort, an dem Architektur, Atmosphäre und Lebensfreude den harmonischen Rahmen für den zelebrierten Genuss bieten. Es ist anders als all die vielen anderen Restaurants, die sich...

Beitrag lesen

Trendfarbe: Rosige Zeiten in 2014

(0) Kommentare | Veröffentlicht 31. Januar 2014 | (14:17)

2014-01-30-farbedesjahres2014.jpeg

Violett - oder besser gesagt, Radiant Orchid (Nummer 18-3224) heißt die Mischung, die das US-Unternehmen Pantone zum Ton des Jahres 2014 erklärt hat. Dazu Leatrice Eisemann, Director des Pantone Color Institutes: "Diese Farbe entfacht die Fantasie. Sie inspiriert zur Innovation, denn Radiant Orchid...

Beitrag lesen

10 Superfoods, mit denen Sie sich fit und gesund fühlen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 23. Januar 2014 | (15:21)

Es sind die Topstars unter den Lebensmitteln, weil sie einen hohen Anteil an Nährstoffen besitzen. Superfoods sind natürliche Nahrungsmittel, die mit Superlativen an Nähr- und Wirkstoffen ausgestattet sind. Sie haben eine besonders intensive Wirkung auf unsere Gesundheit und Vitalität. Sie können Krankheiten vorbeugen, Energie spenden, eine Schlankheitskur unterstützen und unser...

Beitrag lesen

Veganes Anti-Aging mit Superfoods

(1) Kommentare | Veröffentlicht 17. Januar 2014 | (09:55)

Das ist mal ein Versprechen! Leichter, jünger und beweglicher werden dank des neuen Buches "Vegan for youth" von Attila Hildmann.

Das Buch verspricht nach 60 Tagen Triät
1. den Abbau von Übergewicht ganz ohne Hungergefühl oder Mangelversorgung
2. Gesünder durch Mikronährstoffversorgung mit Superfoods, chemiefreie Nahrung, Bewegung, Meditation
...

Beitrag lesen

Berlin Fashionweek - die wichtigsten Shows für Eco-Fashionistas

(0) Kommentare | Veröffentlicht 14. Januar 2014 | (15:20)

Berlin is calling! Nie hat die Berliner Modewoche so früh im Jahr stattgefunden: Vom 14. bis 17. Januar geht es wieder los. Die Bereiche Eco Fashion und Sustainable Design erfreuen sich dabei zunehmender Beliebtheit. Grobe Jutetaschen, unförmige Teile aus gefilzter Wolle und kratziges Selbstgestricktes - das war einmal. Mittlerweile hat...

Beitrag lesen

Suche grünen Mann fürs Leben - aber wo?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 4. Januar 2014 | (19:05)

love

Einsame Herzen treibt nach dem Jahreswechsel oft die Sehnsucht nach Liebe um: Finde ich im neuen Jahr endlich meinen Traumpartner? Wo aber findet man einen grünen, nachhaltig-gesinnten und vegan lebenden Mann?

Ein grünes Männchen namens Shrek, das wäre ja noch einfach. Aber einen echten Mann,...

Beitrag lesen