Mehr
Petr Bystron
Updates erhalten von Petr Bystron
Petr Bystron studierte Ökonomie und internationale Beziehungen an der Hochschule für Politik und der LMU in München. Nebenbei baute er eine mehrfach prämierte, international tätige Kommunikationsagentur auf, die er anschließend an eine Aktiengesellschaft verkaufte.

Seitdem berät er sowohl Unternehmen wie politische Parteien in Fragen der Kommunikation und strategischer Markenführung.

Bystron ist publizistisch tätig. Seine Beiträge erscheinen in angesehenen deutschen und internationalen Medien.

Beiträge von Petr Bystron

Kirchentag: Martin Luther wäre hier unerwünscht

(5) Kommentare | Veröffentlicht 25. Mai 2017 | (23:33)

Martin Luther kommt auf dem Evangelischen Kirchentag nur auf Plakaten vor. Die Star-Gäste des Mega-Events sind zwei Politiker: Barack Obama und Angela Merkel. Dabei ist Luther 500 Jahre nach dem Thesenanschlag aktueller denn je. Denn die Kirche paktiert wieder mit Politik und betreibt ungeniert Ablasshandel. Käme Luther selbst nach Berlin,...

Beitrag lesen

NRW-Wahl: Linke Verluste stärken die AfD

(1) Kommentare | Veröffentlicht 18. Mai 2017 | (16:20)

Die NRW-Wahl hat drei Dinge bewiesen: Erstens waren die Stimmen der Arbeitnehmer für die Linkspartei verloren. Zweitens waren die Stimmverluste für die SPD eine Ohrfeige für ihr Versagen bei der inneren Sicherheit. Drittens: der Wahlerfolg der CDU kam durch die Fokussierung auf Versagen der SPD in Land zustande sowie die...

Beitrag lesen

Merkel als Kanzlerkandidatin der CSU: Wahlkampfhilfe für AfD

(2) Kommentare | Veröffentlicht 8. Februar 2017 | (13:26)

Angela Merkel wurde zur offiziellen Kanzlerkandidatin der CSU ausgerufen. Was für eine Peinlichkeit! Ausgerechnet die Feindfigur der CSU der letzten Monate. Woche für Woche mühen sich die CSU-Recken in München nach Kräften, den Eindruck zu erwecken, als gäbe es bei der CSU noch einen Rest an Eigenständigkeit von der CDU....

Beitrag lesen

Özdemir: Schlimmstes Establishment statt alternativer Umweltschutz

(0) Kommentare | Veröffentlicht 28. Januar 2017 | (00:13)

Mit der Wahl von Göring-Eckardt und vor allem Cem Özdemir haben die Grünen die letzten Reste ihres alternativen Profils begraben. Sie wählten zwei Repräsentanten des schlimmsten politischen Establishments der Berliner Republik zu ihren Gesichtern im Wahlkampf.

Vor allem mit Özdemir als Spitzenkandidat haben die Grünen endgültig den Nimbus einer...

Beitrag lesen

Medien führen Krieg gegen Donald Trump

(2) Kommentare | Veröffentlicht 15. Januar 2017 | (19:55)

Medienkritik. Die Süddeutsche Zeitung widmet sich in einem ausführlichen Artikel dem Verhältnis des designierten amerikanischen Präsidenten Donald Trump zu den Mainstream-Medien. Der Autor Reymer Klüver weist zu Recht darauf hin, dass bereits Barack Obama ein sehr angespanntes Verhältnis zu den Medien hatte. Doch der Tenor des Artikels lautet,...

Beitrag lesen

Präsident Zeman: "Die Willkommenskultur ist unsinnig!"

(5) Kommentare | Veröffentlicht 12. Januar 2017 | (23:50)

Der tschechische Staatspräsident Milos Zeman kritisiert in einem aktuellen Interview mit der größten tschechischen Tageszeitung BLESK die Politik der deutschen Kanzlerin Angela Merkel und fordert Abschiebungen aller abgelehnten Asylbewerber aus Europa. Er knüpft damit an die Forderungen zahlreicher Politiker von unseren Nachbarländern. Deutschland wird durch Merkels Politik in Europa zunehmend...

Beitrag lesen

Damit 2017 nicht zu 1984 wird - wir müssen handeln!

(4) Kommentare | Veröffentlicht 31. Dezember 2016 | (15:44)

Ein Jahr geht zu Ende. Es wird Bilanz gezogen und gleichzeitig das neue Jahr eingeschätzt. Bei all dem trägt uns die Hoffnung, dass vieles, was wir über die Jahre lieb gewonnen haben, erhalten bleibt und dass sich einiges wieder zum Guten kehrt. Wozu wir durch eigene Vorsätze und Pläne beitragen...

Beitrag lesen

Angela Merkels Reaktion ist mir unbegreiflich

(3) Kommentare | Veröffentlicht 20. Dezember 2016 | (19:59)

Schon wieder ein Anschlag. Diesmal in Berlin. Diesmal gibt es Tote auch in Deutschland.

Zuerst die Meldung: Der vermeintliche Täter aus Pakistan (oder Afghanistan?) kam über die Balkanroute. Er reiste über Passau nach Bayern ein. Kurz nach der Münchner Sicherheitskonferenz.

Er wurde in einer Unterkunft am...

Beitrag lesen

Prof. Sieferle: "Die AfD müßte bei 30% stehen"

(8) Kommentare | Veröffentlicht 10. November 2016 | (20:52)

Lesen Sie, was ein Heidelberger Geschichtsprofessor kurz vor seinem Tod an den Spindoktor von Frauke Petry über den Antisemitismus, die Politik von Angela Merkel sowie die Diskriminierung der AfD schrieb. Sie werden staunen!

"Sehr geehrter Herr Klonovsky,

mit der Öffnung der Grenzen für Immigranten 'ohne Obergrenze', die Merkel im Sommer...

Beitrag lesen

Präsident Trump: Ein deutlicher Sieg für die Demokratie

(1) Kommentare | Veröffentlicht 9. November 2016 | (15:44)

Donald Trump ist der neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. In den Reihen des regierenden Establishments, jenseits und diesseits des Atlantiks, herrscht Entsetzen und Ratlosigkeit.

Trotz immenser Unterstützung großer Banken, internationaler Konzerne und zahlreicher Medien, trotz doppelt so hohen Wahlkampf-Etats schaffte es Clinton nicht, den Unternehmer und Selfmade-Man...

Beitrag lesen

ZDF-Interview: Seehofers Abdankungsrede

(6) Kommentare | Veröffentlicht 26. Oktober 2016 | (23:19)

Amtsmüder Seehofer beweint im Fernsehen fehlende Durchschlagskraft seiner eigenen Partei im Bund. Im großen Interview im ZDF-Hauptstadtstudio offenbart CSU-Chef Horst Seehofer eine erschreckende Kraft- und Ratlosigkeit.

Der CSU-Chef ist im Dauerstreit mit Kanzlerin Angela Merkel und ihrer CDU ebenso ratlos, wie bei der Frage nach seiner eigenen...

Beitrag lesen

Taubers Bankrotterklärung: Wo die CDU steht

(6) Kommentare | Veröffentlicht 23. September 2016 | (18:50)

Das heute vom CDU Generalsekretär Tauber in der WELT veröffentlichte „Manifest" ist ein Zeugnis der Orientierungslosigkeit und Zerrissenheit der CDU. Die zusammenhanglos aufeinandergereihten zehn Punkte offenbaren, wie tief die Sinnkrise der Partei ist.

Alleine die Tatsache, dass nun einfache Apparatschicks mit dem geistigen Tiefgang eines Luftkissenbootes für...

Beitrag lesen

So biedern sich deutsche Unternehmen Merkels Politik an

(3) Kommentare | Veröffentlicht 15. August 2016 | (21:53)

Die Initiative der deutschen Wirtschaft „Wir zusammen" konnte trotz massiver Anstrengungen in den vergangenen sechs Monaten nur eine geringe Anzahl von Migranten ins Arbeitsleben integrieren, wie eine Umfrage der Welt am Sonntag ergab. Insgesamt wurden von 113 Unternehmen lediglich 449 Migranten eingestellt.

Die Initiative wurde im Februar dieses Jahres von...

Beitrag lesen

Wirtschaftsbosse: "Neuer Flüchtlingsstrom würde Deutschland überfordern"

(3) Kommentare | Veröffentlicht 10. August 2016 | (20:58)

Deutsche Wirtschaft schwenkt auf AfD-Kurs ein: Nach nur zwölf Monaten haben die Chefs deutscher Wirtschaftsunternehmen begriffen, dass die massive Zuwanderung Deutschland schadet. In einer aktuellen Umfrage der Unternehmensberatung Roland Berger und der Tageszeitung die Welt geben drei Viertel aller befragten Spitzenmanager an, "ein erneuter großer Ansturm würde die Republik ökonomisch...

Beitrag lesen

Rückführung statt sinnlose Integrationsversuche!

(7) Kommentare | Veröffentlicht 20. Juli 2016 | (16:32)

Montagnacht erreicht der Terror Deutschland: Ein 17-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan richtet in einem Regionalzug bei Würzburg mit einer Axt und einem Messer ein Blutbad an. Er geht brutal auf andere Fahrgäste in der Bahn los und schreit dabei "Allahu Akbar". Laut dem bayerischen Innenminister Herrmann ist bei dem Angreifer eine...

Beitrag lesen

Der Brexit ist auch ein Denkzettel für Angela Merkel

(13) Kommentare | Veröffentlicht 24. Juni 2016 | (22:41)

Trotz aller Untergangszenarien und zahlreicher Unkenrufe: Durch den Brexit wird Großbritannien nicht untergehen. Ebenso wenig die EU - wenn sie den Brexit als eine Chance begreift. Es ist eine Chance, sich der Bürokraten zu entledigen, die eine großartige Idee kaputt gemacht haben.

Mit dem Brexit-Votum hat das britische Volk seine...

Beitrag lesen

Boateng-Affäre: Medien-Versagen ungeheuerlichen Ausmaßes

(15) Kommentare | Veröffentlicht 2. Juni 2016 | (22:43)

Wenn es darum geht, die AfD anzuschießen, lassen zahlreiche Medien die elementarsten journalistischen Grundsätze gerne Mal unter den Tisch fallen. Mittlerweile hagelt es Kritik nicht nur aus Fachkreisen. Im aktuellen Fall Gauland/Boateng manipulierte sich die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung die Geschichte so stark zu Recht, dass sie Teile auf...

Beitrag lesen

Krise in der CSU: Konservative verlassen die Partei

(3) Kommentare | Veröffentlicht 2. Juni 2016 | (22:15)

CSU-Krise: Der Vorsitzende und Gründer des Konservativen Aufbruchs, David Bendels wird aus der CSU gemobbt. Heute erklärte er seinen Austritt aus der Partei. Zahlreiche Mitglieder kündigen an, ihm zu folgen.

Bendels geht in einem auf Facebook veröffentlichten Statement hart mit seiner Partei ins Gericht: "Die Union -vor allem...

Beitrag lesen

Katholikentag: Gipfel der Scheinheiligkeit

(13) Kommentare | Veröffentlicht 25. Mai 2016 | (17:43)

Eine Lobby, die Milliarden am Flüchtlingelend verdient, feiert sich selbst. Währenddessen laufen den Kirchen die Mitglieder zu Hunderttausenden davon.

Ausgerechnet der 100. Katholikentag bietet keinen Grund zur Freude für die Gläubigen. In Leipzig treffen sich Vertreter der Amtskirchen mit Funktionären der Altparteien - oft sogar in Personalunion -...

Beitrag lesen

CSU bundesweit? Niemals!

(6) Kommentare | Veröffentlicht 14. Mai 2016 | (00:04)

Die CSU versucht seit Tagen in der Öffentlichkeit den Eindruck zu erwecken, sie würde ernsthaft über eine bundesweite Ausdehnung nachdenken. Dabei sind diese Gedankenspiele in Wirklichkeit lediglich billiges Protzen fürs heimische Publikum in Bayern. Denn diesen Schritt vollziehen wird die CSU nie.

Die ganze Diskussion soll die Talfahrt kaschieren,...

Beitrag lesen