BLOG

Gesund und lecker! Grillvergnügen ohne Qualm

23/07/2017 20:56 CEST | Aktualisiert 23/07/2017 20:57 CEST

2017-07-19-1500466986-3249230-704078_original_R_K_B_by_DirkMaus_pixelio.de.jpg Foto: Dirk Maus/pixelio

Der Deutschen liebste Freizeitbeschäftigung, das Grillen, hat Hochsaison. Es wird gebruzelt und gebraten, die verschiedensten Gerüche steigen aus den Gärten auf, wir genießen die Geselligkeit am Abend und lange Sommernächte.

Qualität macht den Unterschied

Dabei kommt es auch auf hochwertige Grillkohle-Produkte an. Profis schaffen es, die Qualmentwicklung möglichst gering zu halten. Dazu sollte der Anzünder zunächst komplett verbrennen und die Holzkohle gut durchglühen. Erst wenn sich eine weiße Schicht auf den Briketts gebildet hat, kann es losgehen!

Pulled-Pork-Burger mit Cole-Slaw

Zutaten Cole-Slaw

• ½ kleiner Weißkohl

• 2 kleine Möhren

• 1 kleine rote Zwiebel

• 200 ml süße Sahne

• 3 EL Mayonnaise

• 2 EL Apfelessig

• 1 EL Ahornsirup oder Honig, alternativ 1 TL Zucker

• Salz & Pfeffer

Zubereitung (5 Std. vorher)

• Kohl halbieren, Strunk entfernen & fein hobeln

• Möhren hobeln & Zwiebel fein hacken

• alle Zutaten gut vermengen

• abdecken & ruhen lassen

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Zutaten Burger

• 1 Kilo Schweinenacken, am besten ein schönes Mittelstück

• 3-4 EL rauchige Barbecuesauce

• 4 Burger-Buns

Zubereitung Fleisch (4 Std. vorher)

• Fleisch bei 100-110° indirekt und bei geschlossenem Deckel garen bis die Kerntemperatur 90-92° erreicht ist

• Fleisch mit Gabel & Fingern in feine Stücke zerfasern

• Mit Barbecuesauce vermischen

• abdecken & ruhen lassen

Final:

• Schnittflächen der Buns leicht anrösten

• Kräftig mit Fleisch & Salat belegen, Deckel drauf, fertig

Köstliche Sauerei - Servietten nicht vergessen!

____

Lesenswert:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die HuffiPost ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blog-Team unter blog@huffingtonpost.de.

Sponsored by Trentino