Mehr

Datenschutz

Die Website www.huffingtonpost.de (die „Seite") wird von der TOMORROW FOCUS Content & Services GmbH betrieben. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst. Diese Datenschutzrichtlinie soll Sie über die Daten informieren, die von Ihnen erfasst werden, wenn Sie die Seite besuchen, wie diese Informationen verwendet und weitergegeben werden können, wie Sie die Nutzung und Weitergabe Ihrer Informationen kontrollieren können und wie Ihre Informationen geschützt werden. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam unter Datenschutz@huffingtonpost.de.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Webseite www.huffingtonpost.de. Diese Richtlinie gilt nicht für Informationen, die durch andere Webseiten erfasst werden, oder für die Praktiken von Unternehmen, die Tomorrow Focus Content & Services GmbH nicht kontrolliert. Bitte beachten Sie, dass diese Seite Links zu anderen Websites enthalten kann. Wenn Sie zum Beispiel auf eine Werbeanzeige auf der Seite klicken und mit einer anderen Website verbunden werden, gilt diese Datenschutzrichtlinie nicht für Informationen, die auf jener Website erfasst werden. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich und empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

2. Welche Informationen werden von der Seite erfasst?

Informationen, die Sie uns direkt bereitstellen:

Sie müssen uns nicht direkt Informationen bereitstellen, um die Seite nutzen zu können. Wenn Sie jedoch bestimmte Funktionen der Seite verwenden, zum Beispiel wenn Sie sich für bestimmte Dienste registrieren, auf bestimmte Inhalte oder Funktionen zugreifen oder die Seite direkt kontaktieren, können wir Sie bitten, u.a. folgende Informationen bereitzustellen:

• Kontaktangaben wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und Handynummer;

• Benutzername und Kennwort;

• Informationen, die auf Foren und anderen interaktiven Online-Funktionen eingestellt werden, oder andere Inhalte, die Sie auf der Seite eingestellt haben;

• auf der Seite durchgeführte Suchanfragen; und

• Korrespondenz, die Sie uns gesendet haben.

Bitte beachten Sie , dass Sie sich bei einer Registrierung auf der Webseite www.huffingtonpost.de zugleich auch für das weltweite The Huffington Post Netzwerk registrieren und sich z.B. auch unter www.huffingtonpost.com einloggen können. Bitte beachten Sie in diesem Fall die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen The Huffington Post Website.

Informationen, die automatisch erfasst werden, wenn Sie die Seite besuchen und mit der Seite interagieren:

Wenn Sie die Seite besuchen und mit der Seite interagieren, können bestimmte Informationen automatisch erfasst werden:

• die IP-Adresse Ihres Computers;

• Ihre Browserart und Ihr Betriebssystem;

• die Websites, die Sie unmittelbar vor und nach Ihrer Ankunft auf unserer Seite besucht haben;

• Aktivitäten in Foren;

• Websites und Werbeanzeigen, die Sie ansehen, und Links, die Sie innerhalb der Seite anklicken;

• die Geschwindigkeit Ihres Internetanschlusses und Informationen über die Softwareprogramme, die auf Ihrem Computer installiert sind;

• zusammengefasste Daten über E-Mail-Durchklickraten und das Anschauen von Videos durch den Benutzer;

• Standard-Serverprotokollinformationen; und

• Informationen, die durch HTML-Cookies, Flash-Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien erfasst werden Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Erörterung von Cookies und anderen Technologien.

Automatisch erfasste Informationen werden nur für statistische Zwecke, für Werbeausspielungen und, zur Verhinderung rechtswidriger Aktivitäten verwendet und nicht um Sie zu identifizieren.

Informationen, die wir von anderen Quellen erfassen:

Wir können von dritten Quellen und Plattformen (zum Beispiel von Seiten sozialer Netzwerke, Datenbanken, Online-Marketingfirmen und Zielgruppenwerbeunternehmen) gemäß den dort von Ihnen vorgenommenen Datenschutzeinstellungen u. a. auf folgende Informationen über Sie zugreifen, um Inhalte auf unserer Seite anzupassen oder vorzuschlagen:

• wenn Sie über die Seite auf soziale Netzwerke Dritter zugreifen (zum Beispiel Facebook Connect oder Twitter), Ihr Benutzername und Ihre Verbindungslisten für solche Dienste, Artikel der Huffington Post, die Sie gelesen und die Ihnen gefallen oder nicht gefallen haben, Statistiken über Kommentare, Ihre Kommentare, Ihre Aktivität auf der Website, Daten von Ihrem Profil auf dem jeweiligen sozialen Netzwerk;

• demografische Daten wie Altersgruppe, Geschlecht und Interessen;

• Interaktionen mit Werbeanzeigen und angezeigten Daten, zum Beispiel Durchklickraten für Werbeanzeigen und Informationen darüber, wie viele Male Sie eine bestimmte Werbeanzeige gesehen haben; und

• eindeutige Merkmale, zum Beispiel Identifikationsnummern mobiler Geräte, über die im Einklang mit geltendem Recht der physische Standort solcher Geräte identifiziert werden kann.
Bitte beachten Sie, dass die Seite die erfassten Informationen mit Informationen kombinieren kann, die wir von dritten Quellen erhalten. Wir kombinieren diese Informationen nur, um Ihnen Zugang zu bestimmten Funktionen der Seite zu gewähren und das Angebot für Sie zu verbessern.

3. Wie nutzen wir die erfassten Informationen?

E-Mail-Kommunikationsmaßnahmen:

Mit Ihrer Einwilligung können wir die von uns erfassten Informationen nutzen, um Ihnen E-Mail-Nachrichten zu senden, zum Beispiel aktuelle Informationen, Informationen über Ihr Konto oder Änderungen der Seite. Wenn Sie sich für einen unserer E-Mail-Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen auch den von Ihnen angeforderten Newsletter.

Mobile Kommunikationsmaßnahmen:

Mit Ihrer Einwilligung können wir Ihre Mobiltelefonnummer nutzen, um Ihnen Mitteilungen oder andere Dienstleistungen zu senden.

Werbung:

Um unseren Lesern kostenlosen Zugriff auf unsere Inhalte zu bieten, zeigen wir auf der Seite Werbeanzeigen an, von denen viele auf Grundlage der Informationen über Sie gezielt für Sie ausgewählt wurden. Zum Beispiel können wir durch Verwendung von Informationen, die durch Cookies, Web-Beacons und andere Quellen erfasst wurden, demografische Daten oder Informationen über Ihre Online-Aktivitäten oder Interessen nutzen, um gezielt Werbung anzuzeigen, die für Ihre Interessen möglicherweise relevant sind. Mithilfe dieses Prozesses erreichen Werbeunternehmen Besucher der Seite, die am meisten an ihren Produkten interessiert sind, und Sie sehen Werbung für Produkte oder Dienstleistungen, an denen Sie interessiert sein könnten. Lesen Sie dazu bitte unsere Erörterung von Cookies und anderen Technologien.

Dritte Werbeunternehmen und andere Werbeplattformen können auch gezielte Werbeanzeigen auf unserer Seite schalten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Abschnitt zu Online-Werbung durch Dritte. Bitte beachten Sie, dass die Informationspraktiken dritter Werbeunternehmen oder Plattformen, die Daten auf unserer Seite erfassen, nicht von dieser Datenschutzrichtlinie abgedeckt werden.

Benutzerkonten:
Um Ihnen ein öffentliches, jedoch auch gepflegtes Diskussionsforum bereitzustellen, verfolgen wir die Benutzerbeteiligung in unseren Foren. Zum Beispiel verfolgen wir den Anteil gekennzeichneter Kommentare, die letztlich gelöscht werden, um unsere effektivsten Kommentarmoderatoren auszuzeichnen. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserem Abschnitt mit häufig gestellten Fragen über Richtlinien zur Moderation von Kommentaren.

Bearbeitung von Anfragen:

Wir können die von uns erfassten Informationen verwenden, um Ihre Anfragen nach Produkten, Dienstleistungen und Informationen zu bearbeiten. Wir können zum Beispiel Ihre Kontaktangaben nutzen, um Ihre Kundendienstanfragen zu beantworten oder um es Ihnen zu ermöglichen, an Funktionen der Seite teilzunehmen, zum Beispiel an Umfragen, Abstimmungen, Gewinnspielen und Foren.

Statistische Analyse:

Um mehr darüber zu erfahren, wie unsere Seite genutzt wird, fassen wir die von uns erfassten Daten zusammen und analysieren sie. Wir können diese Informationen zum Beispiel nutzen, um die Nutzung der Seite zu überwachen und zu analysieren, die Funktionalität unserer Seite zu erhöhen und unseren Inhalt und unser Design besser an die Bedürfnisse unserer Besucher anzupassen.

Unsere Website nutzt hierzu Omniture SiteCatalyst, einen Webanalysedienst von Adobe. Omniture SiteCatalyst verwendet so genannte Cookies und Zählpixel, die von Ihrem Computer abgerufen oder dort gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die so gewonnenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an Server von Omniture SiteCatalyst übertragen und dort gespeichert. Omniture SiteCatalyst wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um für uns Reports über Ihre Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Adobe Omniture SiteCatalyst finden Sie unter: http://www.adobe.com/de/privacy/analytics.html.

Unsere Website nutzt Parse.ly Dash, einen Webanalysedienst von Parse.ly. Parse.ly Dash verwendet so genannte Cookies, die von Ihrem Computer abgerufen oder dort gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die so gewonnenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an Server von Parse.ly übertragen und dort gespeichert. Parse.ly wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um für uns Reports über Ihre Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Ihre IP-Adresse wird nicht erhoben und Parse.ly verknüpft die Informationen nicht mit Ihren Aktivitäten auf Webseiten dritter Anbieter. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei Parse.ly Dash sowie zu der Möglichkeit, dem Tracking durch Parse.ly zu widersprechen, finden Sie unter: http://www.parsely.com/privacy-policy/.


Skalierbares zentrales Messverfahren:

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW - http://www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu). Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de.

Durchsetzung:

Wir können die von uns erfassten Informationen nutzen und weitergeben, um illegale Aktivitäten zu verhindern, die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Seite durchzusetzen und unsere Rechte sowie die Rechte unserer Benutzer anderweitig zu schützen.

Zusätzlich zu den oben identifizierten Anwendungsbereichen können wir die von uns erfassten Informationen für andere Zwecke, die wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer Informationen nennen, oder gemäß Ihrer Einwilligung nutzen.

4. Informationsweitergabe

The Huffington Post ist der Schutz Ihrer Daten wichtig, und wir geben Informationen über unsere Benutzer nur unter bestimmten Umständen weiter. Wir stellen anderen Unternehmen, Anwendungen oder Personen Informationen über Sie nur unter unten aufgeführten Umständen zur Verfügung:

• Wir können zusammengefasste Informationen oder Informationen, die Sie nicht identifizieren, an Dritte weitergeben, um uns dabei zu helfen, Inhalte, Dienstleistungen und Werbung zu entwickeln, die Sie hoffentlich interessant finden. Bitte beachten Sie, dass wir Kontaktangaben nicht an Dritte weitergeben, die Werbeanzeigen auf der Seite schalten.

• Wir können Dritte damit beauftragen, mit der Seite zusammenhängende Dienstleistungen zu erbringen, zum Beispiel Datenbankmanagement, Wartungsdienste, Analysen, Marketing, Datenverarbeitung und Vertrieb von E-Mails und Textnachrichten. Diese Dritten haben nur Zugang zu Ihren Informationen, um diese Aufgaben in unserem Auftrag durchzuführen.

• Wenn Sie sich an öffentlichen Aktivitäten auf der Seite beteiligen, zum Beispiel Kommentare einstellen oder sich an Foren beteiligen, können die Informationen, die Sie angeben, von anderen gelesen, erfasst oder verwendet werden. Bitte handeln Sie umsichtig, wenn Sie sich entscheiden, persönliche Informationen im Rahmen von öffentlichen Aktivitäten oder Einreichungen offenzulegen.

• Wenn die Seite von einem anderen Unternehmen übernommen wird oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert oder eine ähnliche Unternehmenstransaktion erfolgt, können wir Informationen über Sie weitergeben. Bevor Ihre Informationen übertragen werden und damit einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen, werden Sie jedoch entweder mithilfe einer deutlich sichtbaren Mitteilung auf unserer Seite oder durch Zusendung einer Mitteilung an die primäre E-Mail-Adresse, die in Ihrem Konto angegeben ist, darüber informiert.

• Wir können Informationen über Sie weitergeben, um illegale Aktivitäten, einen Betrugsverdacht, Situationen mit potenziellem Risiko für die körperliche Sicherheit oder andere Rechte oder Interessen beliebiger Personen oder Verstöße gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Seite zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen bezüglich solcher Aktivitäten zu ergreifen. Gleiches gilt, wenn wir gesetzlich verpflichtet oder befugt sind, solche Informationen weiterzugeben.

• Wir können Informationen über Sie weitergeben, um auf gerichtlich angeordnete Maßnahmen, Durchsuchungsbefehle, Gerichtsverfahren, gerichtliche Beschlüsse, Rechtsprozesse oder andere Maßnahmen der Strafverfolgungsbehörden an beliebigem Ort zu reagieren, oder um unsere gesetzlichen Rechte durchzusetzen oder auszuüben oder uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen.

• Zusätzlich zu den oben identifizierten Szenarien können wir Informationen über Sie für andere Zwecke, die wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer Informationen nennen, oder gemäß Ihrer Einwilligung nutzen.

Ich stimme hiermit einer Übermittlung meiner im Zusammenhang mit der Nutzung der Seite erhobenen personenbezogenen Daten durch die Tomorrow Focus Content & Services GmbH an die AOL EUROPE HOLDINGS (2) MEDIA & CIE S.E.N.C (Luxemburg), firmierend unter The Huffington Post International, die die Daten für Zwecke meiner Teilnahme am weltweiten Huffington Post Netzwerk verarbeitet und nutzt, zu. Ich kann diese Einwilligung durch schriftliche Erklärung gegenüber der Tomorrow Focus Content & Services GmbH jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Eine Übermittlung meiner Daten ins Ausland ist nur zulässig, sofern beim Empfänger aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder vertraglicher Vereinbarungen ein angemessenes Datenschutzniveau sichergestellt ist.

Mit Ihrer Nutzung dieser Seite stimmen Sie ausdrücklich jeder obengenannten Weitergabe von Informationen zu.

Bitte beachten Sie, dass Dritte eigenständig mithilfe von Cookies, Klicks auf Links oder mithilfe anderer Methoden Daten über Sie erfassen können, wenn Sie Werbeanzeigen auf der Seite besuchen oder anzeigen. Zu solchen Informationen gehören unter anderem Ihre IP-Adresse und Informationen über die Websites, die Sie besuchen, und die Links, die Sie anklicken. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Abschnitt zu Cookies und anderen Technologien sowie zur Werbung durch Dritte.

5. Dienste und Social-Media-Plug-ins von Dritten

Um die Nutzung der Seite zu individualisieren und den Registrierungsprozess der Seite zu vereinfachen, geben wir Ihnen die Möglichkeit, auf Dienste von Dritten zuzugreifen oder mit Diensten von Dritten zu interagieren, zum Beispiel mit den Diensten von Facebook und Twitter. Wenn Sie sich über diese Dienste von Dritten mit der Seite verbinden, können wir Informationen über Sie an diese Dienstleistungsanbieter weitergeben und diese können Daten über Sie an uns weitergeben.
Wenn Sie uns gestatten, über einen Drittdienst auf Ihre Daten zuzugreifen, um ein Profil auf unserer Seite zu erstellen, können wir diese Daten u. a. für die folgenden Zwecke verwenden:

• Automatischer Aufbau von Beziehungen innerhalb unseres Systems. Wenn Sie sich zum Beispiel über einen Dienst mit einer öffentlichen Freundesliste (wie z. B. Twitter) mit unserer Seite verbinden, können wir prüfen, ob Personen, die Sie auf Twitter verfolgen, auch Mitglieder der Seite sind. Wenn wir eine Übereinstimmung finden, reproduzieren wir Ihre Twitter-Beziehung mit diesen Mitgliedern und definieren sie auf unserer Seite als Fans, Followers oder Freunde.

• Vorschlag von Beziehungen. Wenn Sie sich zum Beispiel über einen Dienst verbinden, der eine private Kontaktliste hat (wie Google oder Yahoo!), prüfen wir, ob es in Ihrer Kontaktliste Personen gibt, die auch Mitglieder der Seite sind, und schlagen Ihnen vor, ein Fan dieser Benutzer zu werden. Dieser Prozess geschieht nicht automatisch; Sie müssen sich ausdrücklich entscheiden, ein Fan dieser vorgeschlagenen Benutzer zu werden.

• Automatische Erstellung einer Liste potenzieller Freunde, an die Sie E-Mails senden können. Wenn Benutzer beispielsweise mithilfe der Funktion „An einen Freund weiterleiten" auf der Seite Inhalte mit ihren Freunden teilen, können wir Freundeslisten von Drittdiensten nutzen, um eine Liste von Kontaktpersonen zu erstellen, an die Sie möglicherweise eine E-Mail-Nachricht senden möchten.

• Automatische Erstellung einer Liste potenzieller Freunde, an die Sie dienstspezifische Nachrichten senden können. Wir können zum Beispiel die Freundesliste eines Dienstes von Dritten verwenden, um eine Liste von Kontaktpersonen zu erstellen, an die Sie möglicherweise eine Einladung schicken möchten, eine interaktive Diashow anzusehen.

• Verbesserung und Individualisierung der Nutzung unserer Seite. Wenn Sie mit einem Dienst von Dritten verbunden sind, können wir auf bestimmte Kontoinformationen zugreifen, zum Beispiel auf Ihr Profilbild, welche Nachrichten in Ihrem Netzwerk beliebt sind und was Ihre Freunde über bestimmte Artikel oder Blog-Beiträge sagen, um die Nutzung auf unserer Seite zu verbessern und persönlich anzupassen.

Außerdem kann die Nutzung unserer Seite persönlich angepasst werden, wenn Sie sich mit einem Facebook-Konto verbinden. Sie können zum Beispiel automatisch sehen, welche Nachrichten in Ihrem Netzwerk beliebt sind, was Ihre Freunde über bestimmte Artikel sagen und was ihnen gefällt oder nicht gefällt. Ihre Freunde können Ihre Kommentare, die Nachrichten, die Sie gelesen und die Ihnen gefallen oder nicht gefallen haben, sowie Ihre Kommentare und Ihre abgegebenen Stimmen sehen. Seien Sie sich bitte auch bewusst, dass Facebook Ihre über Facebook Connect und die Social-Media-Plug-ins erfassten Daten für eigene Zwecke verarbeiten und nutzen kann.

Bitte lesen Sie die häufig gestellten Fragen, um mehr über zusätzliche funktionsspezifische Datenschutzmaßnahmen zu erfahren, die sich darauf auswirken, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Verbindung mit Drittkonten jederzeit unterbrechen können. Klicken Sie hier zu einem Link zu Ihrem Profil, wo Sie Ihre Datenschutzpräferenzen einstellen oder die Verbindung zu allen Konten von Drittanbietern unterbrechen können. Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen möglicherweise auch direkt bei dem jeweiligen Drittdienst modifizieren. Um Ihre Datenschutzeinstellungen bei Facebook zu ändern, klicken Sie bitte hier. Um Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter zu ändern, klicken Sie bitte hier.
Bitte denken Sie daran, dass wir die Datenschutzpraktiken der Dienste Dritter nicht kontrollieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Drittdienste Daten normalerweise in Länder außerhalb der EU, insbesondere in die USA, übertragen und dort verarbeiten. Wir raten Ihnen, die Datenschutzrichtlinien aller dritten Dienstleistungsanbieter zu lesen.

6. Ihre Wahlmöglichkeiten

Deaktivierung Ihres Kontos

Sie können Ihr Konto jederzeit auf der Präferenzen-Seite Ihres Profils deaktivieren. Wenn Sie Ihr Konto deaktivieren, wird Ihr Benutzerprofil deaktiviert, aber Ihre öffentlichen Kommentare bleiben auf der Seite. Die Seite nimmt öffentliche Inhalte von Ihnen normalerweise nicht von der Seite herunter und entfernt oder bearbeitet sie nicht. Falls Sie uns jedoch nachweisen können, dass die Nichtentfernung eines Inhaltes Ihnen einen schwerwiegenden Nachteil zufügen kann, werden wir den entsprechenden Inhalt ausnahmsweise entfernen.. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Cookies und andere Technologien

Wie in den Abschnitten zu Cookies und anderen Technologien und Werbung durch Dritte dargelegt, werden einige Informationen über Sie mithilfe von Cookies und anderen Technologien erfasst.

• Cookies. Sie können Ihre Browsereinstellungen dahingehend ändern, dass alle Cookies abgelehnt, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder Sie benachrichtigt werden, sobald ein Cookie abgelegt wird. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Einstellungen möglicherweise erneuern müssen, wenn Sie Ihre Cookies löschen, nachdem Sie diese Präferenzen eingestellt haben. Ferner gelten diese Einstellungen möglicherweise nicht, wenn Sie einen anderen Computer oder Internetbrowser verwenden. Viele Anzeigennetzwerke von Dritten sind außerdem Mitglieder von IAB Deutschland („IAB"). Um sich gegen die Erfassung von Informationen durch IAB-Mitgliedsunternehmen zum Zwecke der angepassten Werbung zu entscheiden, um Informationen über die Technologien zu erhalten, die diese Anzeigennetzwerke möglicherweise nutzen, und um Informationen zu deren Datenschutzrichtlinien anzuzeigen, besuchen Sie bitte die IAB-Website. Möchten Sie sich gegen die Erfassung von Informationen durch andere Werbenetzwerke wenden, stellen wir auf der Seite "Online-Werbung durch Dritte" und der Seite Cookies und anderen Technologien weitere Informationen bereit.

• Flash-Cookies. Sie können kontrollieren, wie Flash-Cookies verwendet werden, indem Sie die Adobe-Seite hier besuchen. Adobe ermöglicht es Ihnen, einige Flash-Cookies von bestimmten Websites zu genehmigen, die Speicherkapazität von Flash-Cookies zu beschränken und Flash-Cookies allgemein nicht zu genehmigen. Außerdem können Sie, wenn Sie als Internetbrowser Mozilla Firefox verwenden, das Add-On BetterPrivacy herunterladen, um Flash-Cookies automatisch jedes Mal zu löschen, wenn Sie Ihren Browser schließen.
Für Informationen, wie Sie sich gegen Cookies und andere Technologien entscheiden, lesen Sie bitte unseren Abschnitt zu Cookies und anderen Technologien.

Wenn Sie sich gegen diese Technologien entscheiden, werden Sie dennoch weiterhin Werbung auf der Seite sehen, aber die Werbung zielt möglicherweise nicht mehr auf Ihre Interessen ab.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Zugang zu bzw. keine Kontrolle über Cookies von Werbeunternehmen oder Dienstleistungsanbietern haben und dass die Informationspraktiken Dritter nicht von dieser Datenschutzrichtlinie abgedeckt werden. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies in Online-Werbung entnehmen Sie bitte dem Abschnitt zu Werbung durch Dritte und der IAB-Website.

7. Zugriff

Sie haben das Recht jederzeit auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren, zu vervollständigen, zu aktualisieren, zu blockieren oder zu löschen, indem Sie sich unter Datenschutz@huffingtonpost.de an uns wenden.

8. Vertraulichkeit und Sicherheit

Wir beschränken den Zugriff auf Kontaktangaben über Sie auf Mitarbeiter oder Dienstleistungsanbieter, von denen wir vernünftigerweise denken, dass sie diese Informationen benötigen, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen oder um ihre Arbeit auszuführen. Alle unsere Mitarbeiter, die an der Verarbeitung persönlicher Daten beteiligt sind, wurden zur Vertraulichkeit verpflichtet. Wir haben außerdem technische, physische und administrative Verfahren implementiert, die angemessen sind, um Informationen über Sie vor Verlust, Missbrauch und Änderung zu schützen.
Bitte beachten Sie, dass eine hundertprozentige Sicherheit von Datenübertragungen oder -speicherungen niemals garantiert werden kann. Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen, wenn Sie die Seite benutzen, können die Sicherheit von Informationen, die Sie uns übermitteln, jedoch nicht garantieren.

9. Übertragung von persönlichen Daten außerhalb der EU

AOL Inc. hostet die Seite in den USA. Wenn Sie die Seite von einem anderen Land aus besuchen, weisen wir darauf hin, dass die Informationen, die Sie uns bereitstellen oder die wir infolge Ihrer Nutzung der Seite erhalten, in den USA verarbeitet und in die USA übertragen werden können.
AOL Inc. ist gemäß des EU-US Safe-Harbor Abkommens für persönliche Daten zertifiziert, darunter auch für Dienste wie The Huffington Post. Gemäß des Safe-Harbor Abkommens verpflichten wir uns, ein angemessenes Maß an Schutz für Ihre persönlichen Daten bereitzustellen, die in die USA übertragen werden.
Die Safe-Harbor-Zertifizierung von AOL Inc. finden Sie auf folgender Seite: http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=16405.
Weitere Informationen über das Safe-Harbor-Programm sind auf der Website des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten unter http://www.export.gov/safeharbor erhältlich.

Durch Social-Media-Plug-ins können Daten in Länder außerhalb der EU übertragen und dort verarbeitet werden.

10. Minderjährige unter 16
Wir erfassen nicht wissentlich persönliche Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir persönliche Daten von einem Minderjährigen unter 16 Jahren ohne verifizierbare Einwilligung der Eltern erfasst haben, löschen wir diese Informationen so schnell wie möglich aus unserer Datenbank. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von einem Minderjährigen unter 16 Jahren erfasst haben, wenden Sie sich bitte unter Datenschutz@huffingtonpost.de an uns.

11. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit aktualisieren, um Änderungen unserer Praktiken und Dienstleistungsangebote widerzuspiegeln. Wenn wir diese Datenschutzrichtlinie ändern, wird das „Wirksamkeitsdatum" aktualisiert. Über wesentliche Änderungen der Art, wie wir Ihre Informationen behandeln, informieren wir Sie durch einen entsprechenden, deutlich sichtbaren Hinweis auf unserer Seite oder durch Zusendung einer E-Mail an die in Ihrem Konto angegebene primäre E-Mail-Adresse. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur im Einklang mit der Version dieser Datenschutzrichtlinie, der Sie zugestimmt haben. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Dienstleistungsangebote Ihnen gegenüber einstellen können, wenn Sie die Änderungen der Datenschutzrichtlinie ablehnen.

12. Fragen und Anregungen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an unser Datenschutzteam unter Datenschutz@huffingtonpost.de.

Wirksamkeitsdatum: 22. Oktober 2013