Mehr
Olivier Dumon
Updates erhalten von Olivier Dumon
 
Olivier Dumon ist Geschäftsführer von "Elsevier Academic" sowie "Government Research Markets Group".

Beiträge von Olivier Dumon

Vorteile von Human-Technology-Interface - die Schnittstelle zwischen Mensch und Technik

(0) Kommentare | Veröffentlicht 24. Juni 2017 | (17:26)

Spätestens seit seinem 75. Geburtstag Anfang des Jahres wird Stephen Hawking selbst als Meilenstein wahrgenommen. Ein Mann, der seit Beginn seiner Karriere bemerkenswerte Dinge erreicht und dabei noch stets einen bemerkenswerten Charakter gezeigt hat. Seine Entwicklungen verbinden die Forschungsbereiche Gravitation, Kosmologie, Quantentheorie, Thermodynamik und Informationstheorie. Das Zusammenführen dieser Disziplinen auf...

Beitrag lesen

Trotz Fortschritt in gewissen Forschungsfeldern: Gender-Gap bleibt Thema in der Wissenschaft

(0) Kommentare | Veröffentlicht 24. Juni 2017 | (00:03)

Seit Anbeginn der Wissenschaften wurden Forschungsfelder stets von Männern dominiert. Historisch betrachtet wurden Frauen von den Wissenschaften ausgeschlossen - zunächst durch restriktive Regulierungen, dann durch kulturelle Gegebenheiten, die ihre Ausgrenzung verstärkten. Der für drei Oscars nominierte Film „Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen" basiert auf einer solchen Geschichte: Drei afroamerikanische Frauen...

Beitrag lesen

Nachhaltige Zukunft: Möglichkeiten für Innovation und Technologie

(0) Kommentare | Veröffentlicht 10. Mai 2017 | (23:57)

Wenn Sie das Wort Nachhaltigkeit hören und dabei an Wege denken, wie wir unseren Planeten schützen können, ist das sicherlich nicht falsch. Doch Nachhaltigkeit geht darüber hinaus. Wenn Ihnen vor allem die negativen Auswirkungen von Nachhaltigkeit einfallen, wie das Einhalten von Richtlinien, die Wachstum einschränken oder das Erschließen neuer Märkte...

Beitrag lesen

Daten als transformative Hebel

(0) Kommentare | Veröffentlicht 7. April 2017 | (02:02)

Als die großartige Soulsängerin Sharon Jones am 20. November 2016 an Bauchspeicheldrüsenkrebs starb, musste ich feststellen, dass dies nur drei Tage nach dem „Bauchspeicheldrüsenkrebs Awareness Tag" geschah. Sie war ein einzigartiges Talent und ist leider nur 60 Jahre alt geworden. John Hurt war der letzte Prominente, der dieser Krankheit vor...

Beitrag lesen

Innovationen in der Wissenschaft: Anlauf für den nächsten großen Schritt für die Menschheit

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. Juli 2016 | (19:17)

Laut der American Cancer Society werden im Jahr 2016 allein in den USA ca. 1,6 Millionen Patienten die Diagnose Krebs erhalten und über eine halbe Million Patienten dem Krebsleiden unterliegen. In Deutschland beträgt das Risiko im Laufe des Lebens an Krebs zu erkranken laut Zentrum für Krebsregisterdaten für...

Beitrag lesen

Modernen Technologien mangelt es an menschlichen Kompetenzen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 18. Februar 2016 | (16:46)

Selbstfahrende Autos sind derzeit ein heiß diskutiertes Thema. Die Versuche diverser Firmen in diesen Bereich und andere auf künstlicher Intelligenz basierende Technologien einzusteigen, machten es zum Hauptthema der letzten Consumer Electronics Show.

Künstliche Intelligenz kann nicht mit dem menschlichen Verstand mithalten

Das kommende Jahrzehnt bietet einige vielversprechende...

Beitrag lesen

Innovationen in der Wissenschaft: Wie China die internationale Wissenschaft verändert

(0) Kommentare | Veröffentlicht 12. Dezember 2015 | (15:26)

Wenn sich am 10. Dezember die diesjährigen Nobelpreisträger in Stockholm zur Preisverleihung versammeln, wird unter ihnen ein Laureat in den Wissenschaftskategorien sein, dessen Auszeichnung ganz klar einen neuen Trend ankündigt.

Youyou Tu von der Chinesischen Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin in Peking ist eine der diesjährigen Preisträgerinnen in der...

Beitrag lesen

Innovationen in der Wissenschaft: Der Weg in eine nachhaltigere Zukunft

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. Oktober 2015 | (15:52)

Am 25. September hat die Abteilung für Nachhaltige Entwicklung (DSD) der Vereinten Nationen in New York eine Plenartagung der Generalversammlung auf hoher Ebene einberufen, um die Entwicklungsagenda der Sustainable Development Goals (SDGs) zu diskutieren und zu verabschieden.

Mit einer Weltbevölkerung, die 7 Milliarden überschreitet, muss die gesamte...

Beitrag lesen

US-Kubanische Zusammenarbeit nach 55 Jahren Blockade

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. September 2015 | (15:27)

Mit der Eröffnung von Botschaften in Washington D.C. und Havanna haben die Regierungen der USA und Kubas am 20. Juli 2015 ihre diplomatischen Beziehungen nach einem 1960 unter Kennedy initiierten 55-jährigen Embargos wieder aufgenommen. Welches Ausmaß die Wiederaufnahme der Zusammenarbeit mit Kuba haben wird, ist noch offen. Zwei...

Beitrag lesen

Von der Forschungsarbeit zum Pluto

(0) Kommentare | Veröffentlicht 14. Juli 2015 | (20:11)

Am 14. Juli (Tag der Bastille für meine französischen Kollegen) werden Astronomen auf der ganzen Welt ihre Computer nicht aus den Augen lassen, wenn die Raumsonde der NASA New Horizons Pluto-Kuiper Belt Mission sich dem Zwergplaneten Pluto und seinem größten Mond, Charon, annähern und an ihnen vorbei fliegen...

Beitrag lesen

Das Internet der Dinge ist unsere Zukunft

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Juni 2015 | (14:20)

Ich möchte diese Kolumne damit beginnen, Tim Berners-Lee nachträglich alles Gute zu seinem 60. Geburtstag am 8. Juni zu wünschen. Ich kenne ihn nicht persönlich, aber Tim hat das World Wide Web erfunden und genau wie die Milliarden von uns, die das Internet täglich nutzen, ziehe...

Beitrag lesen

Innovationen in der Wissenschaft: Das digitale Labor im Coffee Shop um die Ecke

(0) Kommentare | Veröffentlicht 24. April 2015 | (00:52)

Das Konzept mobiler "Pop-up"-Shops gewinnt zur Zeit in den USA an Beliebtheit. Zusätzlich zu permanenten Flagship-Geschäften investieren immer mehr Unternehmen auch in mobile „Pop-up stores", die bedarfs- und saisonabhängig für einen bestimmten Zeitraum geleast und anschließend wieder aufgegeben werden können.

Dieses kostensparende Konzept findet nun auch in der Wissenschaft...

Beitrag lesen

Social Science: Forschung im 21. Jahrhundert

(0) Kommentare | Veröffentlicht 30. April 2014 | (17:50)

Deutschland bereitet sich auf die Energiewende vor. Die Abschaltung der letzten Kernkraftwerke ist für 2022 vorgesehen. Fast täglich findet man in den Medien Berichte über die öffentliche Debatte zur Versorgungssicherheit durch erneuerbare Energien.

Kritiker und Befürworter der Energiewende streiten sich, ob Wind-, Sonnen- und Hydroenergie eine umweltschonende Alternative zur...

Beitrag lesen