Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform fĂĽr kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Oliver Lippert Headshot

The Survivalist (DVD) Review

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

2016-08-20-1471679357-3410612-PSDVDFSK.jpg

In einer post-apokalyptischen Welt oder besser gesagt, das, was von ihr übrig ist, lebt es sich nicht einfach, sondern nur mit strengen Regeln. „The Survivalist" hat eine Spielzeit von 104 Minuten und zeigt genau das auf.

Ein namenloser Einzelgänger lebt auf einer spärlich(en) zusammengebauten Farm mitten im Nirgendwo. Fallen sind um das Gelände in regelmäßigen Abständen aufgestellt. Damit und mit einer Flinte möchte er das alles beschützen.

Eines Tages klopfen zwei Frauen an seine TĂĽr. Mutter und Tochter. So wollen etwas zu essen, dann eine Bleibe - man kennt das Prinzip und ein entsprechendes Sprichwort warnt davor: Du reichst ihnen den kleinen und sie wollen die ganze Hand.

Kathryn und ihre Tochter Milja haben eine List. Für das, was sie wollen, bieten sie beziehungsweise bietet Kathryn ihre Tochter Milja zum Sex an. Der Überlebende gibt seinem Verlangen in „The Survivalist" nach und muss mit dem Risiko von nun an umgehen lernen.

Das Cover entspricht leider keiner Szene aus dem Film und die „Festung" auf der Rückseite der DVD ist auch leider erst gen Ende zu sehen. Das früher einzubauen, hätte, so denke ich, den Film noch eine Spur beklemmender und die Handlungen dringender wirken lassen.

Aber auch so ging der Film in Ordnung und war mehr als nur Mittelmaß, allerdings auch etwas weiter von meiner idealen Vorstellung zur Filmsynopsis entfernt, so, dass die Bewertung nicht ganz so gut ausfällt.

Punkte: 7 von 10

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform fĂĽr alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: