Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform f├╝r kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Oliver Lippert Headshot

The Concrete Confessional von Hatebreed (CD) Review

Ver├Âffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

2016-06-02-1464880668-5358364-TheConcreteConfessionalvonHatebreed.jpg

Mit ÔÇ×Destroy Everything" und ÔÇ×Live For This" haben Hatebreed szeneinterne Hymnen geschrieben - um eine kleine Auswahl zu nennen. K├╝rzlich erschien mit ÔÇ×The Concrete Confessional" erschien k├╝rzlich das siebte Album der Band und das auch via Nuclear Blast. Hatebreed schaffen es auch seit jeher Hardcore- und Metal-Fans gleicherma├čen f├╝r sich gewinnen zu k├Ânnen. Das gelingt wahrlich nicht vielen Bands.

ÔÇ×The Concrete Confessional" startet mit ÔÇ×A.D." direkt in gewohnter Manier und straight nach Vorne mit einem Brett. Der Nachfolger ÔÇ×Looking Down The Barrel Of Today" startet ebenfalls durch und kommt dem Hitpotential von Hatebreed und von den eingangs genannten Songs am n├Ąchsten.

Das bedeutet nicht, dass dieser Longplayer nichts mehr zu bieten hat. Es wird nach dem zweiten Song nur nicht mehr so gut, H├Âhepunkt erreicht. Zumindest aus meiner Sicht. Aber ich kann heutzutage mit den meisten Hardcore-Bands nichts mehr anfangen. Hatebreed-Fans wird dennoch noch einige Male etwas geboten und sie bekommen auch hier das volle Brett.

Mit ÔÇ×The Concrete Confessional" liefern Hatebreed mal wieder ein m├Ąchtiges Brett ab. Meiner Meinung nach h├Ątte das Album noch mehr St├╝cke in der Art von ÔÇ×Destroy Everything", ÔÇ×Live For This" oder ÔÇ×Looking Down The Barrel Of Today" enthalten / vertragen k├Ânnen. Hatebreed haben ja mit letztgenannterem gezeigt, dass sie es immer noch k├Ânnen ohne die vorherigen St├╝cke zu kopieren. Trotzdem ein akzeptables Album.


Punkte:
6 von 10
Hier k├Ânnt ihr das Album kaufen.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform f├╝r alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: