BLOG

Orange Is The New Black Staffel 3 (DVD) Review

13/06/2016 19:41 CEST | Aktualisiert 14/06/2017 11:12 CEST

2016-06-11-1465637651-4714694-OrangeIsTheNewBlackStaffel3.jpg

Die dritte Staffel zur US-amerikanischen Drama-Serie Orange Is The New Black ist kürzlich auf DVD erschienen und wartet mit einigen Überraschungen auf. Die zweite Staffel ist ja eher unglücklich zu Ende gegangen und die dritte startet genau dort und greift die Thematik wieder auf.

Caputo hat jetzt zwar die Leitung übernommen, doch das Litchfield-Gefängnis steht kurz vorm aus. Doch für die Insassen hat es anscheinend - vorerst - etwas Gutes: das ganze hat etwas freundlichere Züge angenommen - im Gegensatz zum härteren Regime.

Piper wird durcheinander gebracht als sie mitbekommt das Alex wieder im Gefängnis ist. Dayas Schwangerschaft macht nicht nur ihr selbst zu schaffen. Healy muss sich mit der neuen Leitung anfreunden und den damit einhergehenden neuen Regeln.

Es gibt viel Neues in Litchfield wie man sieht, doch dies ist nur eine kleine Auswahl. Für viele oder sogar alle wird die Welt auf den Kopf gestellt werden in dieser dritten Staffel und es gibt einige Wendungen, die interessante Entwicklungen in den kommenden Staffeln versprechen.

Wie immer war die neue Staffel von Orange Is The New Black voller Überraschungen, Wendungen und (tiefen) Abgründen. Die Biographien zu den verschiedenen Personen, die einen gesonderten Erzählstrang haben, sind wie immer gut gelungen und sehr aufschlussreich. Eine grandiose dritte Staffel von der US-amerikanischen Serie Orange Is The New Black.

Punkte: 9 von 10

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert:

Sponsored by Trentino