BLOG

Jini (Luxuslärm) im Short & Sweet Interview

17/03/2016 12:08 CET | Aktualisiert 18/03/2017 10:12 CET

2016-03-16-1458128302-5079375-Luxuslaerm_Presse_1_credit_Ben_Wolf.jpg
(c) Ben Wolf; Auf dem Bild: Luxuslärm

Die Sängerin Jini von der Band Luxuslärm hat mir freundlicherweise einige eher „seltsam" anmutende Fragen beantwortet. Daraus entstanden ist daher auch ein eher ungewöhnliches Interview. Geredet wurde über das neue Album, Katzen, Zukunftspläne und viele andere Dinge. Viel Spaß beim Lesen!

Was ist Dein Lieblingstier und wieso?

- Katzen, die sind nicht so treudoof, sondern wählerisch. 

Unter welchem „Zwang" leidest Du?

- Das Nutellaglas muss bis aufs Letzte ausgekratzt werden. 

Das schrecklichste Erlebnis bei einem Auftritt war?

- Ich bin mal rückwärts ins Schlagzeug gefallen, aber es war eher schmerzhaft als schrecklich. 

Wie sieht der letzte Abend vor einer Tour bei Dir aus?

- Wäsche waschen. ;)

Mit welchem Künstler würdest Du Zusammenarbeiten um jemanden Deine Liebe zu zeigen?

- Um jemandem meine Liebe zu zeigen, brauche ich ja keinen anderen Künstler. Da gibt es doch andere Möglichkeiten ;)

Bist Du abergläubisch?

Nur, wenn das Horoskop gut ist. ;)

Was war die bisher beste Zeit Deines Lebens und wieso?

ich bin gespannt, was die Zukunft bringt, aber bis hierher ist's doch schon sehr gut gelaufen :)

Erzähl doch bitte etwas über Dein neues Projekt / Release.

- Wir haben am 11.3. unser 5. Studioalbum „Fallen und Fliegen" veröffentlicht, 12 richtig gute Popsongs und für mich das Highlight: Ein Duett mit Max Mutzke. 

Was sind Deine Zukunftspläne?

- Im April geht's auf Tour, darauf freue ich mich sehr. Endlich raus aus dem Proberaum, raus zu den Fans!!

TOURDATEN:

08.04.2016 - Hamburg

09.04.2016 - Hameln

15.04.2016 - Jena

16.04.2016 - Berlin

21.04.2016 - Saarbrücken

22.04.2016 - Dortmund

23.04.2016 - Frankfurt

29.04.2016 - Stuttgart

30.04.2016 - München

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert:

Gesponsert von Knappschaft