BLOG

Eine offene Plattform f├╝r kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Oliver Lippert Headshot

Ice Age 5 - Kollision voraus! (Film) Review

Ver├Âffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

2016-07-22-1469228774-7279837-IceAge5Kollisionvoraus.jpg

Das Rattenh├Ârnchen Scrat besch├Ąftigt sich immer noch mit seiner hei├čgeliebten Nuss. Doch seine Besch├Ąftigung nimmt einen unerwarteten Lauf als Scrat auf ein im Eis verstecktes UFO st├Â├čt, es freilegt und in Gang setzt. Er schie├čt als Insasse mit dem Schiff ins Weltall und sorgt dort daf├╝r das einiges durcheinander ger├Ąt und kleine Meteoriten auf die Erde st├╝rzen.

Oh, und ein gro├čer. Dieser k├Ânnte das Mammut Manny, Faultier Sid und S├Ąbelzahntiger Diego sowie deren Freunde und andere Lebewesen vernichten. Auf ihrer aufregenden Suche nach einer M├Âglichkeit, diese riesige Katastrophe abzuwenden, machen sie eine erstaunliche Entdeckung.

ÔÇ×Ice Age 5 - Kollision voraus!" ist Ende Juni in deutschen Kinos gekommen und die Meinungen sind geteilt. Es gibt Menschen, die loben den Film ├╝ber alles und finden ihn witzig. Und dann sind da noch die, denen man es auch in den vorherigen Teilen nicht recht machen konnte. Man k├Ânnte meinen, sie haben ein Problem mit Mehrteilern als solches und zwingend mit dem Film. Aber Geschm├Ącker sind gl├╝cklicherweise verschieden.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Ich werde ÔÇ×Ice Age 5 - Kollision voraus" weder ohne Ende loben noch bis zum Erbrechen schlecht reden. Er hat sowohl gute als auch schlechte Momente. Ja, in diesem Fall bleibt der erste Teil tats├Ąchlich un├╝bertroffen aber es gibt - so ehrlich sollte man sein - weitaus schlechtere Filme als diesen. Sowohl in Sachen Animationsfilm als auch im Bereich witzigen Spielfilm.

Der 3D-Effektekam leider auch nicht sehr gut zum Tragen und war am deutlichsten im Abspann zu sehen, da man dort wirklich das Gef├╝hl hat, verschiedene Schichten sehen zu k├Ânnen. Das hat sich gut abgehoben. Im Film kam dies eher selten vor und wenn, ging es schnell vorbei - was an der Szene lag (sehr schnell) und nicht an der Technik. W├╝rde ich dennoch jederzeit wieder in 3D schauen, wenn ich mich entscheiden m├╝sste.

Der Film war ganz in Ordnuung und bot sowohl f├╝r die kleinen und auch f├╝r die gr├Â├čeren Zuschauer etwas.

Punkte: 5 von 10

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform f├╝r alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Lesenswert: