Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Oliver Lippert Headshot

Eva Waiblinger: Developments in Applied Toxicology and Microbiology in Unna am 9. Oktober 2016

Veröffentlicht: Aktualisiert:
CRIME SCENE
PeopleImages.com via Getty Images
Drucken

Was ein Wochenende. Am Samstag bei Lydia Benecke einen Einblick in Kriminalpsychologie bekommen und einen Tag später am 9. Oktober 2016 bei Eva Waiblinger zu Besuch. Ein englischsprachiger Vortrag zum Thema „Developments in Applied Toxicology and Microbiology" - also Entwicklungen in angewandter Toxikologie und Mikrobiologie. Und das in englischer Sprache.

Auch Eva Waiblinger informierte Autoren im Rahmen des jährlichen Treffens der Internationalen Vereinigung von Kriminalschriftstellern (AIEP) über das, um mögliche Anreize für zukünftige Ideen zu liefern, wie es dem literarischen Opfer an den Kragen gehen könnte.

Und ja, es gab einer Menge solcher Anreize. Außerdem beschäftigte sich der Vortrag mit Verfügbarkeit, Anwendungswegen, Dosierungen, Verbrauchersicherheit und Fragen der Nachweisbarkeit. Dass kein Vorwissen nötig sei, stimmte sogar.

Das Englisch war verständlich - im Sinne von kaum „Fachchinesisch" (obwohl das zugegebermaßen sicherlich für die Autoren interessant war) und der Vortrag so interessant.

Ich hätte da gut und gerne noch eine Stunden dranhängen können, ebenso bei Lydia Benecke, deren Zeit man ruhig hätte verdoppeln können (das wären ungefähr beides die gleichen Zeiten am Ende)). Aber was soll man machen? Jeder so, wie er / sie Zeit hat, beziehungsweise zur Verfügung hat. Kein Vorwurf. Ich bin zufrieden mit dem, was ich bekommen habe - bei beiden Tagen.

Und beide dürfen gerne nochmal nach Unna, beziehungsweise in meinen Wohnort kommen, für einen „normalen" Vortrag. Sehr interessant und aufschlussreich. Und sollte ich irgendwann mal ein Buch im Genre Krimi / Thriller schreiben, weiß ich, was ich als Anreize verwenden kann. Toller Nachmittag!

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.