BLOG

Blind Guardian starten Kooperation mit Fantasy-Rollenspiel "Die Zwerge"

28/09/2015 10:57 CEST | Aktualisiert 28/09/2016 11:12 CEST

Aus Stein gehauen wurden die Zwerge von ihrem Gott Vraccas aus der gleichnamigen Buchreihe „Die Zwerge" von Markus Heitz, dem Autor der Roman-Vorlage. In Kooperation mit KING Art Games entsteht jetzt ein Spiel dazu beziehungsweise es gibt es schon. Aber durch die neue entstandene Zusammenarbeit mit der Metal-Band Blind Guardian entsteht Gerüchten zur Folge ein Ort namens „Wackenstein".

Gemeinsam arbeitet die Band mit dem Komponisten Benny Oschmann zusammen, um dem Soundtrack einen metallischen Schliff zu verpassen. Eine Quest um Blind Guardian soll es auch geben und man arbeitet aktuell daran diese in die Spielwelt einzuflechten.

Ein Video, was unten zu sehen ist, zeigt die Zwerge-Entwickler bei Blind Guardian sowie beim Anspielen einer frühen sogenannten Pre-Alpha-Version des Spiels.

Die Zwerge gibt es auch bei Kickstarter

Das Video mit Blind Guardian auf Youtube:

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter

blog@huffingtonpost.de.

Hier geht es zurück zur Startseite