Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform fĂĽr kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Oliver Lippert Headshot

Bienvenue en France - Frankreich zum Lernen, Entdecken und Erleben (Buch) Review

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

2016-07-17-1468748815-1439636-BienvenueenFranceFrankreichzumLernenEntdeckenundErleben.jpg

Vom Compact Verlag gibt es mit „Bienvenue en France - Frankreich zum Lernen, Entdecken und Erleben" ein weiteres Buch um eine Sprache auf möglichst einfache Art und Weise zu lernen. Das wäre natürlich wünschenswert, wenn es denn nur so einfach wäre. Gerade Französisch hat eine Grammatik und zahlreichen Regeln sowie Möglichkeiten zum Kürzen und teilweise anschließendem neuen Wortverbindungen das man mit dem Lernen garnicht mehr hinterher kommen kann.

Beim Lesen des Buches hatte ich gerade mal einige Lektionen bei Duolingo abgeschlossen und musste demnach - wahrscheinlich nicht nur gefühlt - jedes Wort in einem Wörterbuch nachschlagen. Von den ganzen Konjugationsmöglichkeiten will ich nicht mal anfangen. Jeder der eine romanische Sprache angefangen hat zu lernen, weiß was ich meine.

In den 20 Kapiteln kommen Texte auf dem Sprachniveau A2 bis B2 vor, es werden verschiedene Themen rund um Frankreich behandelt und es gibt zahlreiche Augaben damit man das Gelernte verfestigen kann. Außerdem gibt es Vokabelangaben auf jeder Seite, Lösungen sowie Glossar im Anhang und als Extra kann man mittels QR-Code Rezepte entdecken.

Das Buch ist als sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet - oder solche, die wissen wollen, was in so einem Buch steht, deren Französischkenntnisse aber schon gut genug sind. Interessantes Buch, das Spaß gemacht hat.

Punkte: 7 von 10
Hier könnt ihr das Buch kaufen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform fĂĽr alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: