BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Oliver Lippert Headshot

2Cellos - Score CD Kritik

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

2017-03-22-1490215764-1580796-2CELLOSCoverpx400.jpg

Am 17. März 2017 ist von 2Cellos, bestehend aus Luka Sulic und Stjepan Hauser, das neue Album „Score" erschienen. Auf diesem Neuing gibt es bekannte Film-Melodien aus „Game of Thrones", „Gladiator", „Titanic", „Frühstück bei Tiffany" und viele mehr. Unterstützt wird das Duo des Crossover-Acts von dem London Symphony Orchester.

2CELLOS - Game Of Thrones

2Cellos kenne ich schon seit einigen und bin seitdem auch einigermaßen angefixt, was deren Schaffen angeht. Leider verhält es sich nun mal auch so, das ich Filmmusik eigentlich nicht so richtig leiden kann. Also, eigenständig ohne den Film. Daher ist jede Veröffentlichung, die, die Stücke eines Film eigenständig präsentiert schon eine Herausforderung für mich.

2CELLOS - Moon River
Embed Code:

Man kann alerdings davon ausgehen, dass die beiden Cellisten das, was sie tun auch können. 22 Millionen YouTube-Views bei den eigenen Videos sprechen für sich. Aber ein Können spreche ich dem Duo 2Cellos auch nicht ab. Im Gegenteil: Auch das kommt hier wunderbar zur Geltung. Ich kann halt nur schwer in Filmmusik hineinfinden, wenn diese eigenständig ohne dem visuellen Kontext, dargestellt wird. Das ist aber kein mangelnden Können, sondern meine eigene Art und Weise mich Musik zu nähern.

"Auf diesem Album sind einige unserer absoluten Lieblingsstücke zu hören", sagt Stjepan Hauser und gesteht, "dass wir sie in Zusammenarbeit mit einem Weltklasseorchester wie dem London Symphony aufnehmen konnten, hat für uns einen Traum wahr werden lassen."

Von dieser neuen Erfahrung hat sicherlich nicht nur das Duo etwas, sondern auch die Hörer und Fans. Den Spaß, den alle Beteiligten haben, kann man ihnen nicht absprechen. Genau so wenig wie das Können. Gutes Album.

2CELLOS Tour-Termine
21.11.17 Wien (A), Stadthalle
24.11.17 Zürich (CH), Samsung Halle
01.12.17 Köln, Lanxess Arena
02.12.17 Berlin, Mercedes Benz Arena