Mehr
Olaf Storbeck
Updates erhalten von Olaf Storbeck
Olaf Storbeck, geboren 1974 in Gelsenkirchen, hat Volkswirtschaftslehre und Journalismus in Köln studiert. Acht Jahre arbeitete er in London – zunächst für das Düsseldorfer "Handelsblatt", dann für den englischen Kommentardienst Reuters Breakingviews. Nun kehrt er nach Deutschland zurück.

Beiträge von Olaf Storbeck

"Straftatenbegehung als Form der Begrüßungshandlung?" - Leipziger Polizei antwortet

(0) Kommentare | Veröffentlicht 27. September 2017 | (15:16)

Ich habe heute Mittag dem sächsischen Staatsminister des Inneren, Markus Ulbig, einen offenen Brief geschrieben, um meine Fassungslosigkeit über eine Pressemitteilung der Polizeidirektion Leipzig zum Ausdruck zu bringen. Unter der Überschrift "Straftatenbegehung als Form der Begrüßungshandlung?" geht es um die Festnahme eines 19-jährigen Libyers, dem insgesamt 26 zum...

Beitrag lesen

Offener Brief an Minister Ulbig: Die Haltung der Polizei Sachsen macht mir Sorgen um unser Land

(2) Kommentare | Veröffentlicht 27. September 2017 | (15:03)

Sehr geeherter Herr Ulbig, sehr geehrter Herr Kunze-Gubsch,

ich bin derzeit noch Journalist bei Reuters Breakingviews, dem englischen Finanz-Kommentardienst von Thomson Reuters; werde aber ab Oktober als Deutschland-Korrespondent für die Londoner "Financial Times" aus Frankfurt berichten.

Ich schreibe Ihnen heute nicht als Wirtschaftsjournalist, sondern privat als deutscher Staatsbürger, der nach...

Beitrag lesen

Die beste Leistung unserer Weltkriegssoldaten? Nicht zu gewinnen

(20) Kommentare | Veröffentlicht 20. September 2017 | (16:55)

Die Alternative für Deutschland (AfD) steht vor dem Einzug in den Bundestag; möglicherweise als drittstärkste Partei. Co-Spitzenkandidat Alexander Gauland sagt, Deutsche hätten das Recht, auf die Leistungen der Weltkriegssoldaten stolz zu sein. Olaf Storbeck, der nach acht Jahren in London ab Oktober für die britische Financial...

Beitrag lesen