Zweiter Weltkrieg

Mann schleicht sich in Sperrgebiet und entdeckt etwas, das er sofort fotografieren muss

HuffPost Video | Maximilian Marquardt | Veröffentlicht 10.04.2017

Noch heute finden sich in den Wäldern Europas Relikte einer schrecklichen Vergangenheit. Insbesondere in Deutschland, Frankreich und Italien erinnern...

Erinnerungskultur ist kein politischer Exorzismus

Konstanze Sailer | Veröffentlicht 06.04.2017
Konstanze Sailer

Zu den grauenhaftesten Tatbeständen unserer jüngeren Geschichte zählt das infernalische Faktum, dass während des Holocaust mehr als 1,5 Millionen Kinder ermordet wurden.

Umbenennungsstreit um Wiener Heldenplatz. Eine Groteske

Konstanze Sailer | Veröffentlicht 26.02.2017
Konstanze Sailer

Wien. Der österreichische Kulturminister schlägt eine Umbenennung des Platzes vor der Wiener Hofburg vor. Dies sei gar nicht nötig, meint die Kunstinitiative „Memory Gaps ::: Erinnerungslücken" in einem offenen Brief an den Minister.

Ex-Nazi-Soldat vererbt schottischem Dorf 458.000 Euro - unter einer Bedingung

The Huffington Post | Lisa Mayerhofer | Veröffentlicht 03.12.2016

Das schottische Dorf Comrie hat eine beträchtliche Geldsumme von unerwarteter Seite geerbt: Heinrich Steinmeyer, der ab 1944 als Soldat der Waffen-SS...

Dieses Schiff aus dem Zweiten Weltkrieg wiegt zehntausend Tonnen - jetzt ist es plötzlich vom Meeresgrund verschwunden

Huffpost Staff / ll | Veröffentlicht 21.11.2016

2002 entdeckten Forscher das zehntausend Tonnen schwere Wrack der im Zweiten Weltkrieg gesunkenen HMS Exeter auf dem Meeresgrund nahe IndonesienAls 20...

Trump über Hillary Clinton: "Dann gibt es einen Dritten Weltkrieg"

till/HuffpostStaff | Veröffentlicht 26.10.2016

Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber warnt mit einer schrecklichen Prophezeiung vor einem Wahlsieg seiner demokratischen Wettbewerberin: "...

In einer deutschen Stadt begingen vor 71 Jahren 900 Menschen innerhalb weniger Stunden Selbstmord

HuffPost Video/pk | Veröffentlicht 24.10.2016

Auch wenn der 8. Mai 1945 als Tag der Befreiung in die Geschichte einging, war das Kriegsende für die Zivilbevölkerung mit traumatischen Erlebnissen...

So sah das zerstörte Berlin 1945 in Farbe aus

Christoph Marx | Veröffentlicht 15.10.2016
Christoph Marx

Berlin im Mai 1945. Kein Strom, kein Gas, keine Elektrizität: Am Ende des Zweiten Weltkriegs im Mai 1945 war Berlin eine Trümmerwüste. Ein Dokumen...

Bücher im 21.Jhd- Selfpublisher

Steffi Seitz | Veröffentlicht 27.09.2016
Steffi Seitz

Die Verlage kränkeln, kalkulieren härter und greifen lieber auf kostengünstige, perfekte Autoren zurück, welche ihnen den wenigsten Aufwand besche...

Der gescheiterte Putsch: Wie Graf von Stauffenberg vor 72 Jahren fast Hitler getötet hätte

Christoph Marx | Veröffentlicht 13.01.2017
Christoph Marx

Claus Schenk von Stauffenberg, gemeinfreiDer hochdekorierte Wehrmacht-Offizier ist der bekannteste Widerstandskämpfer gegen Hitler. Das Mitglied eine...

NS-Angriff auf die Sowjetunion 1941: So gedenken die Länder den Opfern

cho/dpa | Veröffentlicht 22.06.2016

Vor 75 Jahren griff Deutschland die Sowjetunion anGedenkfeiern in Russland, Deutschland und der UkraineSchicksale der Kriegsgefangenen sollen aufgearb...

Anne Frank - Kaum jemand schrieb so authentisch über sein Leben

Christoph Marx | Veröffentlicht 01.03.2017
Christoph Marx

Anne Franks Tagebuch gilt als einzigartiges Zeitdokument des Holocaust und ist inzwischen Teil der Weltliteratur. Das Schicksal des deutsch-jüdischen Mädchens Anne Frank in der Zeit des Nationalsozialismus berührt heute noch und wurde jetzt von Hans Steinbichler verfilmt.

70 Jahre ENIAC: Der Universalcomputer hatte 17.468 Röhren

dpa | Christoph Dernbach | Veröffentlicht 14.02.2016

Wer hat den Computer erfunden? Eine Antwort auf diese Frage fällt nicht leicht. Neben dem Deutschen Konrad Zuse kann ein Team aus den USA eine Pionie...

Computer: 70 Jahre ENIAC - dem Universalcomputer mit 17.468 Röhren

dpa | Christoph Dernbach | Veröffentlicht 14.02.2016

Wer hat den Computer erfunden? Eine Antwort auf diese Frage fällt nicht leicht. Neben dem Deutschen Konrad Zuse kann ein Team aus den USA eine Pionie...

Dieses Gedicht zeigt, wie stark 2016 an die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg erinnert

Christine Roth | Veröffentlicht 05.02.2017
Christine Roth

Großvater, wie war das damals, als Häuser brannten, und Scheiben eingeschlagen wurden, weil dem Mob die Religion der Geschäftsinhaber nicht passte?

Britischer Politiker bricht ein Tabu - es hat mit Deutschland zu tun

The Huffington Post UK | Paul Waugh | Veröffentlicht 22.12.2015

Ein britischer Politiker sorgt mit einer Äußerung für Aufruhr, mit der er die Kriegsstrategie seines Landes gegen Deutschland im Zweiten Weltkrieg ...

So gefährlich ist der neue Stalin-Kult in Russland

The Huffington Post | Sebastian Christ | Veröffentlicht 21.12.2015

Auf der einen Seite gibt es die Fakten: Josef Stalin gilt als einer blutrünstigsten Diktatoren aller Zeiten. Das System der Gulags. Die willkürl...

Angriff auf Pearl Harbor: Wie der 7. Dezember 1941 dem Zweiten Weltkrieg die entscheidende Wendung gab

Christoph Marx | Veröffentlicht 07.12.2016
Christoph Marx

Pearl Harbor ist bis heute ein traumatisches Erlebnis für die USA. Der japanische Überraschungsangriff auf die Pazifikflotte der US-Navy vor 74 Jahren war der entscheidende Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg. Erst jetzt traten die USA offiziell in den Krieg ein.

Warum der 9. November ein deutscher Schicksalstag ist

Christoph Marx | Veröffentlicht 09.11.2016
Christoph Marx

Ausrufung der ersten deutschen Republik, Hitler-Putsch, Reichspogromnacht, Fall der Mauer: Wie kein anderer Tag steht der 9. November für die Irrungen und Wirrungen deutscher Geschichte. Ein Rückblick auf die Ereignisse im Ursache-Wirkung-Zusammenhang.

Miss Italia 2015 will in den Krieg - Sie ist nicht allein

Jörg Romstötter | Veröffentlicht 25.09.2016
Jörg Romstötter

Alice Sabatini, die kürzlich gekürte Miss Italia 2015, auf die Frage "In welcher Epoche hättest du gern gelebt? Wer wärst du gern gewesen?" "Im Jahr 42, äh, neunzehnhundert." lautete die - wohl sehr intuitive - Antwort.

Holocaust-Überlebende haben ihr Trauma auf die Gene ihrer Kinder übertragen

The Huffington Post | Franziska Hofmann | Veröffentlicht 15.09.2015

Der Holocaust hat die Welt verändert. Und das noch mehr als bisher gedacht. Denn wie Forscher herausgefunden haben lastet das Trauma nicht nur auf de...

Berlin 1945 - Einzigartige Aufnahmen

Christoph Marx | Veröffentlicht 20.08.2016
Christoph Marx

Als im Mai 1945 die Waffen schwiegen, war es in Berlin plötzlich ganz ruhig. Ein Video mit Originalmaterial dokumentiert in Farbe die surrealistische Atmosphäre zwischen Apokalypse und Neuanfang im Sommer 1945. Ein faszinierendes Stück Zeitgeschichte.

Bevor ihr über Flüchtlinge urteilt, solltet ihr diese Geschichte kennen

Dr. Gunda Windmüller | Veröffentlicht 31.07.2016
Dr. Gunda Windmüller

Ich konnte nicht sofort essen. Ich musste immer noch an Hildes Erzählung denken. Was für ein Schicksal sie hierhin verschlagen hatte. Wie anders ihr Leben hätte verlaufen können. Wie froh ich war, dass sie auch Menschen gefunden hatte, die ihr geholfen hatten. Und ich nahm mir fest vor, auch ein Mensch zu sein, der Menschen in Not nicht die Tür zuschlägt.

Unglücksserie: Putins Kampfbomber stürzen reihenweise ab

The Huffington Post | Benjamin Reuter | Veröffentlicht 18.07.2015

Der russische Präsident Wladimir Putin zeigt sich gerne als starker Mann. Bei der Jagd mit nacktem Oberkörper oder gegenüber anderen Ländern, inde...

Wer Oskar Schindler wirklich war

Christoph Marx | Veröffentlicht 15.06.2016
Christoph Marx

In normalen Zeiten wäre Schindler wohl nie unter Heldenverdacht geraten. Idealistische Ziele waren dem ausgebildeten Ingenieur aus Mähren völlig wesensfremd. Schindler war ein Genussmensch, der Spaß am Leben hatte und vor allem seinen eigenen Vorteil suchte.