Mehr

Zwangsarbeit

Zustände wie im Gulag: Separatisten zwingen rund 10.000 Menschen in der Ostukraine zur Zwangsarbeit

anma/HuffPost Staff | Veröffentlicht 13.07.2017

Laut einem Medienbericht werden In der Ostukraine Häftlinge zur Sklavenarbeit gezwungen. Die Schilderungen erinnern an die unmenschlichen Zustände in sowjetischen Gulags. Ein baldiges Ende der dortigen Menschenrechtsverletzungen ist wegen der schwierigen politischen Lage in der Ukraine unwahrscheinlich.

Eine Frau findet eine handgeschriebene Nachricht in ihrem neuen Geldbeutel – und möchte, dass jeder sie kennt

HuffPost | Niklas Scheuble | Veröffentlicht 02.05.2017

Im US-Bundesstaat Arizona hat eine Frau beim Einkaufen bei der Supermarktkette Walmart eine handgeschriebene Nachricht in einem Geldbeutel entdeckt. E...

Dieses Land geht einen wichtigen Schritt, den Deutschland bisher versäumt hat

The Huffington Post | Willa Frej | Veröffentlicht 29.02.2016

Die USA haben zum Thema Sklavenarbeit eine klare Position eingenommen. Am Mittwoch unterzeichnete Präsident Barack Obama ein Gesetz, das dem Land den...

Aktivistin deckt auf: Zwangsarbeit in Hugo-Boss-Fabrik

sma/Huffington Post | Veröffentlicht 16.11.2014

HUGO BOSS - Seit Jahren stehen Klamottenhersteller wegen mieser Arbeitsbedingungen in Asien in Kritik. Und seit Jahren versprechen sie, etwas dagegen ...

"Report Mainz": DDR-Reichsbahn beutete politische Gefangene als Zwangsarbeiter aus

sza/dpa | Veröffentlicht 30.05.2014

Die Deutsche Reichsbahn der DDR hat nach einem Bericht des Fernsehmagazins "Report Mainz" in großem Umfang politische Gefangene als Zwangsarbeiter f...

Zwangsarbeit

Bernd Zeller | Veröffentlicht 22.07.2014
Bernd Zeller

Zwangsarbeit ist zwar üble Ausbeutung, hat aber beeindruckende Umsätze vorzuweisen. 2014-05-21-HP_Zwangsarbeit.jpg

ILO-Studie: Das miese Milliardengeschäft mit Zwangsarbeit

tof/dpa | Veröffentlicht 20.05.2014

Durch Zwangsarbeit einschließlich sexueller Ausbeutung werden nach UN-Angaben weltweit Profite in Höhe von jährlich 150 Milliarden Dollar (110 Mill...

Der Rote Riese strauchelt - "Das ganze System wird kollabieren"

Sabrina Hoffmann | Veröffentlicht 30.10.2013

Auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking rast am Montag ein Auto in eine Menschenmenge. Fünf Tote, 38 Verletzte – es ist vermutlich ein Ans...