Zwangsabgabe

Eklat vor Gericht: Verhandlung um Rundfunkbeitrag läuft aus dem Ruder

The Huffington Post | Lennart Pfahler | Veröffentlicht 17.03.2016

In Leipzig verhandelt das Bundesverwaltungsgericht über den RundfunkbeitragBei der ersten Sitzung kochte die Stimmung im Gerichtssaal hoch Seit ge...

Warum die Rundfunkgebühr abgeschafft werden sollte

Prof. Dr. Justus Haucap | Veröffentlicht 22.05.2016
Prof. Dr. Justus Haucap

Deutschland hat den größten und teuersten öffentlich-rechtlichen Rundfunk der Welt, rund acht Mrd. Euro zahlen wir pro Jahr dafür. Das ist mehr als in jedem anderen Land der Erde, Tendenz zunehmend. Aber brauchen wir einen über Zwangsabgaben finanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunk eigentlich noch?

"Griechen sind nicht reicher als Deutsche" - Samaras lehnt Vermögensabgabe für reiche Griechen ab

tof/dpa | Veröffentlicht 10.02.2014

BERLIN - Mit der Idee einer einmaligen Zwangsabgabe für Reiche in EU-Krisenländern hatte zuletzt die Bundesbank für Schlagzeilen gesorgt. Eine Verm...

IWF: Die Weltwirtschaft legt wieder zu

maboh/dpa | Veröffentlicht 21.01.2014

WASHINGTON - Die neuesten Zahlen des Internationalen Währungsfonds (IWF) lassen hoffen: Deutschland, Europa und die Welt stehen konjunkturell so gut ...

Verwirrung um neue Zwangsabgabe für Stromkunden

sma/dpa | Veröffentlicht 01.12.2013

Wird Strom demnächst noch teurer? "Der Spiegel" hatte berichtet, die Bundesregierung plane eine neue Abgabe für intelligente Stromzähler. Doch das ...

Der IWF und seine Zwangsabgabe - jetzt streiten die Parteien

Marcel Bohnensteffen und Tobias Fülbeck | Veröffentlicht 07.11.2013

Gedankenspiele und ihre Folgen: Die Idee des Internationalen Währungsfonds, einmalig eine zehnprozentige Zwangsabgabe auf das Privatvermögen von Sp...

10 Prozent Vermögens-Abgabe - Ist das IWF-Gedankenspiel wirklich völlig chancenlos?

Tobias Fülbeck | Veröffentlicht 05.11.2013

„20 Prozent auf alles – außer Tiernahrung.“ Über diese Werbebotschaft einer Baumarkt-Kette jubelten die Kunden. Es ging ja auch um 20 Prozent ...

Steht die Panik-Phase kurz bevor?

Wolfgang Arnold | Veröffentlicht 05.01.2014
Wolfgang Arnold

Die Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) prangert an, dass die Jagd nach Rendite Investoren massenweise in Hochrisiko-Instrumente gelockt habe. Für William White, den ehemaliger Chefökonomen der BIZ gleicht die Entwicklung dem Zustand unmittelbar vor der Lehman-Pleite 2008, nur ist sie heute erheblich schlimmer.