Mehr

Umweltschutz

TextileMission: Initiative gegen Mikroplastik in der Umwelt

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 16.09.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Ein Großteil unserer Bekleidung besteht aus Synthesefasern, die während des Waschvorgangs Mikroplastikpartikel freisetzen. Fleece-Materialien sind hiervon besonders betroffen.

Sportdeutschland: Ohne Naturbezüge und Umweltschutz gibt es keine nachhaltige Entwicklung

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 16.09.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Interview mit Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Inhaberin des Lehrstuhls Innovations- und TechnologieManagement iTM am Karlsruher Institut für Technologie KIT und Leiterin des Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe.

Nachhaltige Einblicke: Wie die Deutschen duschen

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 11.08.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Das Meinungsforschungsinstitut Kantar Emnid hat im Auftrag des Immobiliendienstleisters ista, eines der weltweit führenden Unternehmen bei der Verbesserung der Energieeffizienz im Gebäudebereich, über 1.000 Personen in Deutschland zu ihren Dusch- und Badegewohnheiten befragt.

Was macht das Leben aus? Stimme einer Generation

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 08.07.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Claudia Behringer, Jahrgang 1955, ist Generationenberaterin IHK, Wirtschaftsrätin der Deutschen Umweltstiftung, Dozentin und Fachberaterin für nachhaltiges Investment.

Diese Frau befreit uns von den Einwegbechern

Janine Steeger | Veröffentlicht 08.07.2017
Janine Steeger

Und wir haben alle etwas davon: Mehr Gesundheit, mehr Geld und die Gewissheit, dass wir mithelfen den Planeten zu retten.

Mit dem Gepöbel auf Twitter lenkt Trump von wichtigen politischen Entscheidungen ab

HuffPost | Susanne Klaiber | Veröffentlicht 03.07.2017

Donald Trumps Gepöbel auf Twitter lenkt von wichtigen Entscheidungen in den USA abViele betreffen nicht nur die USA selbst - sondern die ganze Welt ...

Zum internationalen Tag des Umweltschutzes: Verbote bringen nichts, wir müssen eigenständig umdenken

Dr. Lukas Köhler | Veröffentlicht 05.06.2017
Dr. Lukas Köhler

Nur wenige Tage vor Weihnachten 1970 schritt der damals 43-jährige ans Rednerpult des deutschen Bundestages. "Nichts Geringeres als die Würde des Menschen wird durch die Zerstörung und Schädigung seiner Umwelt angetastet.

Schlechtes Klima: Trump erzürnt die G7-Partner mit seiner Haltung zum Umweltschutz

HuffPost | Josh Groeneveld | Veröffentlicht 27.05.2017

Donald Trump hat auf dem G7-Gipfel für einen diplomatischen Affront gesorgtEr weigert sich, gemeinsam mit den anderen Mitgliedsstaaten das Pariser Ab...

Bill Gates hat schon viel richtig vorhergesehen - er sagt: Diese 7 Dinge erwarten uns als nächstes

HuffPost | Lisa Radda | Veröffentlicht 22.05.2017

Bill Gates hat schon mehrfach bewiesen, dass er ein ziemlich gutes Gespür für zukünftige Entwicklungen hat. Vor allem im IT-Bereich und Gesundheits...

Verirrte Inder und "UFOs": Wie sicher sind deutsche AKWs?

Stefan Schmidt | Veröffentlicht 08.05.2017
Stefan Schmidt

Es ist kaum ein paar Wochen her, da wurden alle aktiven Atomkraftwerke nördlich der Mainlinie vom Netz genommen und das Bedienpersonal in Schutzbunker verbracht. Grund war, dass - zum wiederholten Mal - ein indisches Passagierflugzeug ohne ordentliche Meldung bei der Flugsicherung über halb Europa flog.

China produziert mehr Solarenergie als jedes andere Land - doch es gibt ein zentrales Problem

Huff Post | Julius Zimmer | Veröffentlicht 06.05.2017

China ist die amtierende Solar-SupermachtBis Ende März diesen Jahres stieg die erzeugte Solarenergie auf 21,4 Millionen KilowattstundenTrotzdem gibt ...

Die dunkle Seite der Digitalisierung: Wie der technische Fortschritt der Umwelt schadet

HuffPost Staff / ll | Veröffentlicht 05.05.2017

Die Digitalisierung gilt als Antreiber des UmweltschutzesEine Studie zeigt allerdings: Mit neuen Technologien steigt auch der Rohstoffhunger - und dam...

Insider berichtet: Schon nächste Woche könnte US-Präsident Trump aus Klimavertrag aussteigen

HuffPost | Alexander C. Kaufman & Kate Sheppard | Veröffentlicht 03.05.2017

US-Präsident Donald Trump hat offiziell noch nicht entschieden, ob die USA aus den Pariser Klimaverträgen aussteigenLaut einer internen Quelle könn...

Wir haben die Technologie, um die Welt zu retten - das müssen wir in 35 Jahren schaffen, sonst ist es zu spät

Prof. Dr. Harald Lesch | Veröffentlicht 03.05.2017
Prof. Dr. Harald Lesch

Ökologischer Fußabdruck und Welterschöpfungstag sind zwei Indikatoren für unsere scheinbar unstillbare Gier und ökologische Misswirtschaft. Berechnungen der UN ergaben, dass die Erde knapp zwei Milliarden Menschen mit gehobenem Lebensstandard verkraftet.

Peoples Climate March: Tausende Menschen protestieren in den USA gegen Trumps Klimapolitik

jg/AP | Veröffentlicht 29.04.2017

Donald Trump mag in seinen ersten 100 Tagen als Präsident Versprechen um Versprechen gebrochen haben, doch eines hat er geschafft: Die Protestkultur ...

Earth Day im Google Doodle: Ein Fuchs muss erkennen, warum wir unsere Erde schützen sollten

The Huffington Post | Caroline Holzschuher | Veröffentlicht 22.04.2017

Google erinnert seine Nutzer an den "Earth Day" mit einem DoodleEin kleiner Fuchs beginnt sein Leben zu ändern - für die Erde. Seine Freunde machen ...

Nachhaltig unterwegs: Was jeder tun kann, um weniger Müll zu produzieren und trotzdem seinen Kaffee genießen kann

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 13.04.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Kaffee ist seit Jahren das beliebteste Getränk der Deutschen: 162 Liter trinkt jeder durchschnittlich im Jahr. Davon sind rund acht Liter in Einweggefäßen unterwegs. Stündlich landen in Deutschland über 320.000 Einweg-Becher im Müll.

Ein Mann aus Billerbeck in NRW zeigt, wie man eines der größten Umweltprobleme lösen kann

The Huffington Post | Simone Lohner | Veröffentlicht 12.04.2017

Thomas Nufer aus Billerbeck in NRW kämpft mit Humor gegen PlastikmüllSein Projekt hat dazu beigetragen, dass 60 Prozent weniger Einkaufstüten aus P...

Mit einem Dekret dezimiert Donald Trump die Umweltpolitik der USA - jetzt drohen dramatische Folgen für das Weltklima

jg/dpa | Veröffentlicht 28.03.2017

Donald Trump will mit einer Exekutivorder die Klimaschutzpolitik der USA de facto beendenDer US-Präsident verspricht sich davon mehr Jobs und Wirtsch...

Recht auf Wasser - Recht auf Leben: Was jeder dafür tun kann

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 23.03.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

„Wir müssen das Wasser schützen, wenn wir das Leben bewahren wollen", sagt der Wasserbotschafter und Expeditionsschwimmer Ernst Bromeis.

Was wir gegen die globale Wasserkrise tun können

Dr. Alexandra Hildebrandt | Veröffentlicht 22.03.2017
Dr. Alexandra Hildebrandt

Umweltschützer warnen: Bis 2030 drohe wegen des Klimawandels sowie des Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstums vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern eine "gefährliche Verschärfung" der Lage.

In Paris schweben ab diesem Sommer Elektro-Taxis über das Wasser

HuffPost/jg | Veröffentlicht 17.03.2017

Ein französisches Start-Up möchte den Verkehr in Paris revolutionierenDafür will es "fliegende" Taxis über die Seine fahren lassenDie ersten Wasse...

DHL liefert Pakete jetzt auch mit dem Fahrrad aus - davon könnten wir alle profitieren

HuffPost Staff/silo | Veröffentlicht 03.03.2017

Der Lieferdienst DHL Express startet ein Pilotprojekt mit neu entwickelten LastenfahrrädernDamit sollen Dokumente und Pakete in der Innenstadt gelief...

Mit einer revolutionären Idee sagen Rewe und Penny dem Plastikmüll den Kampf an - Video

The Huffington Post | Maximilian Marquardt | Veröffentlicht 03.03.2017

Es ist ein wichtiger Schritt im Kampf gegen den Plastikmüll. Die Supermarktkette Rewe und ihre Tochter Penny wollen Obst und Gemüse in Zukunft gänz...

Ihr habt ein Herz für Tiere, aber kauft Billigfleisch und genau das ist das Problem

Dr. Michael Kopatz | Veröffentlicht 22.02.2017
Dr. Michael Kopatz

Alle sind für den Klimaschutz. Aber niemand will sich einschränken. Es gibt einen anderen Weg um das Problem der Umweltverschmutzung anzugehen. Dafür habe ich das Konzept der "Ökoroutine" entwickelt.